Angst vor Schutzengel

Antworten
Thrasher
Alter: 30 (m)
BeitrÀge: 2
Dabei seit: 2010

Angst vor Schutzengel

Beitrag von Thrasher » 08.08.2010, 14:31

Hallo ich bin neu hier weil ich eine wichtige Frage habe,

erstmal die wichtigsten Fakten vorweg. Die Großcousine von meiner Freundin hat viel mit Engeln und Esoterik zu tun und beantwortet im Namen der Engel auch mal die ein oder andere Frage, wodurch ich auch auf dieses interessante Thema aufmerksam wurde.
Sie stellte fest, dass ich besondere FÀhigkeiten habe was mir auch vor ein paar Jahren von einer Freundin meiner Schwester bestÀtigt wurde. Ich habe 2 Katzen und ein sehr durchschnittlicher Mensch.. Meine Eltern meinten ich hÀtte als Kind eine lebhafte Fantasie gehabt weil ich im Wald immer viele Wesen gesehen hab, was so im Tenniealter merkbar nachlies..

Jetzt das wesentlice:
Vor einiger Zeit als ich in meine neue Wohnung gezogen bin merkte ich immer eine Anwesenheit wenn ich zu Hause allein bin ĂŒber Angst bishin zu Panickattacken aus heiterem Himmel.. Ich kenne mich nicht genug aus deswegen sage ich nur was mir mitgeteilt wurde.. die Freundin meiner Schwester meinte es wĂ€re ein weiblicher Alb der sich nachts ein Spaß daraus macht mich zu Ă€rgern. OK nicht weiter gefĂ€hrlich dachte ich mir das ganze lies dann auch nach bis ich mir meine Katzen holte, seitdem zeigen auch sie stĂ€ndig reaktionen und schauen neugierig in leere rĂ€ume oder an die wĂ€nde und decke als ob sie eine motte fangen wollen..
Die Großcousine meiner freundin meinte mein Schutzengel will auf sich aufmerksam machen und das macht mir angst ich solle ihn bitten es langsam angehen zu lassen und mir fĂŒr andere sachen ein Schutzamulett besorgen warum wollte der Engel nicht sagen..
Kennt sich jemand mit diesen Angst-, Panickattacken aus??
Meine Fragen schlußendlich
1. Kann es ein böser Engel oder DÀmon sein?
2. Wie wirken sich Katzen auf Engel/DĂ€monen aus?
3. Wie heißt mein Schutzengel?
4. Warum wollte der Engel nicht sagen woher meine angst kommt?

Vielen Dank schonmal bis dahin
LG Daniel

Thrasher
Alter: 30 (m)
BeitrÀge: 2
Dabei seit: 2010

Beitrag von Thrasher » 08.08.2010, 16:16

wieso linkshÀnder??

Antworten