Wie kann ich ihr helfen ?

Indigo- und Kristallkinderforum
CaramellandCoffee

Wie kann ich ihr helfen ?

Beitrag von CaramellandCoffee » 29.01.2009, 16:02

Hallo ihr Lieben =)
Ich m├Âchte hier mal eine Frage loswerden die mich sehr besch├Ąftigt:
Meine Tochter ist sehr wahrscheinlich ein Kristallkind, das hat sie f├╝r sich selber herausgefunden und es mir mitgeteilt. Sie ist jetzt 13 Jahre alt und 95 geboren worden. Es hei├čt zwar das diese Kinder 10 Jahre oder j├╝nger sind ( ich wei├č es nicht genau die meisten Infos erhalte ich von ihr, sie zeigt mir seiten im Internet ) aber bei ihr stimmen so gut wie alle Kriterien ├╝berein
- Liebevoll und bed├╝rftig
- musikalisch
- emotional ( emphatisch )
- zwar Einzelg├Ąnger aber sofort zur Stelle wen es jemandem schlecht geht
- tierlieb ( zieht auch Tiere sehr an )
- ziemlich intelligent
- kann Aura sehen
- und kann heilen - innere und ├Ąu├čere Wunden.

Ich bin nicht hier um die ├╝bliche Frage zu stellen "Ist mein Kind ein Kristallkind ?" sondern um zu fragen "Was soll ich machen ?"

Letztens h├Ârte ich aus ihrem Zimmer ein Schluchzen und bin nat├╝rlich sofort hinein gegangen und da sa├č sie auf ihrem Sessel und weinte stark.
Als ich sie fragte was los sei sagte sie mir das sie sich in ihrem K├Ârper unwohl f├╝hle ! Nicht das er zu dick oder zu h├Ąsslich w├Ąre, sie meinte das sie sich einfach nicht wohl in ihm f├╝hlt - eingesperrt. Sie sagte das sie es nicht gewohnt ist so in etwas eingesperrt zu sein und nur ├╝ber die Haut und nicht ├╝ber die Energie mit anderen Leuten zu interagieren und sie erkl├Ąrte mir das sie hier ist um zu heilen aber nicht w├╝sste wie wenn sie sich nicht in ihrer "H├╝lle" zurecht f├Ąnde.
Ich wei├č nicht genau wie ich es erkl├Ąren soll aber sie hat sich elend gef├╝hlt und meinte wieder und wieder das dieser kleine K├Ârper einfach zu klein w├Ąre und das sie endlich mal in den Spiegel gucken wolle um sich selbst zu sehen nicht um ihren K├Ârper zu sehen.

So in der Art hat sie es beschrieben. Vor allem ber├╝hrte mich ( und es machte mich traurig das sie sich so unwohl f├╝hlte ) der Satz "Dieser K├Ârper ist so viel kleiner als ich , einfach als mein wahres Alter!"


Wie soll ich damit umgehen und vor allem : Wie kann ich ihr helfen die Erde und diesen "kleinen K├Ârper" zu akzeptieren ?


Ich w├╝nsche euch Licht und Liebe :love:

magica evitanum

....

Beitrag von magica evitanum » 29.01.2009, 17:08

hallo Caramel,
sei herzlich gegr├╝sst.

eine Frage,wenn ich darf....

m├Âchte deine Tochter sich hier selbst zu Wort melden?

das w├Ąre wunderbar und w├╝rde ihr evtl.
Kl├Ąrung bringen,wenn sie es denn m├Âchte...


Herzensgruss an deinen kleinen Engel in einem scheinbar zu engen Menschengewand

CaramellandCoffee

Beitrag von CaramellandCoffee » 29.01.2009, 17:16

Hier ihre eigene Meinung hab sie mal gebeten selbst ein Kommentar abzugeben ;) :

Also Hi =)
Ja es ist etwas schwer zu erkl├Ąren ... Ich freu mich zwar hier zu sein aber es ist super schwer ( und ich freu mich schon tierisch auf zuhaue c(= )
aber ich f├╝hle mich hier drinne einfach ein wenig eingesperrt ... und ich habe manchmal Druck in der Herzgegend ... dann bitte ich immer meinen Gro├čvater den wegzunehmen ( der ist schon tot, aber immer noch bei mir (: ) aber es ist schwer weil ich manchmal einfach versinke, nur w├╝nsche wieder zur├╝ck zu gehen und wieder ein wenig mehr auf der geistigen Ebene zu leben - aber ich w├╝rde mich niemals umbringen so ist das nicht ;)
... Das Gef├╝hl ist einfach schlimm f├╝r mich und eigentlich hilft mir nur irgendwen in meiner Umgebung zu heilen oder den Menschen in meiner Umgebung Energie abzugeben :D
Aber das klappt auch nicht immer ...
Naja ich beantworte gerne Fragen ;)

Lg

:love: :love:

Liliane02
Alter: 41
Beitr├Ąge: 64
Dabei seit: 2008

Beitrag von Liliane02 » 29.01.2009, 22:00

Meine erste Intuition - wie w├Ąre es wenn du es mal mit Meditation versuchen w├╝rdest? Du k├Ânntest deinem K├Ârper entkommen und gleichzeitig auch Rat holen, wie/was du machen kannst und in welchen Bahnen.

Hier ist ein Eso-forum - die Menschen sind dir und allen anderen sehr aufgeschlossen und hei├čen dich/euch auch herzlich willkommen.

Allerdings k├Ânnen viele Menschen in deinem pers├Ânlichem Umfeld mit Kristallen noch nicht viel anfangen ... eure Zeit wird noch kommen, allerdins ist noch viel Vorarbeit f├╝r euch notwendig
Liebe Gr├╝├če

Liliane

fly
Alter: 61
Beitr├Ąge: 1097
Dabei seit: 2008

Beitrag von fly » 29.01.2009, 22:24

hallo m├Ądchen


...ich finde es so klasse, wenn sich solche engel im jungen menschkleid, wie du einer bist, hier melden und zeigen, wie aufgeweckt und hellwach sie sind :wav:

dass es f├╝r solch lichte seelen nicht einfach ist, eingekerkert im menschenkleid zu sein, ist gut nachvollziehbar.

aber du hast dich daf├╝r entschieden, dein licht hier auf die erde zu bringen, es hier zu manifestieren. daf├╝r ist es halt wichtig, dass du lernst, dich zu "erden". also ganz und gar und auch entschieden hier in deinem k├Ârper zu sein.

vielleicht hilft es dir, wenn du von dir etwas wegdenkst und dir bewusst machst, dass du nicht f├╝r dich alleine hier bist, sondern auch f├╝r deine mitmenschen, f├╝r die mutter erde, f├╝r die tiere, die natur. es braucht solche lichte seelen wie dich. .....


alles alles gute f├╝r dich und deine mutter..



fly :smile06:
Freude und Leichtigkeit, Balance und Ausgeglichenheit

CaramellandCoffee

Beitrag von CaramellandCoffee » 29.01.2009, 22:30

Danke ! Das waren total tolle Beitr├Ąge =D
Das Problem ist halt auch das viele Menschen mich untersch├Ątzen ... einfach als "Kleines Kind" empfinden ( und ehrlich gesagt empfinde ich meine Altersgenossen teilweise auch so ;) )
aber hier - wow - ich h├Ątte nicht gedacht damit so gut aufgenommen zu werden !

Liebe Gr├╝├če
CaramellandCoffee :love:

CaramellandCoffee

Beitrag von CaramellandCoffee » 30.01.2009, 11:46

Im K├Ârper eines Kindes weil ich noch nicht ausgewachsen bin ;)
und ich hab mich entschieden hier runter zu kommen um die Menschen zu heilen =)

Nicht nur die K├Ârper der Menschen sondern auch meist die Seelen leiden, das ist sehr schade, da Menschen sich meistens nicht ├Âffnen wollen ...
Aber ich bin hier um die Gef├╝hle und K├Ârper zu heilen ( einer muss es ja machen ;) )

Lg
CaramellandCoffee

:love:

Kristall
Alter: 34
Beitr├Ąge: 5
Dabei seit: 2008

Beitrag von Kristall » 30.01.2009, 13:32

Hallo Caramell :)


Ich kenne das Thema von mir selber, sich im eigenen K├Ârper nicht wohlzuf├╝hlen. Vorallem von meiner Kindheit. Aber mir gehts jetzt auch noch manchmal so, dass ich mich in meinem K├Ârper nicht wohlf├╝hle.

Was gut ist, sich mit der eigenen Heimat wiederzuverbinden, wenn man sich nicht mehr daran erinnern kann. Oder direkt ins g├Âttliche Licht zu Vater und Mutter Gott.... . Mir hat das immer in so einer Situation geholfen... .

Es wirkt befreiend...wenn man selbst die Verbindungen ins Seelenland und ins g├Âttliche Licht ge├Âffnet hat.

Das ist nicht kompliziert, nur schreibe ich sowas nicht in Foren, da Menschen, die nicht wissen, wie man das genau macht, sonst irgendwo landen... . Obwohl ich es deiner Tochter zu traue, dass sie wei├č, wie sowas geht... .

Es ist einfach eine Anregung f├╝r sie oder dich.

Alles Liebe,

Johannes

CaramellandCoffee

Beitrag von CaramellandCoffee » 30.01.2009, 16:21

Hmm ... das habe ich pers├Ânlich noch nicht in Erw├Ągung gezogen
Vielen Dank f├╝r den Vorschlag, k├Ânnt ich ihr auch zutrauen - auf jeden Fall ! Kannst mir ja mal ne PN schreiben wenn du m├Âchtest ( und falls du sie f├╝r kompetent h├Ąltst ;) )
:wav:

CaramellandCoffee

Beitrag von CaramellandCoffee » 30.01.2009, 22:13

Ich danke auch ganz doll f├╝r die PN !
:-)

Ich glaube wir haben hier beide ein wenig antworten gefunden und allein wegen dieser Frage habe ich mich angemeldet ich wei├č nicht, vielleicht werde ich mich auch bald wieder abmelden... aber auf jeden Fall bleibe ich noch ein Weilchen um Fragen zu beantworten und unsere noch ein wenig zu kl├Ąren ;)

Lg
CaramellandCoffee :love:

Benutzeravatar
car2n
Alter: 29 (m)
Beitr├Ąge: 178
Dabei seit: 2008

Beitrag von car2n » 31.01.2009, 01:35

ja das kenne ich mit diesem druck auf der brust wie als ob eine last drauf liegt eine art last der welt wof├╝r ich nichts kann aba sie ertragen muss...ich w├╝rde auch sagen das dir meditieren helfen w├╝rde oder was was nix k├Ârperlich ist was ├╝ber gef├╝hle ausgedr├╝ckt wird musik oder kunst und du solltest dich unbedingt austauschen und mit andern kristals und idis reden sie k├Ânne dich aus ihere erfahrung lehern damit umzugehen denn diese gefangen f├╝hlen und sich nicht wohl f├╝hlen ist bei mir zumindest eine spiegel reaktion wenn ich in einer grossen gruppe bin wo es leuten schlecht geht zb beim arzt gehts mir auch schlechter zwa nicht k├Ârperlich aba ich sp├╝re die anspannung der andern was mich belastet aba so wie du von den leuten (deiner umwelt) die ich nens mal "negativen" dir unangenehm und ihnnen eig auch unangehnemen emotionen auf saugst kannst du auch ihnen somit dir positive emotionen bringen in dem einfach versuchts an was positives zu denken und das auszu"strahlen" daf├╝r sind wir ja hier...ich weiss das in den n├Ąchsten monaten noch mal ein weltweiites emotionales tief kommt das wird schwer weil sich eben alles erneuert und viele verwirrt sind was sie spiegeln aba in sp├Ątestens 3 monaten ist es vorbei...und wenn der druck kommt musst du mal versuchen dir einzureden das es ein sehr angehnemes gef├╝hl ist also bei mir hilfts bei fragen FRAG :-)


:-8: :love: :-8:
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten

CaramellandCoffee

Beitrag von CaramellandCoffee » 31.01.2009, 13:20

Ich hoffe das es in 3 Monaten vorbei ist ...
Aber woher weisst du das ?

In meiner Umgebung gibt es leider keine Indis und auch keine Kristalle ...

Antworten