Seite 1 von 1

Ethisches Geld: 1 Million IOTA zu verschenken

Verfasst: 29.11.2017, 05:56
von Andreas
Hallo, ich hab ja vor kurzem das nachfolgende Video gesprochen und diesen Artiklel geschrieben über die neuen ethischen Geldsysteme:


► Link zum Video


und in diesem Zusammenhang gibt es nun eine Aktion: Die ersten 10 Forenmitglieder, die hier im Esoterikforum in diesem Tread ihre IOTA Adresse posten, bekommen jeder 1 Million IOTAs geschenkt an ihre Adresse.
1 Million IOTA wird auch als 1 MIOTA bezeichnet.

lg von Andreas

Verfasst: 29.11.2017, 16:08
von marcuskulins
Hallo,

meine Adresse:
UQULRSJHYBWIUOOPADNAEHOEDKWUTQCLOZUPHSBFMJQUDIVGXCYG9YIJNGYYIDIPSC9GP9EBTJIZSLBP9VGNQHUINX

Danke für die coole Aktion.
Hab das Video angeschaut und mir den Client geladen.

Bester Gruß
Marcus Kulins
5d Flash
Bewusstseinstherapeut
http://5d.kulins.com

Verfasst: 11.12.2017, 15:54
von patrima
Hier meine Adresse: FQXIZJGFGAIYWLXIDGDXWHSVLENQSVJREZYIDVVDVQXTFVHQUQXZNSPPDCTQSUDKULGATJZADSTXTYUGBUZBXWXKTB

Besten Dank für diese Aktion. Vielen Dank auch für das interessante Video und Ihren Beitrag.

Beste Grüsse

Patrick

Verfasst: 22.12.2017, 23:10
von LuigiReyes
Hallo Andreas
Ich beschäftige mich neu mit der Kryptowährung und finde die Idee dahinter einfach genial.
Die Schenkung die du machst verdient mein höchster Respekt.
Ich hoffe ein so tolles Weinachtsgeschenk zu bekommen.

Meine Adresse:
UP9SLM9SRBRWQX9AHPVTRMZMOIRRXDRQ9LWFZ9T9KFWQXVRWWFYXMVJBXMVADBYMCSMKRMJOZT9NXXBECMNAXNCRGD

Wünsch dir fröhliche Weinachten und ein wunderschönes Jahr.

Luigi

Verfasst: 23.12.2017, 09:05
von Andreas
Hallo, ja, alle 3 obigen Iotasendungen sind unterwegs und sollten angekommen sein. Manche denken ja, die Elite würde sich diese einträgliche Methode, die Menschheit mithilfe von Fiatgeld (Dollar, Euro etc) zu kontrollieren, nicht aus der Hand nehmen lassen und sie würden darum Kryptowährungen nicht zulassen, aber, der Witz ist, sie haben bereits viel viel bessere Methoden um die Menschen weiterhin versklavt zu halten. Sie brauchen das Fiatgeldsystem schlichweg nicht mehr, weil ihr neues System über Minibots die sich direkt in Synapsen im Gehirn festsetzen und dann zentral gesteuert werden, um ein vielfaches effizienter ist. (Diese zentrale Steuerung ist ja der wahre Grund für Haarp und das Berylium/Alu/Chemtrails etc..)

Genau so wie man irgendwann die Religionen nicht mehr gebraucht hat um die Massen wie eine Schafherde gefügig zu machen, so braucht man jetzt das Fiatgeld für diesen Zweck nicht mehr. Darum ist es ziemlich sicher, dass die Fiatwährungen genau so schnell an Bedeutung verlieren, wie das mit den Religionen geschehen ist. Wer in ein paar Jahren noch mit Euros bezahlen will, der wird ausgelacht werden, so wie heute jeder ausgelacht wird, der noch ernsthaft an die Märchengeschichten aus den Religionen glaubt, zb dass Jesus in einer Jungfraugeburt an Weihnachten geboren sei, usw..

Bitte beachten: Keine der bereitgestellten Informationen soll eine Finanz- oder Anlageberatung darstellen. Noch immer ist ja IOTA recht unbekannt, darum hier ein paar Minikurzinfos für IOTA Einsteiger:
Der zur Zeit übliche Preis für IOTA bezieht sich immer auf 1 Million IOTAs ( = 1 MIOTA = 1 MI).

IOTAs kaufen bzw handeln kann man mittlerweile an immer mehr Börsen, trotzdem sind die größten Umsätze noch immer auf der Bitfinex ( https://goo.gl/ZsXvS1 ). Allerdings kann man an der Bitfinex nicht direkt mit Euros kaufen. Eine Möglichkeit die viele aus Deutschland nutzen ist, dass man mit Anycoin ( https://goo.gl/HhinLh ) ETHs kauft, und diese Ether (ETH) dann direkt auf die entsprechende Wallet Adresse vom eigenen Bitfinexkonto leitet. Und dann auf Bitfinex mit den ETHs IOTAs kauft.

Noch ein Wort zu dem IOTA Light Wallet: Man muss sich einfach klar sein, dass die IOTA Tangle Technologie letztlich noch immer ziemlich am Anfang steht, und so kam es in dem letzten Monaten immer wieder zu Problemen, dass das Guthaben im Wallet nicht angezeigt wurde. Besonders nach dem Run auf IOTA in letzter Zeit sind wohl einige Nodes zeitweise überlastet. Man soll sich davon aber nicht in Panik versetzen lassen, weil die IOTA sind ja letztlich nicht im Wallet gespeichert sondern im Tangle. Ich denke irgendwann werden diese Probleme alle der Vergangenheit angehören..

lg von Andreas

Verfasst: 03.01.2018, 10:31
von dimme78
Hallo Lieber Andreas,

ein gesundes und erfolgreiches Jahr wünsche ich Dir!

finde ich richtig Klasse das Forum. Natürlich auch Dein Angebot bzgl. der IOTAs.
Kenne mich zwar nicht so gut aus bislang, versuche aber stetig dazu zu lernen.

Hier ist meine IOTA Adresse:
HSNTL9XENXYFVPSUIKQRWEGIOXKAKENNRZAQAJLR9OGUMKADRHNYBCMCKBLDRASOAHCHVRJGHDHKAQZPDTPVKHZLAW

Vielen Lieben Dank und ein tolles Jahr 2018

LG Dimme

Verfasst: 16.01.2018, 13:51
von dsebi99
Meine IOTA-Adresse:
N9BLQEDXXKOKBRTYRZBKWRZXRQVTVHLEMPYIKWNQLUQVPL9CMVYBCIPTKVPZVSAGOTS9SJMAEMJSNXOXBQZRTFQVPX
Vielen Dank.

Verfasst: 16.01.2018, 14:07
von Andreas
es ist unterwegs - lg