Kraft- Maditation (Ritual)

Antworten
Benutzeravatar
l├Âwe123
Alter: 19 (m)
Beitr├Ąge: 133
Dabei seit: 2012

Kraft- Maditation (Ritual)

Beitrag von l├Âwe123 » 27.05.2015, 13:02

Hallo ihr lieben,

Lange habe ich hin und her ├╝berlegt ob ich dieses Thema erstelle.
Aber ich habe mich entschieden dies zu tun.... ;)


Das folgende kraft Meditationsritual habe ich mir selber ausgedacht, es besteht aus verschiedenen Magischen Korrespondenzen und Schamanischen Techniken.

Sucht euch Verschiedene Korrespondenzen die f├╝r euch f├╝r Kraft steht.

Das kann ZB sein:
Gelbe Kerzen, Steine ( ZB Bernstein eignet sich eig ganz gut,) wer Tarotkarten besitzt kann auch wunderbar hier die Karte die Kraft mit hinzunehmen.
Sucht euch einfach aus was euch kraft gibt. Da will ich jetzt auch garnicht so sehr auf die ┬┤┬┤ Zutaten┬┤┬┤ Eingehen, das soll jeder f├╝r sich entscheiden was ein Kraft gibt.
Dies waren auch nur Beispiele falls es dem einen oder anderen Schwere f├Ąllt. Wer gerne mit Mondphasen arbeitet Kann die Meditation am Zunehmenden oder aber auch am Vollmond durchf├╝hren.

Durchf├╝hrung:

Legt die Korrespondenzen Auf den Boden und Z├╝ndet Kerzen an ( Wie gesagt gelbe eignen sich hier Wunderbar.)
Wer m├Âchte kann Meditative Musik laufen lassen und R├Ąucherwerk entz├╝nden.
Setzt euch nun vor eurem Kleinen Kraftplatz und Atmet einfach ganz normal, so wie ihr es immer bei einer Meditation macht (um euch einzustimmen.)
Wen ihr soweit seid und ganz zur Ruhe gekommen seid k├Ânnt ihr nun mit der Kraftatmung anfangen.
Dies ist eine Schamanische Technik atmet Kr├Ąftig Ein und Normal aus. Atmet tief in den Bauch ( das Tiefe atmen in dem Bauch basiert auf eine weitere Schamanische
Technik, Das verbindet uns direkt mit Mutter erde.) Sp├╝rt einfach mal in diese Energien rein. wen ihr meint ihr seid fertig k├Ânnt ihr zum Abschluss ein kleines Kraft gebet
sprechen ( nur wer will.)

Wen ihr fertig seid Atmet nochmal 3 mal ein und aus.
├ľffnet eure Augen und Macht Schluss.


Liebe Gr├╝├če
:smile06:

Antworten