Seite 1 von 1

JUNGHEXE SUCHT LEHRER/IN

Verfasst: 25.06.2014, 10:02
von Xenia1304
Hallo , ich heiße Xenia, bin 16 Jahre alt und komme aus der nähe kölns
ich bin Junghexe und auf der suche nach Jemandem der mir auf meinem weg zur richtigen ehxe beisteht und hilft wo es geht :)
ich bin eine durch und durch lernwillige person und tue alles mir zur verfügung stehende um zu lernen wo es nur geht !
Die Magie ist ein großer Teil meines Lebens geworden, sie ist wie meine persönliche droge haha ;-)
ich würde mich unendlich über nette antworten freuen !
Lg, Xenia ;)

Verfasst: 25.06.2014, 15:37
von AKKA
Ich werde gerufen? ;)

OK, ich bin eine Hex und habe in meinem Forum eine kostenlose Hexenschule eröffnet. Ich kopiere hier mal rein, was man auf der Startseite findet:

Herzlich willkommen Junghexe!
Du hast Interesse an dem Hexentum und der Magie allgemein und befindest Dich am Anfang? Du stehst an einer Kreuzung und fühlst Dich verloren in einem Meer aus Büchern und Internetseiten? Du bist eine Junghexe? Wenn Du auf zumindest eine dieser Fragen mit Ja geantwortet hast, dann bist Du hier genau richtig! Wir bieten Dir einen Bereich, wo Du Dir in Ruhe nötige Informationen aneignen und ausprobieren kannst, und das alles mit Hilfestellung von anderen Junghexen. Hier gibt es keine alten Hasen, die von oben ihre Weisheit regnen lassen, auf Lehrpläne, Prüfungen und Vorgaben verzichten wir auch. Du bestimmst mit, was Du anfangen und was Du machen willst.

Der Vorteil dieses Konzeptes ist, dass Du vollkommene Freiheit hast und stets eine hilfsbereite Hexe darauf wartet, Deine Fragen zu beantworten. Neben dem Lernen ist uns der Austausch zwischen den Junghexen wichtig. Ihr könnt eure Erfahrungen, Gefühle und Gedanken in einer vertrauenswürdigen Atmosphäre miteinander teilen, ohne Angst haben zu müssen, dafür verurteilt zu werden.

Du hast Interesse? Dann registriere Dich und schau Dich bei uns um. Auf weitere Fragen reagieren wir mit Ehrgeiz, Offenheit und Hilfsbereitschaft.


Zu finden sind wir hier: http://www.hexenmix.de/forum/

Verfasst: 25.06.2014, 18:45
von Melgo
Den Tip wollte ich auch schon geben.
Wollte hier aber nicht gleich, nach einem halben Jahr Forenabstinenz ,Schleichwerbung machen.
Solch eine Gruppe in einem speziellen Forum ist 1000mal besser als hier aus der breiten Masse ,
sag ich jetzt mal ohne negative Wertung, Hilfe zu erwarten.
Hier sind die Hexen ja echt in der Minderheit.
Bei Akka sind (fast) 100% Hexen und Magier.
Besser als dort ist es höchstens noch in reellen Zirkeln ;o)

Gruß
vom Melgo

Verfasst: 20.02.2016, 15:49
von Sullivan
Hallo RedStella,

hier im Beitrag 2 nochmals die gleiche Information zu AKKA wie heute im Thread "It 's me".

Verfasst: 12.05.2016, 07:55
von Archer1991
Hi dar ich nicht weiss wie man eigene beiträge schreibt

Schreib ich hier ^^ bin 24 würde gerne die hexerei lernen darum suche ich auch einen lehrer oder lehrerin würde mich freuen auf antworten oder schreibt mir eine privat nachricht

Verfasst: 12.05.2016, 16:43
von AKKA
Huhuuuu,

vorab.....Privatunterricht gebe ich nicht! Du könntest aber an der Hexenschule teilnehmen, die von meiner Freundin, einer zertifizierten Schamanin, Autorin, Reiseleiterin, geführt wird.

Schau dir bitte einmal die Lehrpläne an: http://www.hexenmix.de/lehrplaene.php und entscheide selbst ob das für dich in Frage kommt!?!

Man muss sich also erstmal durch die Grundlagen wursteln, eh es zum Praktizieren kommt.

Die Wartezeit für die kostenlose Hexenschule beträgt 4 Wochen. Die Zeit wird genutzt, damit wir dich im Forum etwas besser kennenlernen können..... und du uns. Falls da etwas in der Art von: " Harry Potter ist mein großes Vorbild und ich möchte gerne so zaubern können wie er," kommt - dann brauchst du dich erst gar nicht für die Hexenschule bewerben!

Bei Interesse kannst du dich hier: http://www.hexenmix.de/forum/ anmelden.

Verfasst: 12.05.2016, 18:07
von Archer1991
Ich weiss das dass im harry potter real nicht möglich ist hahahaha