D.u.m.p.s – Untergrundbasen für Mensch und Alien /Shapeshift

Über UFOs und Auserirdische
Antworten
Benutzeravatar
Morgenröte
Alter: 51
Beiträge: 96
Dabei seit: 2014

D.u.m.p.s – Untergrundbasen für Mensch und Alien /Shapeshift

Beitrag von Morgenröte » 22.10.2014, 00:56

Hallo ihr lieben

Habe zu dem Thema und Shapshifters gerade eben einen mehr als genialen Recherchen Fundus gefunden .
Da man das Rad ja nicht neu erfinden muss poste ich einfach mal den Link dorthin
Schaut mal durch - es ist super Interressant !
Gerade was den nicht fertig werdenden Berliner Flughafen betrifft ....hehe irgendwie muss ich euch ja neugierig machen .

Hier die Quelle :
http://liebezurwahrheit.de/d-u-m-p-s-un ... und-alien/

Zum Thema Shapeshifting (vereinfacht gesagt Hologramme )muss ich gleich noch aus Teles Thread etwas von Seelenfrieden rüber kopieren .
Er hatte da noch was sehr interressantes aus den wedischen Schriften gepostet !

Bitte sagte Eure Meinungen zu dem Thema - danke !

*erstmal absende *
Frieden sei diesem Hause :sunny:

Benutzeravatar
Morgenröte
Alter: 51
Beiträge: 96
Dabei seit: 2014

Re: D.u.m.p.s – Untergrundbasen für Mensch und Alien /Shapes

Beitrag von Morgenröte » 22.10.2014, 01:29

So hier nun Seelenfriedens Kommentar (AUSZUG ) aus Teles Thread

Vorab aber noch kurz die Videos aus dem Fundus von dem Artikel damit der Zusammenhang dargestellt wird was ich gerade vermute ....und warum ich das von Seelenfrieden hier mit reinkopiert habe .

Shapeshifting Videos von Obamas Bodyguard :

http://www.youtube.com/watch?v=Lss7kAu4qGA
http://www.youtube.com/watch?v=cWsFOb0aByU


"Seelenfriedens Posts :

3. Hast du davon schon gehört? ... von den (sehr) alten russischen "Slawisch Arischen Weden" von den "Swjatorussen" . Sie sollen wohl schon vor 600.000 Jahren(!!!) hier auf der Erde "Midgard" leben/gelebt haben. Es ist eine alte "weisse" Rasse ... das Wort Rasse ist leider zu negativ behaftet, aber es passt. Du wirst es gleich erkennen. Es geht nun mal um ALLE RASSEN und ihrem Weg im Universum und ihrem Licht/Seele...

Diese überlieferten Schriften wurden erst vor einpaar Jahren der Öffentlichkeit Preis gegeben, weil es an der Zeit war. Warum? ;) ... Leider kann ich jetzt nicht alles schreiben, dazu fehlt mir gerade die Zeit...

http://www.slawisch-arische-weden.de/index.html

"SANTIA WEDEN VOM PERUN"

("Weden" verständlich für uns als ihre Bibel/Überlieferung und ist geschätzt auf ca. 40.000 Jahre!!! Das alte AT mit der Geschichte von Adam und Eva geht auf ca. 6-8000 Jahre zurück und die "Grauen" sollen vor ca. 10.000 Jahre auf die Erde gekommen sein :P (?)!!! )

Auszug der Tafel "Santia 5"

"...
10 (74). Aus Dunkelwelten werden aber fremdländische Diebe kommen, (russ.: из Мира Тьмы чужеземные вороги, Worogi)
und werden den Menschenkindern anfangen
listige, lügenverkleidete (verdeckte) Worte zu verkünden.
Sie werden Alte und Kleine verführen,
und werden Menschentöchtern zu Ehe-Frauen nehmen …
Sie werden sich miteinander vermischen (1) …
und mit Menschen … und mit Tieren …
und sie werden anfangen alle Völker der Midgard – Erde an dies zu gewöhnen,
aber diejenigen, die ihren Worten nicht zuhören werden,
und den niederträchtigen (animalischen, gemeinen) Handlungen der Fremdländer nicht folgen,
diese werden dem Quall und Leid überlassen …

1- Russ.: Иринировать - соединятся, сливаться, смешиваться, не только на физическом и генетическом уровне, но и на более тонких планах.
..."


das ich noch nicht der Kern... so ähnliche Zeilen kennen wir aus dem Alten Testament (AT)/ Tora...

aber Jetzt ....

"...11 (75). Manche von ihnen versuchen gerade
zur Midgard – Erde durchzudringen,
um ihre dunklen Taten zu vollbringen,
und die Söhne und Töchtern der Großen Rasse
vom Weg der Lichtmächte abzubringen.
Ihr Ziel ist, die Seelen der Menschenkinder zu zerstören (zu verderben),
damit diese niemals die Helle Prawi – Welt erreichen (russ.: Светлого Мира Прави),
und den Himmlischen Asgard, die Wohnstätte der Schutzgötter
des Himmlischen Großstammes und der Großen Rasse.
Genauso auch die Himmlischen Erden (Welten) und Siedlungen,
wo eure Heiligweisen Vorfahren ihre Ruhe bekommen (russ.: Святомудрые Предки) …



12 (76). An ihrer grauen Hautfarbe
werdet ihr die Fremdländischen Diebe erkennen …

Sie haben Augen der Farbe der Dunkelheit (russ.: цвет Мрака), und sind zweigeschlechtig,
und können als Frau, aber auch als Mann sein (Zwitter, Hermaphroditen).
Jede von ihnen kann ein Vater werden, oder Mutter …
Sie bemalen ihre Gesichter mit Farben,
damit sie sich den Menschenkindern ähneln …
und niemals ziehen sie ihre Kleider aus,
damit ihre tierische (animalische) Nacktheit nicht entblößt (aufgedeckt) wird …



13 (77). Mit Lügen und unwahren (listigen) Schmeicheleien
werden sie viele Länder der Midgard – Erde an sich reißen,
so wie sie es schon auf anderen Erden (Planeten) gemacht haben,
in vielen Welten (Sonnensystemen, Galaxien),
in Zeiten der vergangenen Großen Asse,(1)
aber besiegt werden diese, und sie werden zum Land
der Handgemachte Berge geschickt (russ.: Гор Рукотворных, Ta-Kemi, Altägypten),
wo Menschen mit der Dunklen Hautfarbe leben werden,
und die Nachkommen der Großfamilie des Himmels,
die aus dem Land des Gottes Nijs kommen werden.
Diese Menschenkinder werden ihnen das Arbeiten beibringen,
dass sie selbst Getreide anbauen,
und Gemüse für die Ernährung eigene Kinder (2) …

1- Russ.: Великой Ассы – Großer Krieg, Himmlischer Krieg der Götter mit den Dunkelmächten.
2- Das „gottauserwählte“ Volk findet diese Zeit in Ägypten als Sklaverei, obwohl jede eigene Haustür gehabt hat, an die man einen Zeichen malen konnte, damit ihr Gott sie retten kann … also, wenn eine Haustür da war, dann muss auch jeder Familie ein Haus gehabt haben. Ihre Kalender zählt auch die Zeit ihre Anwesenheit auf Erde, so als ob es der Datum die Erschaffung der Welt, Tiere und Menschen währe.. (Genauere Information im Alten Testament).

..."

JETZT WISSEN WIR WORUM ES DEN GRAUEN GEHT...




Liebe mit euch allen... das kennen die grauen Nicht!!!!
Frieden sei diesem Hause :sunny:

Benutzeravatar
Morgenröte
Alter: 51
Beiträge: 96
Dabei seit: 2014

Re: D.u.m.p.s – Untergrundbasen für Mensch und Alien /Shapes

Beitrag von Morgenröte » 22.10.2014, 01:58

Zum Thema Shapeshifting hier noch ein Film von John Carpenter aus dem Jahre 1988

Wusste er mehr ?
Was hatte er an Hintergrundwissen ???

Hier noch mal ein Zitat von Seelenfrieden :

12 (76). An ihrer grauen Hautfarbe
werdet ihr die Fremdländischen Diebe erkennen …

Sie haben Augen der Farbe der Dunkelheit (russ.: цвет Мрака), und sind zweigeschlechtig,
und können als Frau, aber auch als Mann sein (Zwitter, Hermaphroditen).
Jede von ihnen kann ein Vater werden, oder Mutter …
Sie bemalen ihre Gesichter mit Farben,
damit sie sich den Menschenkindern ähneln …
und niemals ziehen sie ihre Kleider aus,
damit ihre tierische (animalische) Nacktheit nicht entblößt (aufgedeckt) wird …



Hier der komplette Spielfilm !
https://www.youtube.com/watch?v=9Lewb7hqtGU
Frieden sei diesem Hause :sunny:

Loris
Alter: 51 (m)
Beiträge: 491
Dabei seit: 2007

Re: D.u.m.p.s – Untergrundbasen für Mensch und Alien /Shapes

Beitrag von Loris » 23.10.2014, 09:32

Hi Morgenröte
Gerade was den nicht fertig werdenden Berliner Flughafen betrifft ....hehe irgendwie muss ich euch ja neugierig machen .

Hier die Quelle :
http://liebezurwahrheit.de/d-u-m-p-s-un ... und-alien/
Scheint ein recht interessanter Link zu sein, den du hier reingestellt hast.
(Sobald ich Zeit finde, werde ich mich reinlesen).

Zu dem was du über den Flughafen schreibst, erkenne ich gefühlsmässig Ähnliches, in Verbindung zum Flughafen in Denver.

lg
Loris
Ich bin der ich bin....Der Beobachter des Beobachtenden.

Antworten