Saturnmagie und der Tempel des dunklen Lichts

Benutzeravatar
Schattenw├Ąchterin
Alter: 37
Beitr├Ąge: 89
Dabei seit: 2010

Beitrag von Schattenw├Ąchterin » 27.06.2014, 15:07

Benu hat geschrieben:Als Rat w├╝rde ich dir aber auf jeden Fall auf den Weg geben, wenn du dich in der Richtung besch├Ąftigst, dann ist Saturngnosis (egal ob klassisch oder nach dem o.g. Tempel) in meinen Augen ├╝berhaupt nichts f├╝r dich, denn da w├╝rde die saturnische Sense kaum noch still stehen.
Ist dem so?
Der saturnische Influxus kann auch sehr wohl tuen sein und sollte eigentlich auch wohlwollend sein. So meine Erfahrung.
Die Sense bringt ja nur die kranken haltlosen Anteile zu Fall.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Es sind nicht alle frei, die ihrer Ketten spotten.
Lessing

www.tempel-des-dunklen-lichts.de

Benutzeravatar
Schattenw├Ąchterin
Alter: 37
Beitr├Ąge: 89
Dabei seit: 2010

Beitrag von Schattenw├Ąchterin » 27.06.2014, 15:09

Akimot hat geschrieben:http://www.jedi-tempel.eu/39.html

Auf Jedi Tempel, sonst auch eine gute Seite, da kannst du Bilder gucken.

Die gibt es wirklich, davon bin ich ├╝berzeugt.
Seine Argumentation auf dem Fundament von Autorit├Ąten zu begr├╝nden ist doof.
Ist ein ganz schwaches Argument, denn auch die k├Ânnen sich irren.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Es sind nicht alle frei, die ihrer Ketten spotten.
Lessing

www.tempel-des-dunklen-lichts.de

Antworten