Sein Element finden?

Antworten
Benutzeravatar
Sona
Alter: 23
Beitr├Ąge: 13
Dabei seit: 2015

Sein Element finden?

Beitrag von Sona » 24.03.2015, 20:28

Halli Hallo Hall├Âchen liebe Leute des Esoterikforums :smile:

wie Ihr schon im Betreff raus lesen k├Ânnt, w├╝rde ich gerne wissen wie Ihr zu eurem Element gefunden habt.
Man h├Ârt/liest immer wieder ja das, dass Element seines Sternzeichens entspricht. Oder das, dass der Jahreszeit entspricht die man mag. Ich finde da f├╝r mich aber keine Mitte.
Wie habt Ihr denn zu eurem Element gefunden?

Auf eine Antwort w├╝rde ich mich sehr freuen.

Bis dahin

Eure Sona

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beitr├Ąge: 681
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 26.03.2015, 11:28

Hallo Sona, wenn du ├╝ber die Astrologie an "dein" Element gelangen
willst, kannst du im Radix die Elementenverteilung finden, was sich
durch die Planetenstellungen ergibt.(Frag mal bei den Astro-Spezialisten
nach.)Prozentual ergibt sich eine Verteilung auf z.B.
22% Feuer, 42% Wasser, 16% Luft, 20% Erde. Hier im Beispiel siehst du,
dass Wasser sehr stark ist.

In meiner Terralogie (hier im Schamanentum zu finden), ist jedem
eine Naturerscheinung zugeordnet, die dir auch sehr hilfreich sein
k├Ânnte, weil sie dein Wesen symbolisiert. In weiterer Besch├Ąftigung
mit deinem Tier-Spirit kommst du auch n├Ąher an deine Energien `ran.

Au├čerdem gibt es bestimmt ein Element, zu dem du dich hingezogen
f├╝hlst, oder? Sollte dich die Terralogie interessieren, kannst du mir
auch in den aktuellen TerraTalks Fragen stellen oder eine PN
schicken. Viel Spa├č beim Schm├Âkern.
LG sensmitter

Weltenspringer
Alter: 65 (m)
Beitr├Ąge: 931
Dabei seit: 2014

Beitrag von Weltenspringer » 28.03.2015, 23:27

vielleicht bist du aber auch auf einem falschen dampfer Sona?

worin siehts du denn deine begabung?
welche begabungen besitzt du?

was sensi da schreibt mag ja f├╝r schamanen zustimmen. es gibt menschen die eine affinit├Ąt zu bestimmten elementen oder sogar f├╝r diverse naturm├Ąchte besitzen.
wenn das der fall ist bietet sich durchaus an, diese richtung einzuschlagen. um seine talente in den griff zu bekommen.
es ist immer sinnvoll einen weg zu beschreiten der einm auch liegt.
eine zwingende notwendigkeit dazu besteht nicht. ich pers├Ânlich w├╝rde sogar davon abraten, dadies zu einseitig ist und da es die m├Âglichkeiten die man hat, sp├Ąter eher einschr├Ąnkt.
der koran und die bibel empfehlen, sich kein bild oder gleichnis zu schaffen und somit abstrakt zu bleiben und das, obwohl sich gott bei seinen erscheinungsbildern ebenfalls der elemente bediente..feuers├Ąule etc..
f├╝r viele menschen ist es ganz gut und einfacher mit so schlichten bildern oder vorstellungen zu arbeiten.

Benutzeravatar
Sona
Alter: 23
Beitr├Ąge: 13
Dabei seit: 2015

Beitrag von Sona » 29.03.2015, 00:00

Hallo weltenspringer.

Ich bin Junghexe und m├Âchte auch diesen Weg gehen.
Meine Begabung kann ich nicht sagen. Zwar h├Âre ich besser als andere Menschen und kann Menschen helfen indem ich einfach da bin und zuh├Âre. Denn danach geht es diesen Personen besser.
Dies sind meine Begabungen w├╝rde ich meinen.

Nat├╝rlich gibt es bei Hexen Ausnahmen das man eine affinit├Ąt zu allen Elementen hat. Jedoch hat man immer zu einem Element einen besonderen Draht. Deshalb habe ich eigentlich dieses Thema er├Âffnet.
Vielleicht finde ich ja mit Meditationen mein Hauptelement.

Jedoch danke f├╝r deine Antwort.

Lg Sona

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beitr├Ąge: 681
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 29.03.2015, 13:06

Hallo Sona,
"sein" Element kann man auch durch sg. Tattwa-Reisen `rausfinden,
die man aber nicht alleine unternehmen sollte. Weltenspringer hat
m.E. in so fern Recht, als er auf einfache Bilder und Vorstellungen
verweist. So kann jede/r sich durchaus Bilder z.B. von der Luft
vorstellen, die man zwar nicht sehen kann, zu der einem aber
Assoziationen einfallen wie Wolken, Sturm oder s├╝├če Brise.
Meditiert man auf Elemente - so als h├Ątte man ein Aufsatzthema:
Was mir zu Luft einf├Ąllt -, sp├╝ren wir alle sehr schnell, was uns
"sympathisch" ist und was eher nicht. Hier finden wir erste Spuren.

Das, was uns anzieht, kann aber auch genau das sein, was uns fehlt.
Niemals - und das ist meine eigene Behauptung - st├Â├čt uns jedoch
das uns nahestehende Element ab. Wir f├╝hlen eine deutliche
"Verwandtschaft".

Lieber Weltenspringer, lass Sona in Ruhe suchen und forschen.
Wenn sie sich zu etwas hingezogen f├╝hlt, kann es nicht v├Âllig
falsch sein. Vielleicht denkst du f├╝r dich selbst mal 40 Jahre
zur├╝ck und errinnerst dich, was es bewirkt, wenn dir jemand
von etwas abr├Ąt...
So k├Ânnte dir Sona szg. f├╝r deine indirekte Unterst├╝tzung
danken... :bussy:
Habt Euch wohl, Ihr Lieben.
LG sensmitter

Benutzeravatar
Sona
Alter: 23
Beitr├Ąge: 13
Dabei seit: 2015

Beitrag von Sona » 05.04.2015, 22:57

Liebe Sensmitter,

vielen dank^^ vielleicht habe ich Weltenspringer etwas falsch verstanden und das tut mir leid das wollte ich nicht.
Und vielen dank f├╝r deine liebe Antwort :bussy:
Tattwa-Reisen w├╝rde ich auch nie alleine durchziehen^^
Immer wieder werde ich in eine bestimmte Richtung gelenkt und so langsam bekomme ich ein Bild welches Element zu mir passen k├Ânnte. Doch bevor ich ├╝bereilt was Urteilte lasse ich mir doch noch etwas den Weg weisen.

Nochmal vielen vielen Dank f├╝r die Antworten^^ :sunny:

LG Sona

Moonchild

Beitrag von Moonchild » 06.04.2015, 00:41

Hi,

Warum sich auf ein Element festlegen?
Wir besitzen von allem und so verfahre ich auch mit Elementen. Mal ben├Âtigt man dieses mal jenes
In der TCM geht es um das Gleichgewicht der dort genutzten 5 Elemente, wenn eins ├╝berwiegt oder nicht ausreichend vorhanden ist, zeigt sich das sogar k├Ârperlich.

Ich bin f├╝r mehr Flexibilit├Ąt.

Moonchild

Benutzeravatar
Sona
Alter: 23
Beitr├Ąge: 13
Dabei seit: 2015

Beitrag von Sona » 06.04.2015, 14:04

Hallo Moonchild,

ich wei├č nicht ob ich es hier schon erw├Ąhnt habe.
Ja ich wei├č das alle 5 Elemente wichtig sind, jedoch hat man zu einem Element bestimmt eine engere Verbindung.
Dies ist meine Meinung. Nat├╝rlich hat jeder seine Meinung :smile: und hab nix dagegen.

LG Sona

Antworten