Was mach ich Falsch im Leben?

Unterforum fĂŒr Partnerschaftsthemen und mehr
Antworten
Cocofresh
Alter: 25
BeitrÀge: 5
Dabei seit: 2016

Was mach ich Falsch im Leben?

Beitrag von Cocofresh » 22.07.2016, 00:21

Hallo liebe Leute,

ich habe mich schon ein paar mal durchgefragt, nun bin ich an all meine Grenzen geraten und frage mal , Was mache ich bloß falsch in meinem Leben? Kann es wirklich an meinem Sternzeichen liegen das ich soviel schlechtes erlebe? Ich höre ĂŒber Jungfrauen nie etwas gutes. Immer sind sie die EnergieVampire und keiner will sie haben. Nun so weit bin ich auch schon mitgekommen! Warum ist das so ? Und wird es je besser? Da fragt man sich echt, wofĂŒr lebt man wenn das ganze Leben so mies ablaufen wird!!!

Oder kann es auch an Karma liegen? Ich suche echt die Antworten und verzweifle..

Ich bin am 29.08.1992 um 09:40 geboren in Wien. Falls wer Antworten darauf hat, wĂ€re ich sehr Dankbar. Denn stĂ€ndig nur schlechtes zu erleben wĂŒnsche ich echt niemandem!!!


Lieebe GrĂŒĂŸe

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
BeitrÀge: 3815
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 22.07.2016, 00:32

Hallo,
Dein Traum aus dem anderen Beitrag zeigt ja, dass du eventuell etwas fremdĂŒbernommenes in dir lebst. Dann wĂ€rs natĂŒrlich kein Wunder, dass nichts klappt, weil die Seele boykottiert so was natĂŒrlich. Hast du schon einmal mit Familienaufstellungen versucht zu arbeiten ?

lg von Andreas
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Weltenspringer
Alter: 65 (m)
BeitrÀge: 1020
Dabei seit: 2014

Beitrag von Weltenspringer » 24.07.2016, 07:17

sei beruhigt, ich kann dir versichern, dass das weder was mit jungfrauen noch damit zu tun hat ob du bereits entjungfert bist oder noch nicht.

mit karma hat das schon gar nichts zu tun.

es gibt weder ein gutes noch ein schlechtes karma. karma spiegelt lediglich einen istzustand wieder.
wie bei allen dinge im leben ist das empfinden, ob gut oder schlecht, rein subjektiv.

gibt da so eine origenelle werbung im fernsehen, (ich weiss gar nicht mehr wofĂŒr), da geht es darum, was du als schlecht an dir siehst, könnte ein anderer mensch gerade als gut bzw. positiv an dir empfinden.

was das ganze mit energievampiren zu tun haben soll ist mir komplett schleierhaft.
wie du auf den gedanken kommst mĂŒsstest du schon nĂ€her erlĂ€utern.

energievampire sind extrem starke empathen, die sich aus ungeklÀrten ursachen darauf ausgerichtet haben, andere menschen ihrer energien zu berauben.

das man von jungfrauen behauptet sie wĂŒrden einen echt nerven kosten dĂŒrfte reiner zufall sein -grins.
als mann behaupte ich ganz locker - alle frauen kosten einen substanz, ob nun jungfrau oder sonstwas. anstrengend sind die alle!

von sternkreiszeichen halte ich im ĂŒbrigen sowieso nicht.
bei horoskopen krieg ich meist lachanfÀlle.

wenn du probleme hast und irgendwas flasch lÀuft, such nach den ursachen! wer suchest der findet. das du rat suchst ist jedenfalls schonmal ein positiver ansatz.
fakt ist, die meisten probleme lösen sich von selber. gute 90 % lösen sich in luft auf. an 9% kann man was tun, dazu reicht meist schon, dass man eine verÀnderung dieser probleme anstrebt. diese probleme löst man indem man was unternimmt. nur 1% sind wirklich echte probleme. das sind so probleme, wie krebskrankheiten, aids usw.
an denen muss man dann noch nichtmal gross was tun, die erledigen sich dann irgendwann auch von allein.

es macht also nicht wirklich sinn rumzuzetern, wenn irgendwas nicht so lÀuft wie man es gerne hÀtte.

wenn du natĂŒrlich den ganzen tag nichts anderes machst, dann könnte es schon sein, dass dich unbedarfte fĂŒr einen energievampir halten -lach.

Bernd29
Alter: 44 (m)
BeitrÀge: 5
Dabei seit: 2016

Beitrag von Bernd29 » 19.10.2016, 21:38

hey,

ich bin zwar auch sehr esotherisch, aber wenn ich mich darauf berufe was mein sternzeichen alles fĂŒr schlechte eigenschaften hat. dann wĂŒrde ich sicher nicht mehr leben.
im leben ist es so das 10% "schicksal" ist und 90% was du daraus machst.

was hÀlst du von NLP? lies doch man das Robbins Power Prinzip!

vllt. kann es dir so helfen wie mir?!

PowerHelene
Alter: 42
BeitrÀge: 1
Dabei seit: 2017

Beitrag von PowerHelene » 26.12.2017, 09:25

Hey,

mit hat NLP in ErgÀnzung zu meiner SpiritualitÀt auch super viel weitergeholfen und dazu beigetragen, dass sich mein Leben 180 Grad gedreht hat. Vor NLP dachte ich immer, dass alles einen Sinn hat (was ich auch heute noch glaube), nach NLP habe ich Dinge einfach angepackt und umgesetzt...

Darf ich hier einen Tipp loswerden? Schau doch mal auf https://www.echtesnlp.de ... die beiden sind gigantisch.

Alles liebe,
PowerHelene

Antworten