Syrien: CIA liefert ISIS russische MIG-21

Ideen fĂĽr eine bessere Gesellschaft
Antworten
Benutzeravatar
lichthulbi
Alter: 5
Beiträge: 932
Dabei seit: 2004

Syrien: CIA liefert ISIS russische MIG-21

Beitrag von lichthulbi » 16.07.2016, 23:44

Die CIA hat der ISIS russische MIG-21 Kampfjets geliefert, weil die syrische Arme dieselben benutzt.
Wir können also davonausgehen, dass die ISIS in Kürze mit diesen MIG-21 einen Angriff durchführt, der dann der syrischen Armee in die Schuhe geschoben wird..

quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpre ... fe-bereit/

.

karfunkel

Beitrag von karfunkel » 17.07.2016, 01:08

Chasaren, russische Mafia? Die Rothschilds sind angeblich auch welche...

Wenn der CIA den Spacks da syrisch aussehende Maschinen unterjubelt, wer fliegt die dann? Die Kameltreiber mit ihren fliegenden Teppichen? Wenn das nur ungebildete Fanatiker sind (wären sie gebildet und könnten ihr Lieblingsbuch selber lesen, kämen sie ja nicht auf diesen Blödsinn, den sie gerade abziehen), wer bringt ihnen dann das Fliegen bei? Und wenn sie schon Kampfbomber haben und so todesgeil sind, haben sie sich schon welche von den 56 französischen Reaktoranlagen ausgesucht? Oder hat der CIA das schon getan? Alter Schwede...

Hab ich gerade im Netz gefunden:

"Zwei Weissagungen bekannter Seher machen aktuell die Runde. Und beide verheißen nichts Gutes: Entweder überfällt uns im Jahr 2016 der Russe oder der Islamische Staat.

Laut Baba Wanga werde Europa im Jahr 2016 in einem islamischen Krieg untergehen.

Baba Wanga soll auch vorhergesagt haben, dass der 44. US-Präsident ein Afroamerikaner sein werde. Was dann bekanntlich auch so kam. Allerdings soll der Schwarze auch gleichzeitig der letzte US-Präsident sein. Mal sehen, wie die US-Wahlen im November 2016 ausgehen.

Für das Jahr 2016 sagt Baba Wanga einen islamistischen Krieg voraus, bei dem nach dem Einsatz chemischer Waffen Europa untergehen solle. Europa, wie wir es kennen, werde "aufhören zu existieren". Zum Ende des Jahres 2016 sollen ganze Bevölkerungen systematisch ausgelöscht sein. Der Kontinent werde in Teilen fast entvölkert sein.

Wie es dann weitergeht? Im Jahr 2043 werde in Europa ein Kalifat errichtet - mit Rom als dessen Hauptstadt.
Im Jahr 2066 befreien demnach die USA Europa mit einer neu entwickelten Waffe, mit der sich das Klima beeinflussen lässt. Mit der Eroberung Roms kehrt auch das Christentum wieder nach Europa zurück."

http://www.merkur.de/welt/prophezeiunge ... 84182.html



Was soll das nun wieder? Entsorgen die Amis ihre Restbestände von Agent Orange um Europa dann mit Haarps Hilfe von IS wieder zu befreien? Ganze Bevölkerungen... soll Frankreich schon mal Halbmast hissen? Und wer noch alles???

Laut Nostradamus flĂĽchtet der Papst nach Deutschland.

Bezog sich Merkels Äußerung von wegen, lasset lieber die Flüchtlinge rein, als dass wir Krieg in Europa bekommen, etwa auf einen solchen Deal? Wir die Grenzen auf und Unterschlupf bieten für alles mögliche Gesocks, das verschwunden und nie wieder aufgetaucht ist und dafür ärgert man lieber die Franzosen als uns? Also, bis jetzt...

Na Angie kanns egal sein, die hat ja angeblich eine Hacienda in Paraguay.

und gauck treibt sich gerade in uruguay herum... auch spannend. hat auch sehr viel von ddr. bis auf die platte...

Antworten