Immer wenn er Pillen nahm

zur Diskussion ├╝ber Filme und das Fernsehprogramm
Antworten
UweZander
Alter: 56 (m)
Beitr├Ąge: 2850
Dabei seit: 2009

Immer wenn er Pillen nahm

Beitrag von UweZander » 06.10.2009, 20:07

Parodie auf verschiedene Superheldengeschichten.Stanley Beamish ist klein, schw├Ąchlich und nicht gerade der Hellste.Er arbeitet mit seinem Kollegen Hal Walters in einer Tankstelle. Gelegentlich ist Beamish jedoch in geheimer Mission f├╝r die US- Regierung unterwegs.Die Einnahme einer von Wissenschaftlern entwickelten Pille machen ihn zum kraftstrotzenden Superhelden. "Mr.Fabelhaft", der Fliegen kann.Au├čer dem Regierungbeamten Barton J. Reed und Harley Trent, in dessen Auftrag Beamish handelt, wei├č niemand von diesem Geheimnis.Das Problem bei Beamishs Missionen: Nach etwas mehr als einer Stunde l├Ąsst die Wirkung der Pille unwiderruflich nach.
Lustiger Klamauk und die Vorstufe f├╝r: Superman, Batman, Spiderman und Co. Erschienen 1967 und damit auch eine "Zeitstudie" der USA von ca. 1970.Esoterisch interessant, da langsam die Idee aufkam, den Menschen zu verbessern. Vorstufe f├╝r die heutigen F├Ąhigkeiten?

Antworten