Kristall, Indigo, Sternensaat?

Indigo- und Kristallkinderforum
Benutzeravatar
Sarana
Alter: 27
Beitr├Ąge: 183
Dabei seit: 2008
Kontaktdaten:

Kristall, Indigo, Sternensaat?

Beitrag von Sarana » 14.03.2008, 21:01

muahaha ^^ < Edit >

Es muss ja nun wirklich nicht jeder meine Lebensgeschichte wissen, das ist mir viel zu pers├Ânlich. Ich schreib hier mal ein paar Fakten auf. Wenn jemanden irgendetwas konkretes zu mir einf├Ąllt, au├čer abnormal xD bitte hier posten ! Daaaankeee


- W├Ąre im Alter von 7 Tage fast gestorben

- Skeptischen jedem Gegen├╝ber auch heute noch

- an meinem Geburtstag gab es einen Sternschnuppenschauer

- Monds├╝chtig

- vom Geburtstag an bewusstes L├Ącheln

- f├╝hlte mich adoptier

- merke das meine leiblichen Eltern nicht meine 'echten' Eltern sind.

- imagin├Ąre Freunde

- schon als Kind das interesse mehr ├╝ber die Totenwelt zu lernen

- hatte genrell immer andere Interessen als kinder des gleichen Alters

- habe als Baby viel geschrien und habe nur geschlafen wenn man mich getragen hat.

- ziemlich stur

- benehme mich, als w├╝rde mir die Welt gehoren.

- sehr naturverbunden

- tierlieb

- wenige bis keine Freunde

- ziehe Leute mit Suizidproblemen an

- introvertiert

- und doch steh ich gerne im Mittelpunkt ( wird wohl mein Sternzeichen sein ;) )

- erste Geistererscheinung im Alter von 3-4 Jahren

- habe als Kind Steine gesammelt

- Verfechterin des Tierschutzes

- kann kein Rind essen - da kommen mir die Tr├Ąnen..

- K├Ârpertemperatur niedriger als normal 34┬░C bei 37┬░C(normal) bin ich schon krank.

- Allergisch gegen Rauch

- Angst vor Feuer

- Allergiewert auf 300 statt auf 100 und keiner wei├č warum :smil78


- Die letzten 3 Punkte f├╝hre ich auf ein hervorriges Leben als Hexe zur├╝ck
- hasse das Christentum obwohl ich selbst christin bin/ wurde mehr oder weniger gezwungen.

- Chronische Seitenstrangangina seit Geburt an - Mandeloperation w├╝rde nicht helfen

- bin kurz und weitsichtig ! (ja das gibts! - kommt aber ganz selten vor)

- bei mir ist sind die unteren Augenlieder geformt anstatt den oberen

- ich habe Kreislaufprobleme

- ich mag kein wasser - also zum trinken

- Schnell einsam

- Schnell gelangweilt

- ├ťberkreativ

- intuitiv

- kann S├Ątze Anderer beenden

- kann Gedanken ├╝bermitteln

- Hellsichtige Tr├Ąume

- Hellf├╝hlig

- sehr sensibel

- Helfe gerne




Ein paar Hundertfakten fehlen sowieso xD :-)


Wenn sich jemand die M├╝he gemacht hat und das alles hier durchgelesen hat : :love:

:ee: Ein herzliches Danke an Dich, Licht und Liebe sei f├╝r immer mit dir, auf das sie dich nie verlassen und du immer den hellen Weg beschreitest und wenn es dir einmal nicht so blendend geht lass den Kopf nicht h├Ąngen und denk an das was Du bis jetzt gemeistert hast. :love:



Mit den allerliebsten Gr├╝├čen,

Alice
Wir sind das Licht, die W├Ąrme aller Herzen.
Wir sind die Hoffnung - die Hoffnung die zum gleichklang aller Herzen f├╝hrt - zum Frieden.

BildBild Bild

~*~http://sssn.kilu.de~*~ neues Design

Lavendel
Alter: 34
Beitr├Ąge: 77
Dabei seit: 2008

Erkl├Ąrungsversuch

Beitrag von Lavendel » 15.03.2008, 19:31

Zu deiner Thematik k├Ânnte ich dir das Buch von Doreen Virtue empfehlen: Engel der Erde (oder Erdenengel), in dem werden 5 verschiedene Typen von Seelen beschrieben, die in vorherigen Inkarnation nicht immer gew├Âhliche Menschen waren: Naturgeister, Magier, Engel, Walk in, Sternenmenschen - ich w├╝rde dich zu den Magiern z├Ąhlen, die ja leider damals verbrannt wurden und vielleicht bist du deshalb so misstrauisch den Menschen gegen├╝ber, weil sie dir wegen deinen F├Ąhigkeiten schon mal etwas so schlimmes angetan haben. Ich weiss auch aus meinem Umfeld, dass so etwas wie Hexenverbrennung heute wieder stattfinden w├╝rde, wenn nicht freiheitsk├Ąmpferische Seelen unsere heutigen sch├╝tzenden Gesetze eingef├╝hrt h├Ątten. Da unser Planet zur Zeit seine Schwingungen erh├Âht sind auch vermehrt h├Âher entwickelte Seelen inkarniert, die das Feld der Liebe auf der Erde immer stabiler machen. Und nur durch die Hilfe dieser Lichter werden solche schrecklichen Egos, die andere damals verbrannt haben, heute selbst durch das Himmelsfeuer gel├Ąutert und umgewandelt, daher w├╝rde ich dir auch raten, einfach das zu tun, was dein heilerisches Wesen f├╝r die Welt tun will, denn es wird auch dazu f├╝hren, dass schlimme Dinge immer mehr von der Welt verschwinden.


:grin:
die Seele ist etwas Dynamisches und nichts Statisches

Benutzeravatar
Sarana
Alter: 27
Beitr├Ąge: 183
Dabei seit: 2008
Kontaktdaten:

Beitrag von Sarana » 15.03.2008, 21:27

Wow, Danke dir Lavendel f├╝r deine Antwort und das du dir das angetan hast alles durchzulesen.
Ich glaube du hast mit deinem Erkl├Ąrungsversuch recht.
Es ist witzig ich besitze dieses Buch schon seit einigen Monaten und habe genau dieses Kapitel ausgelassen. Wer wei├č warum. Jedenfalls lese ich es gerade und bin so fasziniert weil genau in diesem Kapitel eigentlich alles auf mich zu trifft. Es ist einfach nur zum staunen !
Danke!!! :love:

Licht und Liebe

Sarana
Wir sind das Licht, die W├Ąrme aller Herzen.
Wir sind die Hoffnung - die Hoffnung die zum gleichklang aller Herzen f├╝hrt - zum Frieden.

BildBild Bild

~*~http://sssn.kilu.de~*~ neues Design

Sherin76
Alter: 41
Beitr├Ąge: 72
Dabei seit: 2009

Beitrag von Sherin76 » 31.05.2009, 13:09

Hallo du Liebe du :smile13:

habe mich durch deinen Artikel hier registriert, habe Sternensaat eingebeben und gegooglet....bin dann hier gelandet und habe mir
die Beschreibung deiner Selbst durchgelesen.
Wie soll ich sagen, in einigen Dingen habe ich mich wiedergefunden in deiner Beschreibung, hast du dir schon den Artikel ├╝ber Sternensaat durchgelesen?
Habe mir diese Woche meinen Ursprungsnamen channeln lassen und bin dann darauf gebracht worden dass ich eben von der Sternensaat abstamme.
H├Ątte mir das jemand vor einigen Monaten gesagt,.h├Ątte ich warscheinlich demjenigen ein wenig aufs K├Âpfchen geklopft :?
Da ich mich aber durch intensive spirituelle Arbeit sehr weiterentwickelt habe kann ich mich nun wirklich damit identifizieren, ich kann es f├╝hlen.
Auch das mit der K├Ârpertemperatur ist mehr als stimmig, denn meine liegt nach gestriger Messung so um die 35,2 Grad. Auch ich kann S├Ątze anderer beenden, egal ob es etwas im Fernsehen ist, ob ich im Radio etwas h├Âre, ob mir jemand am Telefon etwas erz├Ąhlen will usw..die Information ist da bevor sie ausgesprochen ist,. Auch ich bin Menschen gegen├╝ber anfangs eher skeptisch und brauche Zeit um mich zu ├Âffnen, manchmal ist es allerdings genau das Gegenteil...vielleicht ist das bei nennen wir sie Seelenschwesterchen/Br├╝derchen anders. Auch ich interessierte mich schon von Kindheit an f├╝r *Ausserirdische*, ich sah von klein an ein Symbol das ich bis heute nicht wirklich erkl├Ąren kann, ich las B├╝cher ├╝ber Geister usw...auch ich sammelte Steine und Mineralien und liebe sie bis heute. Auch ich bin sehr tierlieb und ziehe zB. Menschen mit Depressionen und Problemen aller Art an. Auch ich bin manchmal introviertiert aber dann wieder das komplette Gegenteil..auch ich vertrage x Lebensmitteln nicht und esse daher sehr bewusst seid vielen Jahren ..wenn ich mich dann mal dazu ├╝berrumpeln lasse und *normal* esse,..ist mir ├╝bel usw..auch ich habe Kreislaufprobleme helfe gerne, bin sensibel usw.
Es hat mir sehr gefallen von dir zu lesen, ich mag dass du so jung bist und doch schon soweit. Auch wenn ich dich erst seid ein paar Tagen von hier kenne und nur ein bisserl was gelesen habe mag ich dich herzlich gerne.
Das Buch von dem geschrieben wurde, werde ich mir wohl auch noch besorgen um noch mehr von mir zu erfahren, :smile08:
Hoffe dass wir uns hier weiterhin austauschen k├Ânnen, ich versuche viele Artikel zu lesen aber das Forum ist einfach m├Ąchtig.
Alles Liebe
Sherin - Sternensaat -Geborene- Abgesandtte? Whatever..jetzt bin ich mal hier auf der wunderscheenen Erde... :sunny:

Benutzeravatar
Sterndal
Alter: 32
Beitr├Ąge: 26
Dabei seit: 2009

Beitrag von Sterndal » 31.05.2009, 13:57

Und wenn spielt es doch ├╝berhaupt keine Roller oder???

Ich habe 2 Kinder und hab mir damals auch viele B├╝cher geliehen und poah und aaah gesagt aber im
Gro├čen u Ganzen ist es total egal was sie sind u woher sie sind - es sind meine Kinder u ich muss
sie so nehmen wie sie sind, unterst├╝tzen und schauen das sie gl├╝cklich sind ;) u das obwohl die Kleine Chakren u die Aura sieht. :geek:

Ich pers├Ânlich k├Ânnte seitenlange Listen ├╝ber mich schreiben wie ich doch nicht bin und was ich nicht alles kann - aber es spielt keine Rolle ich bin die SILKE und mich gibts nicht noch einmal, ich liebe mich und alle anderen und nehme mich so wie ich bin aber woher ich komme interessiert mich nicht die Bohne.

Vl. komme ich aus Atlantis und bin ein Kristallkind aber alles hat mich nur zu dem gemacht das ich jetzt bin!
und Kinesiologisch betrachtet sind viele Sachen ├╝ber die du schreibst leicht zum Aufarbeiten.

Liebe Gr├╝├če aus dem Lavanttal ;)

Silke
Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

Sherin76
Alter: 41
Beitr├Ąge: 72
Dabei seit: 2009

Beitrag von Sherin76 » 01.06.2009, 18:38

Liebe sterndal

sprichst du mich mit deinem Schreiben an?? Von wegen kinesiologisch aufarbeiten oder so?
Und wenn z b ich mehr ├╝ber meine Herkunft erfahren m├Âchte, weil es mich sehr interessiert dann ist es doch meine freie Wahl. Jeder hat das Recht dazu- zu forschen, erforschen seine Familie und Herkunft kennenzulernen, und sich somit weiterzuentwickeln hier auf Erden, Wenn du das nicht brauchst dann ist das doch ok und gut f├╝r dich. Ich allerdings gehe einen anderen Weg habe selber eine Ausbildung zur Kinesiologin vor 6 Jahren gemacht.Arbeite allerdings h├Ąufiger und lieber mit anderen Dingen...und vor allem selber. Jeder geht seinen eigenenen Weg zur *nennen wir sie - Erleuchtung * . Du bist gerade frisch mit deiner Ausbildung fertig und hast nat├╝rlich den Drang zu helfen, und denkst dass man alles Kinesiologisch bearbeiten kann, ich habe eine andere Ansicht gewonnen und viel viel dazugelernt...vor allem muss man auf vieles selber draufkommen dann ist das Wirken wesentlich gr├Âsser und man kommt rascher vorran.
:smile08:

Carolin Wei├č
Beitr├Ąge: 38
Dabei seit: 2009

Beitrag von Carolin Wei├č » 01.06.2009, 18:52

Sherin76 hat geschrieben: vor allem muss man auf vieles selber draufkommen dann ist das Wirken wesentlich gr├Âsser und man kommt rascher vorran.
:smile08:

Liebe Sherin,
danke f├╝r deinen satz. ich bin da voll deiner meinung, erkenntnise sind sehr wichtig

*********************************************************************************************************************

ich habe viele leute kennen gelernt ├╝ber das internet, was bei vielen fehlt ist die LIEBE.
viel wissen im kopf und wenig Liebe, bis gar keine. (vergessen!) f├╝r mich kommt es nicht drauf an wer WER ist, sondern wie stark seine Liebe im Herzen ausgepr├Ągt ist.

liebe gr├╝├če Carolin
Ich sehe dich,
und LIEBE dich!
Ganz und gar.
Alles was du bist,
und alles was du verk├Ârperst!

Benutzeravatar
Sterndal
Alter: 32
Beitr├Ąge: 26
Dabei seit: 2009

Beitrag von Sterndal » 02.06.2009, 07:43

Nein hat gar nichts mit deinem Beitrag zu tun ich hab ja Sanara geantwortet..

Helfersyndrom hab ich leider gar keines nur meine Einstellung dazu ist - das du es ja schon l├Ąngst wei├čt was und woher du bist. Umsonst zieht es dich nicht zum Thema Sternensaat oder was wei├č ich...
Dann geh zu jemanden der die Aura sieht der kann dir JA oder NEIN sagen... Wir Menschen sind alle so einzigartig jeder f├╝r sich und was besonderes das wir doch ├╝berall hineinpassen w├╝rden...

Meine Menschlichen Z├╝ge treffen immer auch zu bei Indigokinder, Kristallkinder und Sternensaat...
So jetzt kann ich auf die Suche gehen oder tief in mein Herz schauen und ich wei├č wohin es mich zieht..
Ich brauch nicht in ein Forum gehen x Dinge aufschreiben nur das jemand sagt ich seie etwas oder ja du hast Recht...

Ich bin ein Kristallkind weil ich es wei├č - ich brauch keine Antworten aber ich sitze genauso da wie vorher & mir gehts noch immer total gleich denn ich bin die Silke einzigartig u besonders wie vorher und ich besch├Ąftige mich mit dem hier und jetzt...

Du wei├čt was du bist - du brauchst nicht auf irgendeine Suche gehen... du wei├čt es - es steckt in deinem Herzen. Und es gibt viel tollere Sachen als sich mit der Urvergangenheit zu besch├Ąftigen die sowieso nichts ├Ąndern w├╝rde... genauso hab ich es gemeint und nicht anders!

lg Silke
Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

georg curant
(m)
Beitr├Ąge: 15
Dabei seit: 2009

Beitrag von georg curant » 02.06.2009, 08:11

Hallo all ihr Lieben !

Danke euch Allen und dankt euch ebenfalls selbst f├╝r eure Offenheit!

Ich schliesse mich Carolin an und bin auch der Meinung, dass die (g├Âttliche) LIEBE aus dem Herzen wohl eines der wichtigsten Dinge im Universum ist.

Gerne sage ich: HIrn + Herz = Leben, wie H2O. Keines von beiden sollte sich wichtiger f├╝hlen! Denn heute wird das das Wissen (Hirn) oft als wichtiger erachtet als die Liebe (Herz). Aber ich seh das so wie den Computer. Das Hirn ist der Computer, das Wissen. Aber was macht das Wissen (Computer) ohne Strom (Blut) vom Herzen? Lasst uns LIEBE und Wissen gemeinsam leben und vor allem lassen wir und von den LIEBE leiten!

In Liebe

Ge :flower: rg
guter wille + freier wille + vertrauen
~f├╝r mich drei ganz wichtige S├Ąulen~

Carolin Wei├č
Beitr├Ąge: 38
Dabei seit: 2009

Beitrag von Carolin Wei├č » 02.06.2009, 13:18

Liebe Sterndal,

ich bin sehr sensitiv und habe in deinem beitrag ein strakes gef├╝hl gesp├╝rt. mein gef├╝hl "sagt" mir, das du sehr stark zu dir stehst fast schon zu stark. was mir dabei ein bisschen fehlte war das verst├Ąndiss deinerseits.

das ist/war mein empfinden, ich m├Âchte dich nicht angreifen!

frage: f├╝hltest du dich von sherin angegriffen? :flower:

***********************************************************************************************************************************

ich weiss auch, das ich ein indigo bin.
f├╝r mich ist das alles "ich bin der, ich bin die..." wie ein spiel. ich sehe es nicht all zu verbissen, obwoh dahinter eine gewisse wahrheit steckt.
menschen die auf der suche sind wer sie den sind? (indigo, kristall, regebogen ...kinder..machen bei mir oft das gef├╝hl von "ich brauch halt, gewissheiten..."
jeder hat eine seele in sich!!!
und jede seele ist im kern gleich!!!
doch:
nicht jede seele hat die gleichen erfarungen gemacht
und auch nicht die gleiche reife!
diese "Kinder" sind alle "alte seelen," mit vielen erfahrungen, (nicht nur auf der erde!)
durch die erfahrungen mit dennen wir gereift sind hat sich unsere seele geform. jede seele hat eine einzigartige schwingung, es ist keine seele gleich aber alle sind aus gott gekommen und somit alle in der essenz gleich.
diese tiulierungen f├╝r diese "Kinder" sind nur w├Ârter um etwas zu verstehen? (der mensch will so gerne verstehen und begreifen und ordnen! ;) )
wer zu sich steht und sich selbst f├╝hlen kann, f├╝hlt sich als etwas besonderes, aber ohne ├╝berheblich zu werden.

liebe gr├╝├če Car :sunny: lin
Ich sehe dich,
und LIEBE dich!
Ganz und gar.
Alles was du bist,
und alles was du verk├Ârperst!

Benutzeravatar
Sterndal
Alter: 32
Beitr├Ąge: 26
Dabei seit: 2009

Beitrag von Sterndal » 02.06.2009, 14:03

Nein angegriffen von gar keinem aber mit einem leichten Schmunzler im Gesicht. Gef├Ąllt ma ja :-o
Hab dann gelesen was ich vorher geschrieben habe - und habs noch mal sch├Ân geschrieben und nett weil sie sich angegriffen gef├╝hlt hat ...

Verst├Ąndnis das Leute ewig oder lange Zeit darauf verschwenden Antworten zu suchen die sie im Herzen tragen? Nicht nach voll zieh bar - wo es viel wichtigere Dinge gibt, bessere & sch├Ânere... Immer in der ferne Suchen wo doch alles vor der Nase liegt.. Wo wir doch im JETZT leben sollen... Ich akzeptiere sie schon so wie sie denken aber es ist so wenig nachvollziehbar ...

jop viel selbwert & liebe - bin da ein bisschen anders einfach...
Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

Carolin Wei├č
Beitr├Ąge: 38
Dabei seit: 2009

Beitrag von Carolin Wei├č » 02.06.2009, 15:26

Hallo Sterndal,

es ist interessant f├╝r mich, mich mit dir zu unterhalten!
Sterndal hat geschrieben: Verst├Ąndnis das Leute ewig oder lange Zeit darauf verschwenden Antworten zu suchen die sie im Herzen tragen? Nicht nach voll zieh bar - wo es viel wichtigere Dinge gibt, bessere & sch├Ânere... Immer in der ferne Suchen wo doch alles vor der Nase liegt.. Wo wir doch im JETZT leben sollen... Ich akzeptiere sie schon so wie sie denken aber es ist so wenig nachvollziehbar ...
ich sehe es auch so wie du!
du hast vollkommen recht wenn du schreibst das alles in uns ist und zeit illusion ist! (mit meinen worten wiedergegeben!)
aber, f├╝r mich spricht aus deinen zeilen so etwas wie unverst├Ąndiss, kann mich irren!? oder gehst du gar mit dem kopf an diese sache heran?
warum kannst du es nicht nachvollziehen? etwas nachvollziehen wollen, ist doch verstandsm├Ąssig?!
wir waren doch bestimmt auch schon auf diesem stand gewesen und haben auch im au├čen nach halt gesucht?!!
ich empfinde es als wehemente meinung von dir, du hast ja recht! aber ich w├╝rde mir etwas weniger druck w├╝nschen.




liebe gr├╝├če Carolin
Ich sehe dich,
und LIEBE dich!
Ganz und gar.
Alles was du bist,
und alles was du verk├Ârperst!

Antworten