Ausserirdische in menschlicher Gestalt /hier im Forum?

Ăśber UFOs und Auserirdische
Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beiträge: 2746
Dabei seit: 2007

Ausserirdische in menschlicher Gestalt /hier im Forum?

Beitrag von BabaJaguar » 16.07.2008, 00:09

Falls auch hier im Esoterikforum Ausserirdische sind bzw Menschen, die meinen schon mal auf einem anderen Planeten gelebt zu haben..bitte melden... :yy:
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

Benutzeravatar
Einhorn
Alter: 41
Beiträge: 186
Dabei seit: 2008
Kontaktdaten:

Beitrag von Einhorn » 16.07.2008, 12:58

Hallo Babajaguar,
hört sich interessant an das Thema. Ob ich schon mal auf einem anderen Planeten gelebt hab :? ........
Bin von kleinauf begeistert von den Sternen. Im Sommer leg ich mich öfters in eine Wiese nachts und begutachte sie. Hoffe auch immer auf Sternschnupen. Wenn ich Filme sehe, wo man nicht nur Mond sondern mehrere Planeten am Horizont sieht, fühle ich mich total angezogen. So Sci Fi Filme, find ich oft sehr realistisch. Krieg der Sterne, ein Lieblingsfilm von mir, und sehr real für mich.
Denk mal das es bestimmt vielen so geht. Könnte durchaus möglich sein das wir auf anderen Planeten oder anderen Universen gelebt haben. Das ist ja soooooooo riesig ;)

LG Einhorn :love:
***********alles ist Information**********

Louise
Alter: 37
Beiträge: 366
Dabei seit: 2007

Beitrag von Louise » 16.07.2008, 17:31

Hallo,
ja ich habe schon mal geträumt, dass ich auf einem anderen Planeten war. Es war eigentlich genauso, wie hier. Ich würde auch so gerne mehr davon träumen, aber es war leider bisher der einzige Traum, von dem ich auch nicht weiss, ob es tatsächlich um mich ging, da ich oft auch von den erlebnissen von anderen Mnschen träumen kann.
Die Situtation war eine Stadt, wie hier. aber die Menschen hatten ein grösseres Bewusstseinspotenzial, d.h. man war nicht sofort wegen was beleidigt zum Beispiel und es wurde nicht getratscht!
Es gab gerade Krieg, was ja auch nicht unbedingt fĂĽr sehr weiten Fortschritt spricht. Es gab Berge, fast genauso wie hier (dort war der Krieg auch).
Es war denk ich plejaden, wobei das ziemlich ungenau ist, da gibt es unzähllige Kulturen!!

Liebe GrĂĽsse

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beiträge: 2746
Dabei seit: 2007

Beitrag von BabaJaguar » 16.07.2008, 23:34

Ich kenne auch Leute, die so etwas träumen. Zudem gibt es Literatur dazu (z. B. Omnec Onec..Ich kam von der Venus) Eine Astrologin sagte mir mal, dass man das im Horoskop an den Fixsternen sehen könnte. Meine letzte Inkarnation wäre auf einem anderen Planeten gewesen. Ich interessierte mich schon vorher für diese Themen. Einmal ging ich zu einem Abend bei einem Heilpraktiker. Dort sollte eine Frau sprechen, die oft entführt worden war. Ich erwartete ein wenig abgehobene Leute. Es war ganz anders. Viele Männer, Ingenieure waren anwesend. Die Frau wirkte sehr sehr nett und geerdet...Ich hatte gar nicht das Gefühl von Betrug, Lügen.... :-o
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

Lichtfledermaus

Beitrag von Lichtfledermaus » 17.07.2008, 06:01

Sind auch kein Betrug und LĂĽgen.
Es gibt solche Auserirdische die Menschen entführen. Die sehen die Menschen oft wie man hier die Tiere sieht. "Damit kann man dann schon Versuche machen." wobei den Menschen dann auch der Spiegel vorgehalten wird…

Anderseits habe ich auch mal gelesen dass es eine Verbidnung zwischen Auserirdischen und den Menschen der EntfĂĽrht wurde geben muss.
Endweder war er war er vor seiner Geburt damit einverstanden das es passiert, oder er war selbst einer von ihnen. Oder Beides.
Von Tieren habe ich auch schon gelesen das sie von anderen Planteten kommen. Frag mal einen Delfin. :-)
Ein Kater ist mir mal begegend der das von sich meinte…

Ich allerdings bin Absoluter Erdling. ;)
Daher wohl auch meine Vorliebe zum Klang "Erdenjahr" und der Farbe
Türkis… erklärt einiges.

Übrigens wenn ihr mal verschiedene Planetenklänge hören wollt, guckt euch mal hier um…
http://www.planetware.de/
Wenn es auch nur wenige Planeten sind, troztem interessant. :-)

Bettina
Alter: 40
Beiträge: 53
Dabei seit: 2007

Beitrag von Bettina » 17.07.2008, 09:09

Hallo Babajaguar,

vor dieser Geburt war ich schon sehr lange nicht auf der Erde. Wo ich als letztes war kann ich nicht so genau sagen, aber es war wohl ein Planet. Ehrlich gesagt kann weiĂź ich nicht so genau ob man das was ich fĂĽhle/weiĂź/erinnere mit einer Inkarnation auf der Erde vergleichen kann. Die Rahmenbedingungen sind schon recht unterschiedlich. Vielleicht werde ich irgendwann bessere/genauere Worte dafĂĽr finden...

@Einhorn
Witzig, geht mir genauso mit so manschen SciFi Filmen... besonders Stargate... es kommt mir schon sehr "bekannt" vor das da Kristalle als Energie- und Informationsspeicher benutzt werden...

LG
Bettina

Benutzeravatar
Einhorn
Alter: 41
Beiträge: 186
Dabei seit: 2008
Kontaktdaten:

Beitrag von Einhorn » 17.07.2008, 10:42

@Bettina
Ja genau Stargate, auch das reisen durch Portale in verschiedene Welten :-)
***********alles ist Information**********

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beiträge: 2746
Dabei seit: 2007

Beitrag von BabaJaguar » 17.07.2008, 15:10

Viele amerikanische Präsidenten usw sollen davon wissen. George Bush senior baute mal eine Landebahn für Ausserirdische. Delphine sollen vom Sirius stammen. Da ja jeder Mensch schon oftmals gelebt haben soll wäre es interessant ob jeder schon mal auf anderen Planeten lebte. Diese Astrologin (Sutjami ) sagte, dass es nicht bei jedem Menschen so sein. Aber ich nehme an bei vielen..50%? Das mit den Kristallen usw könnte auch von Atlantis stammen. Das Du dort gelebt hast..oder Lemurien... :P :yy: Es wäre hier interessant, ob es im Forum sogenannte "walk ins" gibt. Ausserirdische, die hier einen menschlichen Körper annahmen um zu helfen....Aber wenn es das gibt...ob jeder selbst von dieser"Mission" weiss und wenn, darf er das öffentlich bekanntmachen... :? :-o :grin: :mad: :mad:
Zuletzt geändert von BabaJaguar am 03.03.2012, 05:22, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

Bettina
Alter: 40
Beiträge: 53
Dabei seit: 2007

Beitrag von Bettina » 17.07.2008, 15:34

Hallo BabaJaguar,
du stehst wohl auf Verschwörungstheorien, oder? :az:

Also aus meiner Sicht ist es eigentlich gar nicht so wichtig wer schon mal auf einem anderen Planeten inkarniert war. Unser wahres zuhause ist jenseits einer Inkarnation und ob wir jetzt eine Exkursion zur Erde oder zum Sirius machen ist .... spielt, für mich persönlich, nicht so eine große Rolle.

Was die Kristalle und Atlantis angeht gebe ich dir recht, allerdings deutet auch einiges darauf hin das zur Zeit der Pyramidenbauer Kristalle eingesetzt wurden.

Und mit diesen beiden Kulturen wurden ja auch immer wieder "Ausserirdische" in Verbindung gebracht.

Wie auch immer, mit "Ausserirdischen" sind m.E. schlicht beseelte Individuen gemeint die nicht auf der Erde geboren wurden, unsere Seelen aber kommen alle von der gleichen Quelle.....

Benutzeravatar
Einhorn
Alter: 41
Beiträge: 186
Dabei seit: 2008
Kontaktdaten:

Beitrag von Einhorn » 17.07.2008, 16:05

@Babajaguar
Also bekomm gerad mal eine Gänsehaut. Mein Großer ist wie dolle auf Delphine, Orca´s, Wale, Haie etc. Schon seit dem er sprechen kann. Bei Aura Soma hat er sich mal Fläschchen ausgesucht, die gemeint haben das er wohl von Atlantis kam und das er hier sich noch nicht intigrieren kann in die Gesellschaft, da ihm hier die Leichtigkeit fehlt die er dort hatte.
Sirius, hab ich auch irgendwas gelesen. Also gab es Atlantis auf einem anderen Planeten?
Lemuria, meinst mich damit Babajaguar? Hab ich in Bezug mit dem Einhorn gelesen.

LG
***********alles ist Information**********

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beiträge: 2746
Dabei seit: 2007

Beitrag von BabaJaguar » 17.07.2008, 16:41

Dein Kleiner scheint ein Indigokind oder Kristallkind zu sein. Atlantis und Lemurien soll es hier auf unserem Planet gegeben haben. Dort waren die Menschen sehr spirituell. Gerade jetzt sollen sich sehr viele Seelen von dort inkarnieren, weil die Erde ja auf eine höhere Schwingungsebene geht. Sagt man..Nun ja.... Es hört sich wirklich so an als wäre Dein Sohn ein sehr spirituelles Kind.
Zuletzt geändert von BabaJaguar am 03.03.2012, 05:24, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

Benutzeravatar
Einhorn
Alter: 41
Beiträge: 186
Dabei seit: 2008
Kontaktdaten:

Beitrag von Einhorn » 17.07.2008, 18:30

Kann gut möglich sein Babajaguar. Unser jüngster ist ein Regenbogenkind, hat mir mal eine Hellseherin gesagt. Das es ein Kind der neuen Zeit ist, hab ich an seinem Radix gesehen. Die neuen Kinder kommen Karmafrei auf die Erde. Das alleine ist schon richtig toll!
Eines Tages werd ich es auch selber beantworten können. Bin jetzt ganz schön hellhörig geworden, aber auch wegen mir. Ich soll mich an meinen Ursprung erinnern und meine geistige Heimat. Das ist irgendwie gar nicht so einfach für mich. Das einzigste Land was mich hier ansprechen würde, wäre Ägypten :P . Atlantis spricht mich auch an, und auch das jetzt das mit Kristallen. Mit Atlantis war es immer schwierig zu unterscheiden, wegen Verstand und Mystik, ob es tatsächlich gegeben hat. Glaub ich muß mal schauen ob es etwas darüber zu lesen gibt. Oder kannst du mir was empfehlen Babajaguar?

LG Einhorn :love:
***********alles ist Information**********

Antworten