Schwarzer Himmel, blutrotes Meer - Ist das jemandem bekannt?

Antworten
Melanie1987
Alter: 30
BeitrÀge: 358
Dabei seit: 2010

Re: Ist das hier jemandem bekannt?

Beitrag von Melanie1987 » 11.02.2011, 08:58

Lieber Stardust,

komisch, dass du den roten Ozean ewĂ€hnst .. vor kurzem hat mir eine liebe Bekannte gesagt, dass es sozusgagen "Weltuntergang" bedeuten wĂŒrde, wenn sich alle Meere blutrot fĂ€rben.. sie konnte mir aber nicht mehr sagen, warum es so ist . Sie konnte es mir nicht erklĂ€ren, weil es wie eine Erinnerung ist, die ausgelöscht wurde. Verstehst Du ?
NatĂŒrlich ist in diesem Sinne natĂŒrlich nichts ausgelöscht, aber die Erinnerung fĂŒhlt sich fĂŒr sie wie verschlossen an ..

Das war vor einigen Tagen .. und jetzt schreibst Du das hier .. total komisch, irgendwie.
Mehr kann ich leider nicht dazu sagen ..

Ich wĂŒnsche dir einen wunderschönen Tag, voller :sunny:

Alles Liebe

Melanie
In deinen Armen
wird mein Herz
zu einem sicheren Ort...

Melanie1987
Alter: 30
BeitrÀge: 358
Dabei seit: 2010

Re: Ist das hier jemandem bekannt?

Beitrag von Melanie1987 » 12.02.2011, 09:38

Lieber Stardust ,

ich hÀtte Dir auch eine andere Variante des ganzen vorlegen können .. aber habe es eben mit der Wahrheit versucht, obwohl diese nicht gerade sehr beruhigend klingt, ich weiss.. :-(

Weisst Du, ĂŒber Reinkarnation denke ich dasselbe.. wenn wir zu uns selbst finden , dann werden auch die Erinnerungen und Erfahrungen wach, welche wir hier von Anbeginn der Zeit gemacht haben .. . Keine Erinnerung geht jemals verloren, aber im Moment fĂŒhlen sich die meinigen auch an, als wĂ€ren sie verschlossen .. .
Sie weiss es, wie sie erzÀhlte, selbst nicht, ob sie es gehört, gelesen oder gesehen oder getrÀumt hat..
Jedoch beschlich mich gestern ein GefĂŒhl.. ich war noch klein, aber es war auf jeden Fall in meinem jetzt Leben - da war fĂŒr mich auch ganz klar, wenn sich die Ozeane blutrot fĂ€rben, dann verĂ€ndert sich die Welt .. sie geht unter .. .
Ich bin mir sicher, dass es in einem Italien Urlaub war .. ich sitze vor dem Meer und denke diesen Gedanken, dass wenn sich das Wasser blutrot fÀrbt, die Welt untergehen wird ..
Ich krieg eine riesen GĂ€nsehaut,wenn ich diesen Gedanken hier aufschreibe ..
Vielleicht sollten wir mal im Netz nach Informationen suchen ? Vielleicht gib es noch mehr Menschen, deren das blutrote Meer oder die blutroten Ozeane nicht unbekannt sind .. ?

Einen wundervollen Tag wĂŒnsche ich Dir, voller Liebe und Geborgenheit,

Melanie
In deinen Armen
wird mein Herz
zu einem sicheren Ort...

martina1966
Alter: 51
BeitrÀge: 4141
Dabei seit: 2010

Re: Ist das hier jemandem bekannt?

Beitrag von martina1966 » 14.02.2011, 19:26

Hallo, Ihr Lieben!

Vielleicht geht das auch in eine andere Richtung; ich habe von buddhistischer Seite erfahren, dass wir auch mal auf anderen Planeten gelebt haben, und es scheint mir eigentlich logisch, so wie wir hier von einer Stadt in eine andere mitunter umziehen oder auch das Land wechseln, ist es möglich, auf unterschiedlichen Planeten zu inkarnieren; und irgendwo könnte das Meer rot sein.

Herzliche GrĂŒĂŸe

Martina
StörgefĂŒhle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

Melanie1987
Alter: 30
BeitrÀge: 358
Dabei seit: 2010

Re: Ist das hier jemandem bekannt?

Beitrag von Melanie1987 » 14.02.2011, 19:50

Liebste Martina,

ja, das ist natĂŒrlich auch gut möglich .. wir werden uns bestimmt irgendwann einmal daran erinnern .. :-)

Einen wundervollen Abend wĂŒnsche ich ,

in Liebe

Melanie
In deinen Armen
wird mein Herz
zu einem sicheren Ort...

lale44
Alter: 16
BeitrÀge: 4
Dabei seit: 2014

Re: Schwarzer Himmel, blutrotes Meer - Ist das jemandem beka

Beitrag von lale44 » 15.02.2014, 13:55

also ich stelle mir das so vor Michael der erste wegen dem schwert Gabriel und Raphael hinter Michael und Luzifer hat die Apokalypse ausgelöst :shock: was sagt ihr dazu :?

lale44
Alter: 16
BeitrÀge: 4
Dabei seit: 2014

Re: Schwarzer Himmel, blutrotes Meer - Ist das jemandem beka

Beitrag von lale44 » 15.02.2014, 14:09

also ich stelle mir das so vor Michael der erste wegen dem schwert Gabriel und Raphael hinter Michael und Luzifer hat die Apokalypse ausgelöst :shock: was sagt ihr dazu :?

martina1966
Alter: 51
BeitrÀge: 4141
Dabei seit: 2010

Re: Schwarzer Himmel, blutrotes Meer - Ist das jemandem beka

Beitrag von martina1966 » 09.07.2014, 16:03

Hallo,

was das blutrote Meer betrifft: die Offenbarung des Johannes wird von Einigen so ausgelegt, dass zur sogenannten "Endzeit", d.h. der Übergang zum neuen Zeitalter - Wassermannzeitalter, eine bestimmte rote Algenart in den Ozeanen wuchert und ĂŒberhand nimmt, so dass sie die Meere rot fĂ€rben.
StörgefĂŒhle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

Antworten