Rosenquarze halten nur 1-2 Tage!

Indigo- und Kristallkinderforum
Antworten
Kristallkind-oö
Alter: 39
Beiträge: 35
Dabei seit: 2009

Rosenquarze halten nur 1-2 Tage!

Beitrag von Kristallkind-oö » 02.01.2010, 18:07

Hallo Ihr Lieben!

Meine Tochter ist 7 Jahre alt und ein Kristallkind. Sie liebt Rosenquarze und
hatte auch schon unzählige als Halsketten.
Leider halten sie kaum länger als 1-2 Tage. Die Donuts zerspringen oder fallen hinunter, eine gefädelte Kette riss, ein Anhänger viel ab...
Da ich denke, dass zufällig passiert, macht mich das stutzig... glaubt ihr, dass meine Tochterkeine Rosenquarze "Verträgt"?! Oder haben sie nach so kurzer Zeit bereits ihre "Arbeit getan"?

Alles Liebe

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beiträge: 3809
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 02.01.2010, 19:32

Hallo,
Ich vermuta mal, sie geht bereits zur Schule (?) - da ist dir sicherlich klar mit was für Brutaloenergien sie sich da rumschlagen muss (aus sicht einer Kristallwesenheit) - denk nur mal, was da die Schulbehörden da alles für Mist reinpumpen in unser Schulsystem, usw.
nehmen wir mal an, deine Tochter hat hier eine Aufgabe - dann könntest du dir die Frage so stellen:

Braucht sie vielleicht besseres Arbeitsgerät (Methoden) als Rosenquarze ?

Quasi so, wie du auch einen Gärtner nicht mit einem Plastikkinderschaufelchen in den Garten schicken wirst.


GrĂĽĂźe von Andreas
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

sturmwind
Alter: 36
Beiträge: 663
Dabei seit: 2008

Beitrag von sturmwind » 04.01.2010, 10:18

Hallo,

ich kann Andreas' Ansicht bestätigen. Als es mir mental schlecht ging und ich unter energetischen Angriffen litt, zerbrachen bei mir auch manche Edelsteine,- eher die empfindlichen, zum Beispiel Fluorid und Amethyst.

Es gibt auch stabilere Steine, vielleicht kannst Du ja mit Deiner Tochter mal zum guten Steinhändler gehen und sie einen guten Schutzstein aussuchen lassen?

Wenn sie Rosenquarz liebt, braucht sie vermutlich das Liebevolle, sanfte,das er ausstrahlt. Da gibt es auch stärkere Steine, am besten ist aber, wie gesagt, sie sucht in sich selbt aus. :-)

Gute Schutzsteine, die Kraft verleihen sind zum Beispiel Sugilith, Turmalinquarz. Für die Schule ist ein hellblauer Saphir sehr praktisch, er wirkt auch stark aber sanft zum Schutz vor unbewussten Ängsten und fördert das Lernen, ist also ideal für Grundschüler. :smile01:

Wenn Du mal Inspiration ĂĽber Steine brauchst, empfehle ich diese Website: www.rostock-essenzen.de
Eine tole Steinhändlerin kenne ich auf ebay: http://myworld.ebay.de/gold-maaari

Liebe GrĂĽsse
Man erkennt den Irrtum daran, das alle Welt ihn teilt.
Giraudoux

: iloveyou :

sturmwind
Alter: 36
Beiträge: 663
Dabei seit: 2008

Beitrag von sturmwind » 04.01.2010, 10:23

Habe grade noch das hier gefunden:
http://shop.rostock-essenzen.com/produc ... -Stb-.html
Alles liebe :-D
Man erkennt den Irrtum daran, das alle Welt ihn teilt.
Giraudoux

: iloveyou :

Kristallkind-oö
Alter: 39
Beiträge: 35
Dabei seit: 2009

Beitrag von Kristallkind-oö » 05.01.2010, 00:42

Danke fĂĽr eure hilfreichen Antworten! :sunny:
Ihr habt mir bzw meiner Tochter damit sehr geholfen!!!

Antworten