Gestern habe ich erfahren das ich ein Kristallkind bin

Indigo- und Kristallkinderforum
Antworten
nessa123
Alter: 24
BeitrÀge: 1
Dabei seit: 2011

Gestern habe ich erfahren das ich ein Kristallkind bin

Beitrag von nessa123 » 05.12.2011, 14:00

Hallo ihr Lieben,

Es ist eine ganz komische story ich hatte gestern mit meinem kumpel ĂŒber solche dinge geschrieben wie trĂ€ume usw und er kennt sich richtig gut damit aus und er kennt mich auch schon lange ich hab ihm erzĂ€hlt das das meine kleine schwĂ€gerin mal starke bauchschmerzen hatte und ich zu ihrer mutter gesagt ahbe das es von der pysche kommt und ich hatte recht sie hat ein arzt angerufen hat er ihm beschrieben und sie bekamm die antwort auch vom ihm und eig. kenn ich mich mit sowas nicht aus...
vor paar wochen ging ich ĂŒber die straße es wurde mir alles schwarz vor augen und sah ein unfall plötzlich war es weg und ich ging weiter in die stadt und aufeinmal war da ein unfall....
ich hatte auch schon mehrer Astralreisen wo von ich nix wusste seid gestern weiß ich es und der hammer ist einfach das ich mich schon als kind davon agezogen fĂŒhle ohne zu wissen das es sowas gibt und engel sammel ich schon von kind auf genau wie ein kristallkind und die liebe zu tieren ist besonders groß und ganz besonders zu delfienen das kann doch nicht alles zufall sein.....

wenn ich mir zahlen vorstelle hat jede einzele zahl eine farbe oder jeder name ein bild

aber wie kann man diese fĂ€higkeiten besser werden lassen ich meine das ich weiß was andere denken ist fĂŒr mich das normalste von der welt oder wenn ich mit meiner mom rede weiß ich was sie mir als antwort gibt und mit welchem ton sie mir anwortet ich weiß nicht ob ihr das auch kennt aber fĂŒr mich ist das nix besonders es ist das normalste was ich kenne das ich weiß was der andere denkt oder mir antworet

mein kumpel meinte ich soll das fĂŒr mich behlaten weil andere menschen einen fĂŒr bekloppt halten und und man seine realitĂ€t zur jeder zeit Ă€nderen kann
sowas sei selten aber ich will wissen ob es sowas noch öfter gibt und wie man diese fÀhigkeit weiterausbaut...


lg nessa

Franz Josef Neffe
Alter: 68
BeitrÀge: 279
Dabei seit: 2006
Kontaktdaten:

Auch Kristallkinder sind Kinder

Beitrag von Franz Josef Neffe » 19.12.2011, 01:24

Auch Kristallkinder sind Kinder - ebenso wie große Kinder und kleine Kinder, ebenso wie dicke und dĂŒnne Kinder, ebenso wie bayerische und preußische Kinder, ebenso wie gleiche und andere Kinder, ebenso wie gescheite und dumme Kinder, ebenso wie Beamten- und KĂŒnstlerkinder, ebenso wie MĂŒnchner und Berliner Kinder, ebenso wie .............
Falls Dich zufÀllig die Straubinger Kaminkehrerkinder nicht mitspielen lassen wollen, kommt es nur darauf an: "Wenn Du mit ihren KrÀften & Talenten BESSER umgehen kannst, mögen sie Dich und folgen Dir lieber als ihnen!"
Ich freue mich auf deinen Erfolg.
Franz Josef Neffe
"Und wenn man es nicht glauben möcht, geschieht das, was man glaubt, erst recht!"
Franz Josef Neffe, DCI

lisa8079
Alter: 38
BeitrÀge: 14
Dabei seit: 2012

Beitrag von lisa8079 » 30.04.2012, 20:25

Liebe nessa123 :sunny:

Es gibt immer mehr und mehr solche Kinder mit besonderen Faehigkeiten, du bist jetzt in dem Stadium wo muss man einfach lernen wie man mit dieser Gabe umgeht. Mit Astralen Reisen auf deiner Stelle wuerde ich aufpassen, es kann auch gefaehrlich werden, Lerne dich erst energetisch zu schuetzen, es sollte Literatur darueber geben. Sehr wichtig ist in sich selbst zu hoeren und auch glauben. Wenn du sich einsam fuehlst weil mit keinem darueber reden kannst, bitte deine Schutzengel dir eine Gelegenheit zu geben wo in dein Bekannschaftskreis, die richtigen Leute rein kommen, die dir weiter helfen.
Wenn du hast Traeume ich wuerde raten eine Tagebuch fuehren, und nicht nur ueber Traeume sondern auch alle ungewoehnliche Dinge die in deiner Leben vorkommen. Nach meiner Erfahrung, unser Leben liebt Raetsel uns stellen, wir kriegen kleine Mosaikstuecke oder Puzzle die wir zusammensammeln muessen um ein volles Bild zu bekommen und jeder Stueck ist von Bedeutung. Es waere wunderbar wenn du den Kontakt mit deinem Schutzengel aufnehmen konntest, er waehre dein besster Helfer...versuch mal und Falls wenn du gehst auf Astral Reisen bitte ihn dich zu begleiten. Sei sehr vorsichtig mit all Information, lass es durch dein Herz, nehme nicht alles als Wahrheit an. Manche Buecher muss man Blaetterquer lesen, dein Gehirn wird selbst das wichtigste aufiltern, weil in manchen Buechern koennten unnoetige fuer dich Programmen stecken.
Du wirst schon spuehren wenn die richtigen Menschen in dein Leben treten werden, du hast jetzt laut um die Hilfe gebeten so wirst du sie bekommen :smile13: :smile10: :oops: wo ich um Hilfe bat, so in ganz kurzem Zeit, bekam ich voll anderen Bekanntenkreis, der war ansprechend meinen Beduerfnissen und Interessen.

Viel Spass, bei der Suche :sunny: :sunny: :sunny: :sunny:
mfg

Engelin
Alter: 23
BeitrÀge: 30
Dabei seit: 2010

Beitrag von Engelin » 04.06.2012, 11:04

Hey Nessa, habe eben deinen Beitrag gelesen und dabei ist mir ein Satz ziemlich ins Auge gestochen:
nessa123 hat geschrieben: wenn ich mir zahlen vorstelle hat jede einzele zahl eine farbe oder jeder name ein bild
Hast du schonmal was von Daniel Tammet gehört? Er ist ein Savant, und hat ĂŒber sich und seine FĂ€higkeiten auch ein Buch geschrieben ( ISBN: 349142108X ). Das hat meine Mom von meinem Vater bekommen und ich habs mir gleich geschnappt und durchgelesen, da sie meinten ein Teil (allerdings der nicht so begabte ^^ ) trĂ€fe auf mich zu.
Naja, weshalb mir das Buch eben eingefallen ist: Auch er sieht die Zahlen in Farbe, mit Eigenschaften und allem.
Vielleicht hilft dir das ja weiter ;-)

Lg, Engelin

Antworten