Chemtrails

Ideen f√ľr eine bessere Gesellschaft
ancientra
Alter: 32
Beiträge: 58
Dabei seit: 2014

Beitrag von ancientra » 05.12.2014, 23:22

Das kann man definitiv so unterschrieben - mehr gibts nicht zu sagen, die Medien drehen und wenden wies passt, es wird einfach so weitergegeben oft unreflektiert und auch nur das was weitere Leserzahlen oder einschaltquoten bringt!

Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 62
Beiträge: 835
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von mona seifried » 08.12.2014, 07:59

Gerade wurde im Radio dar√ľber informiert, dass es sich bei den "Chemtrails" nur um eine Verschw√∂rungstheorie handelt, die frei erfunden w√§re.

Man nimmt das Problem also jetzt ernst und versucht die √Ėffentlichkeit, um weitere Ausw√ľchse zu vermeiden, zu beruhigen. :baby:
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

Benutzeravatar
lichthulbi
Alter: 5
Beiträge: 932
Dabei seit: 2004

Beitrag von lichthulbi » 09.12.2014, 01:16

es wird ja dann immer argumentiert:

1. Es ist eine Verschwörungstheorie.

2. Weil es eine Verschwörungstheorie ist, ist es nicht wahr.

man sieht daran, wie extrem gut die Gehirnwäsche der allermeisten Menschen funktioniert, denn die Argumentation könnte schwachsinniger kaum sein, aber trotzdem geben sich die allermeisten damit zufrieden..

Das funktioniert schon seit Jahren so, selbst der deutsche Wetterdienst hatte damals exakt so argumentiert, als er offiziell erklären wollte, wie die Chemtrails zustande kommen können. Die Menschheit ist halt nun mal so verblödet, ich denk in 20 Jahren wird eine solche Argumentation auch noch funktionieren..


lichthulbi

martina1966
Alter: 51
Beiträge: 4141
Dabei seit: 2010

Beitrag von martina1966 » 12.12.2014, 23:03

Hallo Horus,

ja, diese Kegel sind toll! Ich habe auch einen handgefertigten hier in meinem Zimmer, das Innere voller Heilsteine dazu. Er gibt mir Energie und verbessert die Atmosphäre hier. :-o

Gr√ľ√üe!
St√∂rgef√ľhle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

martina1966
Alter: 51
Beiträge: 4141
Dabei seit: 2010

Beitrag von martina1966 » 13.12.2014, 19:40

Ja, das stimmt. Die Männer, die diese Kegel machen, haben ausprobiert, das mit den Heilsteinen war ihre Idee; sie basteln und testen immer wieder Neues, um die Effektivität zu erhöhen, und sie fragen auch nach, um Feedback von den Kunden zu bekommen.

Gr√ľ√üe!
St√∂rgef√ľhle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

Seelentänzerin

Beitrag von Seelent√§nzerin » 14.12.2014, 20:06

Hi Horus,

das is ja hammermäßig, den will ich auch haben!!!

Der verdrängt die Chemtrails dann doch auch, wenn ich ihn in die Wohnung stelle, oder?
Die Energien d√ľrften sich ja durch Marterie nicht aufhalten lassen.

Vielen Dank f√ľr den Tip,
Du bist ein Held !!! :bussy:

martina1966
Alter: 51
Beiträge: 4141
Dabei seit: 2010

Beitrag von martina1966 » 17.12.2014, 14:57

Hey Seelentänzerin,

in einer Gro√üstadt, wo ein Flughafen ist, d√ľrfte f√ľr einen einzigen Kegel sehr schwer sein, die Chemtrails √ľber dem Haus, wo er sich befindet, alleine aufzul√∂sen.
Es wird zur Zeit von den Bekannten daran gearbeitet, die Wirkung noch zu verbessern.
Wir können ansonsten nur mehr als 1 Kegel aufstellen.
Es gibt auch Menschen, die Chemtrails reinweg mit Gedankenkraft auflösen können. Mein Respekt!

Gr√ľ√üe!
St√∂rgef√ľhle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beiträge: 3809
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 18.05.2017, 20:50

Leider nur in englisch, aber da ist eine sehr gute wissenschaftliche Zusammenstellung, wie das mit den Chemtrails funktioniert, insbesondere auch, warum und was das Barium da drin macht:


‚Ėļ Link zum Video
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Benutzeravatar
Shistavaan
Alter: 40 (m)
Beiträge: 8
Dabei seit: 2017

Beitrag von Shistavaan » 19.05.2017, 14:43

Menschen, die im Kopf zu klein sind, um reale Dinge anzuerkennen, haben doch garkeine andere Wahl, als andere Menschen als "Verschwörungstheoretiker" oder "Fantasten" zu bezeichnen.

W√ľrden sie das nicht tun, w√ľrden sie sich damit als das entlarven, was sie sind: Blind, taub und Realit√§ts-resistent.

Da die Beweislage nun aber immer eindeutiger wird, ist eine Tragödie von immensem ausmaß nicht mehr wegzudenken.
Der Mensch wacht auf - Also muss der Mensch weg.

Wenn Ihr mich fragt, ist es nur noch eine Frage der zeit, wann der erste Knall niedergeht.
:smile: Deine Energie sagt mir alles, was ich √ľber Dich wissen muss :smile:

Loris
Alter: 51 (m)
Beiträge: 491
Dabei seit: 2007

Beitrag von Loris » 03.06.2017, 08:05

Zu den Chemtrails, wie zur "CO2-Klimadebatte" und der Haarp-Technologie, ergeben sich interessante, wie auch √ľbergeordnete Kausalzusammenh√§nge.
Um dies zu verstehen, muss man vom Glaubenssatz: ‚ÄúEs kann nicht sein, was nicht sein darf‚Äú ‚Äď wegkommen.

Claudia von Werlhof: Geoengineering ‚Äď die ‚Äěgro√üe Transformation‚Äú des Planeten



‚Ėļ Link zum Video


lg
Loris
Ich bin der ich bin....Der Beobachter des Beobachtenden.

Antworten