KUnst

Indigo- und Kristallkinderforum
Antworten
Delphine82
Alter: 35
Beiträge: 222
Dabei seit: 2006

KUnst

Beitrag von Delphine82 » 20.11.2008, 09:39

Wow die bilder sind echt der Hammer könnt ihr ja mal reingucken, da zeigt echt ne gewisse Spiritualität oder?? man könnt meinen der Mann wäre ein Kristall oder indigo...weil da so viel aus den Bildern erfasst werden kann..was meint ihr??

www.mm-kunst.de

Manfred Mertz ist gehörlos.,

liebe grĂĽĂźe

Lichtfledermaus

Beitrag von Lichtfledermaus » 20.11.2008, 10:47

Ganz Erlich, es nervt langsam. Warum muss man denn gleich ein Kristall- oder Indigo sein um sowas zu können? :???:
DAS ist KEINE Voraussetztung für solche Bilder/Fähigkeiten! :V:

Andere können sowas auch, und wenn dieser Mann keine dieser Gruppen ist, dann ist es der Beweis dafür! Einer von seeeeeehr vielen Beweisen… :siw:

Warum werden "Anderen" sowas denn kaum mal zugetraut? :-(
Sollen denn wirklich alle Künstlichen Fähigkeiten immer nur den "denen" kommen? Fehlschlag. Kunst hat was mit Sprituallität zu tun - und die kann jeder erlangen… egal welche Aura man hat.

Es nervt mich wirklich. Kaum singt einer gut muss er ein Kristall oder Indigo sein, kaum malt einer gut ist er es wahrscheinlich auch, kaum kann einer gut schreiben ist er es auch.
Das dies nicht Stimmt, erfahre ich jeden Tag… mein Mann ist Künstler und mal sehr schöne Bilder. Und seine Aura ist Grün! :shock:
Ich kann mit Tieren reden, schreibe Geschichten, die schon oft gelobt wurden und malen tue ich auch nicht schlecht ;) . Aber ich gehöre auch nicht zu den "Gruppen".

Traut den "Anderen" doch auch mal was zu! :???:

Benutzeravatar
obtias
Alter: 23
Beiträge: 22
Dabei seit: 2008

Beitrag von obtias » 21.11.2008, 08:24

Lichtfledermaus hat recht.Nur weil er ein guter kunstler ist muss er doch nicht gleich ein Kristallkind sein und um ehrlich zu sein ich finde seine Kunst nicht sehr beeindrukent ich habe schon bessere KĂĽnstler gesehn die nicht Kristallkinder sind.(Und ich vermute das ich selbst ein Kristall kind bin) =^.^=

Lichtfledermaus

Beitrag von Lichtfledermaus » 21.11.2008, 09:46

Danke obtias! :bussy: Ich habe auch nichts gegen Kristallkinder oder Indigokinder, sondern gegen den Wirbel darum. Es ist ungerecht den Anderen gegenüber, weil sie ständig unterschätz werden. Und kann bei Bestroffenen dazu kommen lassen, dass man erwartet sie wären in Allen besser! Also Überforderung. Wir alle sind "nur" Menschen. :siw: Und wenn man Kunstwerke, oder sonst was nach der Aura des Menschen beurteilt ist dass nicht besser als ob man als erstes fragt, ob dieses Bild ein Weiser oder ein Schwarzer gemalt hat. Ist es wichtig? Erfreut Euch doch einfach an den Ergebnis! Es ist genauso wichtig welche Aurtafarbe derjenige hatte, wie welche Hautfarbe er hatte. Es macht es nicht besser oder schlechter. Bitte denkt mal darüber nach.

Landon
Alter: 46
Beiträge: 39
Dabei seit: 2008

Beitrag von Landon » 21.11.2008, 11:25

wem die Fantasy Bilder von Manfred Mertz gefallen kann auch mal bei Wojtek Siudmak reinschauen.
Mich mich verwendet Siudmak sehr viel Symbolik
http://www.siudmak.com/
http://www.siudmak.ovh.org/index.html

sehr viele grosse Bilder findet man hier (achtung lange ladezeit... ca 25MB)
http://802351.info/photo/697-khudozhnik ... -foto.html

Mir persönlich gefällt Siudmak besser.

Bild

Gruss
Landon :yy:

Lichtfledermaus

Beitrag von Lichtfledermaus » 21.11.2008, 13:16

Die sehen Super aus! :-)

Antworten