Anzeichen für magische Fähigkeiten?

Indigo- und Kristallkinderforum
Benutzeravatar
Phygranimus
Alter: 51 (m)
Beiträge: 994
Dabei seit: 2006

Beitrag von Phygranimus » 01.12.2008, 21:24

Elohim oder auch jenes Himmlisch ist nicht mit dem begrenzten
menschlichen Verstand zu erfassen, sondern mit Gefühlen.

Die Gefühlserfassung ist dann relativ,
so meinte magica evitanum es sicher,
"Alles ist gut" im Sinne von alles ist richtig.

Jeder übersetzt als Mensch das Himmlisch sozusagen anders.
Aber es sind eben Ähnlichkeiten zu den Sprachen des nahen Ostens
beim Himmlisch fließen lassen.

Grüße von Klaus
Erst, wenn alle Wesen im Kosmos das Zusammenspiel von Kunst und Liebe begriffen
haben, hat der Kreisel der Existenz eine Umdrehung vollzogen und definiert damit
das Wirken Gottes von Ewigkeit zu Ewigkeit !

magica evitanum

...

Beitrag von magica evitanum » 01.12.2008, 21:26

...uff...nu haste mich am Wickel...*lach*

nee,allet okay...-also
will versuchen,ES zu Er-Klären~~

Elohim sind die Engel selbst und auch die göttliche Sprache ansich-
unser aller Sprache.
Kaum vorstellbar-für manch Einen-,ja,-
aber so ist es.

Es ist nicht nur aramäisch,hebräisch,persisch,auch andere Worte können einem bekannt vorkommen und es hört sich dann mal wie ein Mix aus allen irdischen Sprachen an...,bissl grob erklärt,aber so könnte man es vllt. verstehen.

Wenn ich nun die Bedeutung deines Nicks nehme,so lässt sich das nich so einfach dolmetschen wie die Übersetzung der irdischen Sprache.Jedes Wort,jeder Buchstabe kann einzeln genommen werden,etwas hinzu gefügt oder weg genommen werden und damit bekommt dieses Wort wieder eine ganz andere Schwingung und Klärung.

kleines Beispiel:
der Engel Fejalah,er schenkt einem Leichtigkeit,aber auch anderes.Doch was die Leute zuerst mit diesem Namen assoziieren,ist--Duschbad Fe-n-jala...*schmunzel*-verstehste,was ich meine?

oder...das Wörtchen "konesh";im Persischen hat es eine andere Übersetzung,doch als Ganzes gesehen "nai konesh"(elohim) eine Bedeutung und Schwingung in sich als göttliche Energie...

Jeder,der diese Schwingung empfängt,erhält die Antwort aus seinem Herzen und heiligen Geist,daher kann man auch nich immer alles so beschreiben,dann wäre es schon wieder nur reine Kopfsache und dies gestaltet das ^Verstehen ohne Worte^ wieder etwas weniger leicht...

so,nu´ hab ich viele Worte/Buchstaben Ge-Nutzt,um verständlich zu machen,was man eigentlich weniger leicht er-klären kann,aber ich hoffe,daß es °eine° der Antworten ist,die dir deine Fragen beantworten...

Hg :-o

magica evitanum

...

Beitrag von magica evitanum » 01.12.2008, 22:07

oh...Phygranimus...,
hab nun gerade deinen Beitrag gesehen,
wohl zeitgleich/gleichzeit geschrieben-

ja...alles ist gut,...-
entspricht deiner Aussage,
somit entstehen keine Missverständnisse....


ich danke dir
Hg

Dvorah ohevet hachatulim

Beitrag von Dvorah ohevet hachatulim » 02.12.2008, 13:57

Liebe Heike,

nein, ich danke dir!!
Viele Grüße

Dvorah :yy:

Dvorah ohevet hachatulim

Beitrag von Dvorah ohevet hachatulim » 04.12.2008, 19:32

Liebe Epiphany,

schön, dass du mich anschreibst!
Und ich bin insofern Künstlerin, dass ich zeichne, male, schreibe, singe, Theater spiele und Klavier, ja wie gesagt, eigentlich....
Es ist nicht so, dass ich keine Klaviermusik mag. Ich wurde nie zum Unterricht gezwungen und ich liebe es eigentlich die Töne aus mir fließen zu lassen, alles zu vergessen....
aber in letzter Zeit habe ich einfach alles als viel zu laut empfunden und eine Pause eingelegt..ich werde aber auf jeden Fall wieder anfangen.
besonders schrecklich finde ich Staubsauger-, Wasserkocher-, GEschirrgeräusche, ich verzweifle dabei manchmal völlig..
Ich habe einen sehr stark ausgeprägten Gerechtigkeitssinn, viele Lehrer mögen mich nicht, weil ich ein bisschen rebellisch bin, ihnen gegenüber..
Ich werde so wütend manchmal, besonders wenn alle anderen nichts gegen die Ungerechtigkeit tun wollen...bzw. sich nicht trauen, keine Lust haben..
Ich bin Widder...
welches Sternzeichen hast du?

Liebste Grüße
Dvorah :yy:

sturmwind
Alter: 36
Beiträge: 663
Dabei seit: 2008

Beitrag von sturmwind » 06.12.2008, 01:01

Hallo Dvorah,

kann es vielleicht sein, dass es etwas gibt, das deine ohren belästigt?
Also nich der lärm. vielleicht drückt sich jemand in deiner gegenwart permanent grob aus?
Ist es vielleicht unnötiges oder schrilles, das irgendwer von sich gibt und deinen -geistigen- Gehörgang verstopft? Liebe Grüße :ee:
Man erkennt den Irrtum daran, das alle Welt ihn teilt.
Giraudoux

: iloveyou :

Dvorah ohevet hachatulim

Beitrag von Dvorah ohevet hachatulim » 06.12.2008, 08:20

Liebe Sturmwind!

Vielen Dank für deine Nachricht!
Ja, das ist eigentlich eine gute Idee...
aber in meiner Gegenwart gibt es nicht immer Leute, die sich laut, kreischend, etc. ausdrücken...
Was ich an den lauten Geräuschen nicht mag, ist das man nicht hört, wenn die Tür im Nachbarzimmer aufgeht, man hört keine Schritte, versteht nicht was jemand zu einem sagt..
Ich glaube das ist das eigentliche Problem.
Ich selbst mache kaum Geräusche im Alltag, bzw. nur sehr leise..ich habe schon als kleines Kind den " Indianergang", wie meine Eltern sagen, draufgehabt..Viele Mitmenschen empfinden, dass als anstrengend, weil sie sich oft erschrecken, wenn ich plötzlich im Raum stehe und mich niemand hat kommen hören...
Deswegen glaube ich nicht, dass deine Idee auf meine Person zutrifft..

Aber vielen Dank für deine Mühe!
Liebste Grüße
Dvorah :yy:

Benutzeravatar
car2n
Alter: 29 (m)
Beiträge: 178
Dabei seit: 2008

Beitrag von car2n » 14.12.2008, 05:45

ich kann dir nur zustimmen lies dir doch mal dieen alten bericht von mir durch (der bissl verwiirend geschriebn ist) aba das selbe was du beschreibst habe ich auch bzw "kann" ich auch viewtopic.php?t=3772
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten

Dvorah ohevet hachatulim

Beitrag von Dvorah ohevet hachatulim » 14.12.2008, 11:22

Hey,

Oh ja stimmt.
Aber ich hab das Gefühl, dass hier jeder 2. so ist wie wir!

Liebe Grüße
Dvorah :yy:

Benutzeravatar
car2n
Alter: 29 (m)
Beiträge: 178
Dabei seit: 2008

Beitrag von car2n » 14.12.2008, 17:33

sonst wären wir ja nicht HIER^^ :-)
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten

Antworten