Was sind eure Lieblingssteine und wie wirken sie ?

Gast

Beitrag von Gast » 30.05.2006, 23:15

***lautlach***

:bussy: @YamiYuki

Ich musste wirklich laut lachen, denn als ich die ersten beiden Zeilen gelesen habe dachte ich: Dann wird sie Goldfluss lieben !!!
Dann habe ich weiter gelesen .o)

Dann wirst du aber auch Opale lieben !

Diamanten sprengen leider mein Budget (habe einen Herkimer Diamanten, fĂŒr mehr hat es nicht gereicht **lach**); ich suche immer noch eine guten Boulder Opal, fĂŒr den ich keinen Kredit aufnehmen muss, genau wie einen Spinell (seufz)

Na ja, man muss noch Visionen haben ,o)

Im Moment bin ich aber zufrieden und suche nicht wirklich aktiv. Aber ich kann dich verstehen, Steine sind toll !!! Ich liebe sie auch so sehr.

Schlaf schön ...

die kamelin

Gast714

Beitrag von Gast714 » 31.05.2006, 04:57

Liebe Kamelin,

vermutlich wird es ziemlich schwierig einen Moldavit zu finden und die Polen wĂŒrden sicher auch nicht begeistert sein wenn man ihnen ein SchĂ€tzlein entfernt.

Es ist schon ein Wahnsinn wenn man sich vorstellt dass im Nördlinger Ries ein Meteorit auf die Erde knallt und durch den Aufprall geschmolzenes Gestein bis an die Moldau schleudert.
Eine schöneres, farbenfroheres Hagelwetter kann man sich garnicht vorstellen, allerdings die nachfolgende Eiszeit auch nicht.
ich hoffe sehr, dass der nÀchste Knall noch eine lange Weile auf sich warten lÀsst.

Liebe GrĂŒĂŸe und zurĂŒckgedrĂŒckt
Rosi

YamiYuki19
Alter: 30
BeitrÀge: 222
Dabei seit: 2006

Beitrag von YamiYuki19 » 31.05.2006, 11:59

Hallo Kamelini :bussy: ich hab soooooo viele Steine weil mein Vater sie frĂŒher verkauft hat und ich immer welche geschenkt gekriegt habe :love: irgendwie sind alle Steine zu mir gekommen ich habe keinen davon gekauft :shock: ;) ich habe sogar mal ohhhh ich hab gerade bei Google nachgekuckt wie der Stein heist den ich gefunden habe und wie heist er es ist ein Opal was fĂŒrn "Zufall" < ich habe ĂŒberhaupt keine Ahnung wie die Steine alle heisen schĂ€m schĂ€m ;) ich habe den Stein fast vor meiner HaustĂŒr gefunden da war ich noch sehr klein und hab ihn mitgenommen weil es so schön geglitzert hat :-o YamiYuki :smile12:

Gast

Beitrag von Gast » 31.05.2006, 20:51

Hi SĂŒsse,

sieh mal :shock:, so sehen Moldavite aus, hast du sowas auch zuhause?

http://www.moldavit.de/fotos.htm

Sorry, aber die glitzern kein bisschen .o(


Liebe GrĂŒsse


die kamelin ,o)

Benutzeravatar
Esmena
Alter: 31
BeitrÀge: 16
Dabei seit: 2007

Beitrag von Esmena » 10.01.2007, 16:57

Ich mag am liebsten die blauen glitzernden Steine.

Mit HÀmatiten kann ich gar nicht, die halte ich am Körper nicht aus.

ajna
Alter: 49
BeitrÀge: 20
Dabei seit: 2007

Beitrag von ajna » 03.06.2007, 00:26

Hallo ihr Lieben,

mich brachte eine Freundin zu der Liebe zu Steinen. In einem großen Einfamilienhaus in Berlin, dass voll von Steinen ist suchte ich mir meine ersten beiden aus. Jeden Stein den ich seitdem gekauft habe wĂ€hlte ich mit Liebe. Was mich fasziniert hat war hinterher die ErklĂ€rung ĂŒber die Steine in diversen BĂŒchern. Also die Treffsicherheit mit der ich meine Steine gewĂ€hlt habe. Eine zeitlang standen sie offen bei mir im Regal und fast alle Menschen die mich besucht haben schauten sie an und fanden sie schön, einen oder mehrere davon. Manche Steine verschenkte ich dann kurzerhand, weil es mir passig vorkam, dass dieser Mensch auf diesen Stein anspricht.
Ich habe witzige Erfahrungen mit manchen Steine z. B. mit einem kleinen PyritwĂŒrfel...Derjenige der ihn in der Hand hĂ€llt erzĂ€hlt oft unvermittelt Dinge die er vorher nie erzĂ€hlen wollte...
Zu den Moquis kann ich nur sagen ich hab den Eindruck manche sind "tod", manche haben so eine Energie, dass man sie meterweit auseinanderhalten kann und man spĂŒrt ihre KrĂ€fte noch immer.

Was mich irritiert ist der Kunzit. So schön ich den finde ich halte ihn nicht aus. Der geht mir sowas von auf die SchilddrĂŒse/Halschakra.
Bin wohl noch nicht reif fĂŒr ihn.

Im ĂŒbrigen bin ich jetzt "steinreich" . Damit meine ich kein Geld keine Edel-oder Halbedelsteine.... sondern Donautalsteine die LKW-weise in meinem Garten liegen und sich scheinbar bei Regen vermehren....lol

Lieben Gruß Anja

anne1

Beitrag von anne1 » 03.06.2007, 12:32

hallo ich kann nicht genau sagen welche steine ich am liebsten mag,denn sie haben alle eine unterschiedliche wirkung und passen manchmal nur zu bestimmten lebensabschnitten wo ich dann nur diese steine mag :-) zur zeit trage und mag ich sehr gerne:einen bergkristall engel(der wirkt klĂ€rend und schĂŒtzend),einen peridot(kreativitĂ€t,schöpferkraft) und ganz besonders mag ich grade meinen rosa moos-opal :love: der steht fĂŒr kommunikation,teamgeist,schutz,innere stĂ€rke und fĂŒr mich ist das grade so ein schutzengelstein ;-) ich habe den am handgelenk und immer in der hand auf dem handchakra-seltsamerweise stört er mich da auch nicht.
davor habe ich lange mondstein getragen und ich habe mir grade einen labradorit gekauft,der aber energetisch grade nicht passt.flourit habe ich auch sehr gern und und sugelith.in dieser kompination haben die beiden sehr viel energie.rosenquarz,tĂŒrkis und achat habe ich unter dem kopfkissen :-) und lapislazuli und china-jarde habe ich mir neulich auch bestellt-passen aber momentan auch nicht...
eigentlich mag ich die meisten edelsteine bis auf moldavit und schwarze turmaline...achso ich trage schon sehr lange einen ring mit bernstein,den mag ich auch sehr gerne :-)
liebe grĂŒĂŸe anne

Benutzeravatar
mondstein
Alter: 54
BeitrÀge: 9
Dabei seit: 2007

Lieblingsteine

Beitrag von mondstein » 05.06.2007, 14:01

Hallo Kamelin, Liebe Lichtvolle GrĂŒĂŸe Dir und deinen Lieben wĂŒnsche ich
Dir.Ich habe gleich mehrere Lieblingssteine. Ich liebe die Rosenquarze
stehen sie doch fĂŒr die LIEBE am liebsten in Herzchenform. Ich liebe
auch Ametyste und Mondsteine und Iolite.

Liebe GrĂŒĂŸe einen schönen Lichtvollen Tag Mondstein :-) :smile: :ee:
die liebe ist das einzige wofĂŒr es sich zu kĂ€mpfen lohnt

pontiac86
Alter: 32
BeitrÀge: 50
Dabei seit: 2007

Warum nicht Ebay?

Beitrag von pontiac86 » 16.07.2007, 02:44

Moin,

sind zwar schon einige BeitrÀge Àlter aber warum seit ihr so enttÀuscht von Ebay? Habt ihr schlechte Erfahrungen gemacht? Wenn ja welche?

Lg pontiac

Lyomi
Alter: 24
BeitrÀge: 568
Dabei seit: 2008

Beitrag von Lyomi » 21.02.2008, 19:23

Mein Lieblingsstein ist der Labradorit
Er ist wunderschön, hat etwas geheimisvolles und ist sehr energievoll und wirkt auf jedes Chakra :-)
'English by the grace of God.'

Louise
Alter: 38
BeitrÀge: 366
Dabei seit: 2007

Beitrag von Louise » 23.02.2008, 21:02

Hallo,
hat mir evtl. jemand einen Tip, wo man gute Steine bekommen kann? liebeGrĂŒĂŸe :smile:

Traumelbe
Alter: 46
BeitrÀge: 20
Dabei seit: 2008

Beitrag von Traumelbe » 30.06.2008, 10:09

Hallo ihr Lieben!
Bin recht frisch hier im Forum aber zu dem Edelsteinthread musste ich einfach mal minen Senf dazugeben ;) :
Edelsteine haben mich schon seit frĂŒhester Kindheit fasziniert und seit ich an einem Edelsteinstand mitarbeiten durfte, bin ich von ihrer Wirkung total ĂŒberzeugt. Ich war abends nach der Arbeit total beduselt von den ganzen Energien, in denen ich stand :-)
Meine absoluten Lieblinge sind Mondsteine und Turmaline (Verdelith und Wassermelonenturmalin), die trage ich auch immer als SchmuckstĂŒcke bei mir.
pontiac86: Man sollte seine persönlichen Begleitersteine am besten "erfĂŒhlen" und das geht ĂŒber Internet sehr schlecht, deshalb wĂŒrde ich nur ungern einen persölichen Begleiter im Netz kaufen. Da man aber gebrauchte Edelsteine vor eigener Nutzung grundsĂ€tzlich von Altlasten der Vorbesitzer reinigen sollte, kann die allgemeine Ablehnung nur an der mangelnden Auswahl und dem Pflegezustand der im Netz erstandenen Steine liegen.
Louise: Magst Du MittelaltermÀrkte? Da gibt es immer mehrere StÀnde mit guten Edelsteinen, ansonsten sind echt die Edelstein-&Mineralienmessen zu nennen.
Liebe GrĂŒĂŸe, Traumelbe :sunny:
"Solange Menschen denken, daß Tiere nicht fĂŒhlen, mĂŒssen Tiere fĂŒhlen, daß Menschen nicht denken!"

Antworten