Heute zu Besuch bei:Philipinischer Geistheiler Joseph Calano

F√ľr alles √ľber gesund werden. Hier k√∂nnt ihr auch eure Geschichte rein setzen, wie ihr gesund wurdet, oder was euch half.
BoaNova
Alter: 30
Beiträge: 9
Dabei seit: 2015

Heute zu Besuch bei:Philipinischer Geistheiler Joseph Calano

Beitrag von BoaNova » 10.11.2015, 09:03

Guten Morgen ihr lieben Seelen :ee:

Vorab wollte ich, als bisherige stille Mitleserin, mal mein Lob und meine Anerkennung diesem Forum und vor allem Euch gegen√ľber aussprechen!
Ich bin froh dass es mich "durch Zufall" auf diese Seite getrieben hat!

Dieses Thema bewegt mich dazu, heute mal etwas zu schreiben.

Seid meinem 19. Lebensjahr habe ich starke chronische Schmerzen im Unterleib.
Mittlerweile bin ich 27 und habe viele Arztgänge mit verbundenen Operationen und Entäuschungen erfahren.
Dadurch bin ich immer mehr in die ganzheitliche Geschichte getreten, die mich nun zu einem Punkt gebracht hat, der mich seid gestern sehr zerw√ľhlt...!

Heute um 16 Uhr und morgen um 12 Uhr habe ich eine Sitzung beim Philipinischen Geistheiler, Joseph Calano.


Ich wollte fragen, ob zufällig jemand damit Erfahrung hat?
Und falls so schnell niemand diesen Post hier entdeckt, freue ich mich darauf, euch davon zu berichten.

Es sind die letzten Wochen sooo viele Dinge passiert! Dies hier ist nur eines der Geschehnisse...

Eigentlich w√ľrde ich jetzt um diese Uhrzeit im Krankenhaus liegen und morgen mein Zwerchfell und das kleine Becken operieren lassen.
Mein Gef√ľhl aber sprach so sehr dagegen, dass ich gestern dort anrief um abzusagen.
Sie teilten mir mit, die Op sowieso auf den 2.12. verlegen zu m√ľssen.

Zudem war eigentlich auch kein freier Termin mehr beim Geistheiler zu vergeben.
Aber wie es scheinbar so kommen sollte, kann ich nun 2 Termine wahrnehmen.

Meine Angst liegt darin, mit den blo√üen H√§nden operiert zu werden. Das sieht schon sehr brutal aus, und ich kann mir nur schwer vorstellen, nichts davon zu sp√ľren. Zumindest nichts schmerzhaftes!?
Ich möchte gern unbefangen an die Sache ran gehen. Daher wären beruhigende Worte eurerseits traumhaft. :angel7:

Liebste Gr√ľ√üe,


Jenny :smile13:

Loris
Alter: 52 (m)
Beiträge: 531
Dabei seit: 2007

Re: Heute zu Besuch bei:Philipinischer Geistheiler Joseph Ca

Beitrag von Loris » 10.11.2015, 15:46

Hallo BoaNova

Habe auf Alpenparlament.TV eine ausgezeichnete Dokumentation und ein Interview von Michael Vogt mit Joseph Calano gefunden.

Joseph Calano machte auf mich einen sehr seriösen Eindruck.

http://www.alpenparlament.tv/mediathek/ ... nderheiler

lg
Loris
Ich bin der ich bin....Der Beobachter des Beobachtenden.

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beiträge: 2746
Dabei seit: 2007

Re: Heute zu Besuch bei:Philipinischer Geistheiler Joseph Ca

Beitrag von BabaJaguar » 13.11.2015, 10:13

Wie ging es aus? Musstest Du nicht operiert werden? Hast Du Endrometriose?Er wird Dich sicher geistig behandeln... Körperöffnungen sind in Europa eigentlich verboten.
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

BoaNova
Alter: 30
Beiträge: 9
Dabei seit: 2015

Re: Heute zu Besuch bei:Philipinischer Geistheiler Joseph Ca

Beitrag von BoaNova » 13.11.2015, 12:32

Lieben Dank Loris,

ich hatte nur die Version ohne deutsche √úbersetzung gefunden, und da mein Englisch grauenvoll ist...
sehr interessant, auch im Nachhinein.


Ich brauchte etwas Zeit und scheinbar ein Zeichen, bis ich euch antworten konnte.

Nun √ľberkommt es mich gerade...!!

Ja, ich habe Endometriose.

Nun zu der Begegnung...

Ein Freund (Olli) meiner Heilpraktikerin mietete eine Wohnung in Halensee.
Dort hat Joseph im Schlafzimmer auf einer Massageliege im 20 Minutentackt massiert.
Ich versp√ľrte etwas Mitleid mit ihm, da es mir ziemlich anstrengend erschien.

Anfangs hatte ich wirklich Angst, dass er mir gleich was aus dem Bauch zieht...
nat√ľrlich geschah das nicht! :)
Er gab mir eine entspannte Massage an Bauch, Armen, H√§nden, Hals, Kopf, Beinen,F√ľ√üen und R√ľcken.
Die gleiche Massage folgte auch am nächsten Tag.
Danach konnte ich im Wohnzimmer auf der Couch ruhen.

Am 2. Tag war ich die letzte Person, die er vor seiner Mittagspause behandelte...
Er kam raus aus dem Schlafzimmer, setzte sich an den Wohnzimmertisch und sprach kurz mit Olli, dann gingen sie zum Lunch und ich war allein in der Wohnung.

Zugegeben, ich war schon etwas entt√§uscht. 180‚ā¨ f√ľr 2 Massagen und irgendwie sp√ľrte ich nichts au√üer etwas Entspannung.
Allerdings viel es mir die Abende schwer einzuschlafen.

Schmerzen waren immernoch da und etwas Frust machte sich breit.
Zudem lag am n√§chsten Tag ein Brief vom Finanzamt im Kasten, die sich Jaaahre nicht mehr gemeldet hatten. (Dort steht eine ungekl√§rte Sache im Raum, vor der ich mich bis dato gedr√ľckt hatte und nun muss ich in den sauren Apfel bei√üen..)

Aaaaaber heute das erste richtige Elerbnis-

ich habe bei 2 Toilettengängen, Daumengroßes- gewebeartiges Zeug im Toilettenpapier gehabt..
Und versp√ľre die ganze Zeit ein beh√ľtetes Gef√ľhl.

Sah in den Himmel und bekam eine heftige Gänsehaut!
Zudem sah ich zum ersten Mal in meinem Leben violettes und später blaues Licht zwischen Sonne und den Wolken. Mir kamen sogar die Tränen und die Wolken schienen zwischenzeitlich still zu stehen.

Ich habe vorher nicht viel mit Engeln oder gar Gott am Hut gehabt, glaubte aber immer schon an eine höhere Macht.
Was mich glaube auch hier in dieses Portal gef√ľhrt hat.

Vielleicht kann mir jemand dazu etwas sagen.
Ob es √ľberhaupt mit Engeln zu tun hat.
Doch dieses Gef√ľhl... Schon merkw√ľrdig


Ich freue mich wirklich sehr, etwas √ľber mein Erlebtes berichten zu d√ľrfen!! :smile13:

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 60 (m)
Beiträge: 1933
Dabei seit: 2012

Re: Heute zu Besuch bei:Philipinischer Geistheiler Joseph Ca

Beitrag von Sullivan » 13.11.2015, 14:56

Hallo BoaNova,

das heutige physisch greifbare Ergebnis der Behandlung mit der anschließenden Vision scheint auf einen Erfolg hinzuweisen, auch wenn dir zuerst nicht ganz so zumute war. Ich hatte von dem Video den gleichen positiven Eindruck wie Loris, dem wir diesen wertvollen Hinweis zu verdanken haben.

H√§tte zwischen dir und dem Heiler keine Sprachbarriere bestanden, w√§rst du vermutlich schon w√§hrend der Behandlung und unmittelbar danach positiv gestimmt worden. Als Patient will man in einem solchen Fall unbedingt ein kl√§rendes Gespr√§ch mit dem Heiler f√ľhren k√∂nnen. Findet es nicht statt, ist man zumindest irritiert. Auf das Endresultat hat das aber gl√ľcklicherweise keinen Einfluss.

Deine Vision des violetten und blauen Lichts am Himmel wurde schon unz√§hligen Menschen zuteil. Unter den Stichw√∂rtern Violette Flamme, Saint Germain, Lichtarbeit und anderen findest du im Internet eine riesige Zahl an Links zu diesem Thema. Sie alle gehen auf die originale amerikanische "I AM Activity" der Saint Germain Foundation http://www.saintgermainfoundation.com zur√ľck. Diese Sache mit den Aufgestiegenen Meistern (Ascended Masters) geriet in Verruf, da sie allzu oft nachgeahmt und verf√§lscht wurde.

Ich nehme an, dass wir demnächst ein super Heilungsergebnis von dir mitgeteilt bekommen.

LG Sullivan
Zuletzt geändert von Sullivan am 14.11.2015, 13:39, insgesamt 1-mal geändert.

BoaNova
Alter: 30
Beiträge: 9
Dabei seit: 2015

Re: Heute zu Besuch bei:Philipinischer Geistheiler Joseph Ca

Beitrag von BoaNova » 13.11.2015, 21:25

Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast
mir so ausf√ľhrlich zu antworten.

Deine Worte beruhigen mich!

Dann werde ich mich jetzt belesen
um das Ganze besser verstehen zu können.

Und auch das Video schaue ich mir nochmal in Ruhe an, Loris! :)

Ich w√ľnsche allen erstmal ein erholsames Wochenende :smile13:


Lg, Jenny

BoaNova
Alter: 30
Beiträge: 9
Dabei seit: 2015

Re: Heute zu Besuch bei:Philipinischer Geistheiler Joseph Ca

Beitrag von BoaNova » 13.11.2015, 23:01

Loris hat geschrieben: Joseph Calano machte auf mich einen sehr seriösen Eindruck.
http://www.alpenparlament.tv/mediathek/ ... nderheiler

lg
Loris
Nach diesem ausf√ľhrlichem Video bin ich mir nun doch sehr sicher, dass er doch in meinem Bauch war!! Der komische Geruch und das beschriebene "Pl√§tschern"... und dass er bei der ersten Behandlung l√§nger an meinem Bauch war, als bei der zweiten Massage.

Wahnsinn... und keinerlei Schmerzen gesp√ľrt oder Wunden gesehen.

Ich bin soooo geflasht!! :-)

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beiträge: 2746
Dabei seit: 2007

Re: Heute zu Besuch bei:Philipinischer Geistheiler Joseph Ca

Beitrag von BabaJaguar » 14.11.2015, 08:59

Liebe Boa Nova, trugst du bei der Behandlung ganz normale Kleidung?

Ich hatte ja Behandlungen beim brasilianischen "Heiler" Joao de Deus, der anscheinend auf völlig gleiche Art" heilt." (Er sagt ja er heilt nicht selbst, er sei nur Medium)

√úber ihn steht auch hier etwas im Forum. Hier viewtopic.php?f=45&t=9367&hilit=joao+de+deus

viewtopic.php?f=1&t=10683

viewtopic.php?t=9750


viewtopic.php?t=3380

Ich bin soo gespannt, wie sich Deine Endrometriose nun entwickelt.
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

BoaNova
Alter: 30
Beiträge: 9
Dabei seit: 2015

Re: Heute zu Besuch bei:Philipinischer Geistheiler Joseph Ca

Beitrag von BoaNova » 14.11.2015, 13:35

Woooow!!!

Du warst in Brasilien??

Darf ich fragen warum und wie deine Erfahrungen dort waren?

In deinen Links sieht man ja noch viele Gegner... Schade!
Denn es gibt ja wirklich viele Videos wo gerade die Skeptiker mit offenen Augen als Patient dort lagen und es nun mal sp√ľrten, wie er in den K√∂rper eindrang.
Auch mein Freund dachte bis dato, dass sie mit Blutkapseln arbeiten :D Aber wozu dieses Hokus Pokus?

Doch darum geht es ja nicht!

Ich bin auch gespannt, wie sich alles entwickelt, da ich ja nun Jaaahre mit Schmerzen lebte.

Gestern wie gesagt, waren die Schmerzen ziemlich heftig und ich hatte Blutungen, trotz Spirale.
Heute ist dieses extreme ziehen im Unterleib schon besser und ich kann mich auf den Bauch drehen.
Das ist schon der Wahnsinn!!

Ich versp√ľre das Verlangen zu meditieren.
Bin aber wie gesagt komplett neu auf dem Gebiet und hänge nur vor dem Laptop :p


Zudem möchte ich langsam wieder in die Arbeitswelt eintreten wenn es sich stetig verbessert.
Etwas spirituelles wäre schön. Mit Heilsteinen oder ähnliches.

Mal schauen was mir begegnet.


Ich bin gespannt was du zu berichten hast, Baba :)

BoaNova
Alter: 30
Beiträge: 9
Dabei seit: 2015

Re: Heute zu Besuch bei:Philipinischer Geistheiler Joseph Ca

Beitrag von BoaNova » 14.11.2015, 13:59

BabaJaguar hat geschrieben:trugst du bei der Behandlung ganz normale Kleidung?
Ich lag nur in Unterwäsche auf seiner Liege.
Du hattest alles an?

Habe gelesen, dass er mit unsterilem Messer arbeitet??

lemi
Alter: 48
Beiträge: 21
Dabei seit: 2009

Re: Heute zu Besuch bei:Philipinischer Geistheiler Joseph Ca

Beitrag von lemi » 14.11.2015, 14:39

:grin:




:
Zuletzt geändert von lemi am 27.11.2015, 06:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beiträge: 2746
Dabei seit: 2007

Re: Heute zu Besuch bei:Philipinischer Geistheiler Joseph Ca

Beitrag von BabaJaguar » 16.11.2015, 07:12

Liebe Boa Nova, ich werde, wenn ich Zeit habe, Dir noch antworten.

Hier steht zum Einlesen schon einiges drin.

Ich traf Joao in Nordhessen.

Er ist ja öfter in der BRD.

Du kannst hier auch Meinungen von Peter Ottremba und Andreas lesen.

Wir waren alle komplett bekleidet.

Er darf in Europa nur geistig heilen.

Nicht mit dem Messer.

viewtopic.php?f=45&t=9367&hilit=joao+de+deus
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

Antworten