wachs auf dem laminat was nun

Antworten
Benutzeravatar
löwe123
Alter: 19 (m)
BeitrÀge: 133
Dabei seit: 2012

wachs auf dem laminat was nun

Beitrag von löwe123 » 05.01.2013, 22:51

Hallo beim meditieren habe ich eine kerze umgestoßen nun ich habe das grobe schon ab doch nun ist da so eine komische schicht wie bekomme ich das weg ???

Benu
Alter: 28 (m)
BeitrÀge: 163
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von Benu » 05.01.2013, 23:48

Hi,

wenn normales reinigen nicht hilft, versuch es mal damit:
Lege ein Löschblatt auf die Stelle und bĂŒgel ein paar Mal vorsichtig mit einem BĂŒgeleisen darĂŒber.

Das hilft zumindest auch super, wenn mal Wachs auf Stoff (Tischdecken, AltartĂŒcher, Robe, etc.) gekommen ist.

Gruß
Benu

Benutzeravatar
löwe123
Alter: 19 (m)
BeitrÀge: 133
Dabei seit: 2012

Beitrag von löwe123 » 06.01.2013, 11:49

vielen dank !!

habe es probiert klappt aber ich brauche noch ein bischen mehr papier

Benu
Alter: 28 (m)
BeitrÀge: 163
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von Benu » 06.01.2013, 15:16

Du bist doch 14, in jedem Schreibheft fĂŒr die Schule liegt traditionell ein Blatt Löschpapier mit bei! :-P

Benutzeravatar
löwe123
Alter: 19 (m)
BeitrÀge: 133
Dabei seit: 2012

Beitrag von löwe123 » 06.01.2013, 15:18

ja ich weiss nur ist da immernoch was drauf und jetzt muss ich morgen erstmal ein neues heft holen.

Dreizehn

Beitrag von Dreizehn » 06.01.2013, 19:37

Echt Laminat BĂŒgeln? Meinst nicht das sich das Holz dann erst recht verfĂ€rbt?

Benu
Alter: 28 (m)
BeitrÀge: 163
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von Benu » 06.01.2013, 21:24

Naja, wenn ich das BĂŒgeleisen darauf stehen lasse, dann bestimmt. Deswegen sagte ich ja "vorsichtig". ;-)

Dreizehn

Beitrag von Dreizehn » 06.01.2013, 21:55



^^ Bielefeld..haben die nicht einen tollen Flughafen?

Man könnte auch Zeitung nehmen.
Ich denke nur daran das ich das als Kid auch mal gehört habe und dann wollte ich sowas aus einem T-shirt BĂŒgeln und dann hat das Ding lichterloh Feuer gefangen. Lag aber daran das da Öl auf mein shirt war. Seit her weiß ich, das es auch ohne BĂŒgeln geht. :V:

Antworten