Ernährung Kristallkinder

Indigo- und Kristallkinderforum
Schnullermops
Alter: 34
Beiträge: 4
Dabei seit: 2010

Ernährung Kristallkinder

Beitrag von Schnullermops » 24.02.2010, 14:42

Hallo ihr Lieben,

mir wurde gesagt, dass Kristallkinder keine Zucker und Fleisch essen sollten. Was passiert wenn sie es doch essen? Gibt es denn noch irgendwelche Besonderheiten auf die man in der Ernährung achten sollte?

Freue mich auf eure Ratschläge!

LG
UUps...schon wieder Salz im Kaffee!

Benutzeravatar
Schwester
Alter: 47
Beiträge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 24.02.2010, 18:09

Bei meiner Tochter ist es so, dass sie VON SICH AUS lange Zeit gar kein Fleisch gegessen hat und auch bis heute nur wenig Zucker isst (inklusive Süßigkeiten!). Sie WILL es einfach nicht. Ich denke daher, dass man in dem Punkt darauf vertrauen kann, dass ein Kristallkind selbst weiß, was für es am Besten ist. Natürlich muss man das noch im Auge behalten, denn einseitige Ernährung darf es nicht werden. Sogar als Baby hat sie schon lieber Gemüse und Obst als irgendwas mit Fleisch gegessen. Einzige Ausnahme war ein Leberwurst-Schwarzbrot, was sie eine Zeit lang sehr gerne gegessen hat. Aber das war auch nur eine Phase. Wurst hat sie zwar gegessen, aber nur in geringen Mengen. Zuviel Fleisch ist aber generell nicht so gesund auch wenn man kein Vegetarier ist. ;)
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

Bayrischer-Rebell
Alter: 24 (m)
Beiträge: 30
Dabei seit: 2010

Beitrag von Bayrischer-Rebell » 24.02.2010, 19:57

hi,
bitte hört auf uns als etwas besonderes zu sehen....
zwar brauchen wir viel liebe,
und eine andere erziehung,
aber trotzdem sind wir menschen...

lass sie/ihn essen was er/sie mag.
er/sie wird wissen was für ihn dass richtige ist.

ich esse auch fleisch und schokolade ^^

mitl lieben grüßen,
N i k o

Sandalfon
Alter: 51
Beiträge: 35
Dabei seit: 2010

Beitrag von Sandalfon » 24.02.2010, 20:35

Lieber NIKO
Liebe alle

Ich teile die Meinung N I K O mit. Meine Nichte ist eine Kristallkind, nun sie isst wirklich alles !!!!!!! - Mit dem Essen werden sie nicht anderes. Diese Kinder haben einen sehr hohen spirituellen Bewusstsein und kennen sehr vieles (was wir noch lernen können, wenn wir es wünschen und wollen). Sie haben eine Aufgabe uns weiterzuhelfen - und zu zeigen wie wir wieder in uns - in unseren Mitte kommen, wie wir auf unseren Höheren Selbst vertrauen können und nicht nach dem Bilder oder Vorstellungen des Verstandes gehen.

Aber essen und trinken tun sie das selbe. Was Liebe und Zuneigung betrifft - das sollte auch vom Herzen kommen - ansonsten spüren sie das sehr schnell.

Falls ich daneben liege - danke für den feedback.

mti Licht und Liebe
Sandalfon

Bayrischer-Rebell
Alter: 24 (m)
Beiträge: 30
Dabei seit: 2010

Beitrag von Bayrischer-Rebell » 25.02.2010, 02:36

hey,
du hast recht sandalfon,
wir merken es echt ob diese liebe nur gespielt ist oder nicht,
und ich ( ich weiß nicht ob es andere auch können ) merke sofort wenn jemand lügt,
achja ich habs geschafft =)
danke dir nochmal...

Mit liebe,
Niko

P.s. jetzt flack ich mich erstmal ins bett und genieß dir restlichen 4 stunden schlaf ^^

Seelenbotschafterin
Alter: 45
Beiträge: 89
Dabei seit: 2009
Kontaktdaten:

Beitrag von Seelenbotschafterin » 26.02.2010, 08:50

Hallo

Aus meiner Erfahrung ist es schon wichtig, was man ißt, denn alles ist ja Schwingung. Also ich bekomme schon mit, auch bei Bio-Produkten, ob es mit Liebe hergestellt wurde, oder nur aus Profit.

Einfach mal beobachten, wie dein Kind auf bestimmte Lebensmittel reagiert....

Liebe Grüsse Sandra

domi121
Alter: 21 (m)
Beiträge: 24
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von domi121 » 28.06.2010, 16:57

Hallo,
ich bin auch ein kristallkind und esse fast alles, auch fleisch udn schokolade! Und ich energetisiere es immer für mich, amche ich eigentlich mti allem essen, ich bitte einfach gOtt, dass er dieses Essen/ diese Gaben rien amcht und dass kein Platz für schlechte Energieen mehr da ist. Auserdem nehme ich Nahrungsergänzungen, 1. weil es mir schmeckt und 2. Weil es mir gut tut. Ich bin seither auch weniger "Krank", obwohl ich nochnie viel "Krank" war. Ich würde die Nahrungsergänzungen von Life Plus empfehlen. Wenn ihr irgendwelche fragen dazu ahbt, könnt ihr mich gerne per PN fragen. Ganz Liebe Grüße Dominik

khantipalo
Alter: 42 (m)
Beiträge: 4
Dabei seit: 2010

Beitrag von khantipalo » 05.07.2010, 18:43

ich mag mich an ein interview mit jasmuheen erinnern, dass indigokinder in ihrem prozess irgendwann zwangsläufig komplett auf grobstoffliche nahrung verzichten würden. womöglich hat die frage der nahrung überhaupt keine bedeutung und ist nur eine überintellektualisierung und ein ja-alles-perfekt-machen.

in liebe
khantipalo
Zuletzt geändert von khantipalo am 05.07.2010, 21:17, insgesamt 1-mal geändert.

Hoffnung
Alter: 35
Beiträge: 43
Dabei seit: 2010

Beitrag von Hoffnung » 05.07.2010, 19:20

Hallo domi121...

die nehme ich auch...gut jetzt in der Schwangerschaft nicht. Aber jetzt nehme ich vor allem Ome Gold!!!! find die auch total toll und man fühlt sich um einiges besser! ( auch wenns dann erstmal nach Fisch schmeckt *g*)

@all, ich merke wie ich zunehmend auf Fleisch reagiere ( nach 27 Jahren überzeugten Fleischessens) und es mich anekelt. Auch Obstsorten die nicht zur rechten Jahreszeit und/oder aus dem eigenen Land kommen bevorzuge ich eher. Aber auch erst seit kurzem.

Ansonsten esse ich auch ganz normal..und der Waage nach zu schließen, tut die Schoki ihr bestes um immer mehr an mir hängen zu lassen *g*
Bei mir sieht man, das da jemand wohnt und mein Essen ist nicht hübsch aber lecker !!!

domi121
Alter: 21 (m)
Beiträge: 24
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von domi121 » 09.07.2010, 16:54

Hallo Hoffnung, Ome Gold nehme ich auch täglich und sogar meinem kleinen bruder geben wir schon Vitamin-C-Plus, wir zermalen es dan immer und machen es in ein Joghurt. Mein kleiner Bruder wird jetzt zwei udn manchmal, wenn wir zuviel draufmachen schmeckt er es(es schmeckt ja leicht säuerlich) und will es dann nicht. Wenn er schnupfen hat amchen wir das hauptsächlich, der schnupfen istd anna uch relativ schnell wieder weg.

Hoffnung
Alter: 35
Beiträge: 43
Dabei seit: 2010

Beitrag von Hoffnung » 09.07.2010, 18:32

Ja Vitamin C-Plus ist wirklich gut, das nehme ich dann auch in höherer Dosis wenn ich merke ich krankel vor mich hin.
Bei mir sieht man, das da jemand wohnt und mein Essen ist nicht hübsch aber lecker !!!

domi121
Alter: 21 (m)
Beiträge: 24
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von domi121 » 21.07.2010, 21:19

Hallo Leute, habt ihr schonmal was von Diamantwasser gehört? Hier stehts was es ist für die dies interessiert: http://www.sanfte-beruehrung.de/info.htm Also ich trinke jetzt nur noch Diamantwasser, das versetzt einen in die 5. Dimension und wenn man das einmal getrunken hat, dann ist man schon so voller energie und es ista uch alles schöner, weniger probleme überhaupt alles wird schöner, die 5. Dimension eben, man wird heil. Also seit ich das trnke, finde ich manche Süsigkeiten, wie Maoam und so kaugummi und lollis und süßes zeug halt irgendwie so furchtbart süß, also schokolade schmekt mir trpotzdem, aber irgendwie will cih das auch garnicht mehr, ich brauche überhaupt nicht mehr ganz so viel essen, also das ist echt hammer, wie sich das so schnell ändert, trinke das jetzt erst seit anfang der woche, also das ist echt krass wie schnell ich da was spüre, ich schätze mal, als Kristllkind doer überhaupt als spiritueller merkt man das nochs chneller, also ich kans euch nur empfehlen das Diamantwasser zu trinken. Ganz Liebe Grüße domi121

Antworten