Reiki Symbol als AnhÀnger

Antworten
Kristallkind-oö
Alter: 39
BeitrÀge: 35
Dabei seit: 2009

Reiki Symbol als AnhÀnger

Beitrag von Kristallkind-oö » 05.01.2010, 00:55

Hallo Ihr Lieben!

Ich hatte ein sehr braves Christkind, das mir unter anderem einen KettenanhÀnger des Choko Rei Symbols schenkte!

Nun habe ich eine Frage an euch: Was bezweckt wohl so eine Kette? Was meint ihr? Ich fĂŒhle mich geschĂŒtzt und das sei ja wohl der Sinn der Sache. Aber ich meine, ist es ok, sich so ein Symbol einfach um den Hals zu hĂ€ngen, sodass andere es sehen können?! Oder widerspricht das der Idee des Reiki, dass die Symbole nicht fĂŒr jedermann "einfach so ohne Vorwissen" zugĂ€nglich sind.

So viele Gedanken..... Ich danke euch!

Reikiist
Alter: 39
BeitrÀge: 11
Dabei seit: 2008

Beitrag von Reikiist » 06.01.2010, 16:59

als zwar ausĂŒbender, aber in der lehre nicht ausserordentlich geschulter reiki-praktizierender kann ich zum fachlichen hintergrund nicht allzu viel sagen.
ich finde allerdings das du klar Ă€usserst wie wohl du dich mit der kette fĂŒhlst, daher mein rat im sinne des common sense: vertrau deinem gefĂŒhl und tuh das was dir gut tut. :flower:

Benutzeravatar
Gerd Breuer
Alter: 58 (m)
BeitrÀge: 140
Dabei seit: 2009
Kontaktdaten:

Beitrag von Gerd Breuer » 07.03.2010, 06:51

Hallo Kristallkind-oö
was ich schon immer einmal Fragen wollte:

Ist Reiki ein Geheimbund in dem man die Zeichen, die ja nur gedankliche Hilfen sein sollen zum einfachen Visualisieren sind, Verstecken muss??

Ach ja, hast du von dem AnhÀnger ein Bild, oder wo bekommt man den?
Bei Fragen, Fragen

Eigentlich wollen wir doch alle nur ein:

GlĂŒcklich sein


Gerd Breuer
http://www.gerdbreuer.eu
http://www.wunschzentrum.de
oder bei Facebook unter Wunschzentrum

Kristallkind-oö
Alter: 39
BeitrÀge: 35
Dabei seit: 2009

Beitrag von Kristallkind-oö » 07.03.2010, 15:10

Hallo Gerd!

Ich habe dir ein Bild des AnhÀngers an diesen Beitrag angehÀngt.
Dass die Reikizeichen nicht jedermann/frau einfach so zugÀnglich sein sollen wird wohl deshalb sein, weil man ja eine Einweihung auf diese bekommt und sie ja nur tatsÀchlich im Sinne des Reiki angewendet werden sollen. Die Zeichen besitzen ja eine gewisse Kraft, die nicht ohne Vorwissen bzw nicht zum "Nicht-Wohle-aller Beteiligten" angewendet werden sollen.

Alles Liebe
DateianhÀnge
reiki-choku-rei_big.jpg
reiki-choku-rei_big.jpg (10.95 KiB) 12037 mal betrachtet

Benutzeravatar
Gerd Breuer
Alter: 58 (m)
BeitrÀge: 140
Dabei seit: 2009
Kontaktdaten:

Beitrag von Gerd Breuer » 07.03.2010, 16:52

Vor allem ist es ja nur eine GedankenstĂŒtze, die es einfacher macht sich auf der entsprechenden Schwingungsebene zu bewegen :ee:
Bei Fragen, Fragen

Eigentlich wollen wir doch alle nur ein:

GlĂŒcklich sein


Gerd Breuer
http://www.gerdbreuer.eu
http://www.wunschzentrum.de
oder bei Facebook unter Wunschzentrum

Chabita
Alter: 40
BeitrÀge: 35
Dabei seit: 2008
Kontaktdaten:

Beitrag von Chabita » 22.03.2010, 17:23

Das Cho Ku Rei ist das erste Symbol im Usui-Reiki es steht fĂŒr Schutz, jenachdem ob es geweiht ist, bietet es dir Schutz, wenn es nicht geweiht ist, ist es einfach nur ein schönes SchmuckstĂŒck. Mach dir keine Sorgen, ob du es tragen darfst oder nicht, handel da aus deinen Instinkt heraus.

Wenn du keine Einweihung in Reiki Grad 2 hast, kannst du halt nicht mit dem Sysmbol arbeiten, mehr aber auch nicht.

Harmonie
Alter: 64
BeitrÀge: 4
Dabei seit: 2007
Kontaktdaten:

Beitrag von Harmonie » 07.05.2010, 18:56

Hallo Kristallkind,

ist das eingestellte Bild das Foto von dem AnhÀnger den du geschenkt bekommen hast?
Wenn ja, dann muß ich dir leider sagen, dass dieses Symbol nicht richtig hergestellt wurde. Es tut mir leid, dass ich deine Freude ĂŒber den AnhĂ€nger schmĂ€lern muß durch diesen Beitrag. :-(
Die Bögen liegen nicht hinter sondern vor dem Steg.
Ich habe schon verschiedene Internetanbieter dieses falsch herum hergestellten Symbols angemailt und ĂŒber den Fehler informiert. Leider scheint wohl niemand diese falsch erstellten Symbole von seiner Angebotsliste zu nehmen.

Lieben Gruß
Christine

Kristallkind-oö
Alter: 39
BeitrÀge: 35
Dabei seit: 2009

Beitrag von Kristallkind-oö » 07.05.2010, 20:46

Hallo Christine!!

Danke fĂŒr deinen Hinweis! Ich hab mich jetzt echt ĂŒber mich selber erschreckt, weil mir das nicht aufgefallen sein sollte, dass die Spirale VOR dem Steg ist!
Ich habe es mit meinem AnhÀngerg verglichen und meiner stimmt! So wieŽgehört! :-)

WĂ€r ja wirklich schade sonst!

Ich wĂŒnsche dir ein schönes Wochenende!

Alles Liebe

Harmonie
Alter: 64
BeitrÀge: 4
Dabei seit: 2007
Kontaktdaten:

Beitrag von Harmonie » 08.05.2010, 05:58

Hallo Kristallkind,

das freut mich fĂŒr dich!
Dann hast du das Foto wohl auch aus dem Internet eingestellt, denn dort ist es ja meist falsch abgebildet.

Auch dir ein schönes WE.

Lieben Gruß
Christine

Antworten