Erden Engel

fly
Alter: 61
Beiträge: 1097
Dabei seit: 2008

Beitrag von fly » 21.12.2008, 21:07

hallo ihr beiden.
:love: :love:


schon wieder ein neues "gesicht" im forum, lieber blue star. :grin: herzlich willkommen.


eure antworten sehe ich auch so. ich denke auch, dass jedermann/frau im universum, in der All-Einheit, seinen/ihren platz hat, den nur er/sie und sonst kein anderes wesen ausfĂĽllen kann. vielleicht kommt mal von der geistigen seite ein wink, :ee: , aus welcher "ecke" ich komme. ich beispielsweise spĂĽre eine groĂźe resonanz, wenn ich an lemurien denke. das nehme ich zur kenntnis, freue mich und schicke allen lemurianern aus dem herzen viele grĂĽĂźe :love:

aber es gibt kein: atlantis ist besser wie sirius, lemurien wie atlantis und solches zeugs.


schönen sonntag noch...........vor allem nach geo...............

fly
Freude und Leichtigkeit, Balance und Ausgeglichenheit

Lusima

Beitrag von Lusima » 21.12.2008, 21:27

Hallo fly,
schön hast du es zusammen gefasst. Nur denke ich manchmal, dass es schon fast unverantwortlich ist, Menschen, die sich gerade öffnen, mit solchen Aussagen zu konfrontieren. Sicherlich passiert nichts umsonst, aber leider, leider gibt es soviele, die meist nur noch solche Botschften von sich geben. Und ist denn nicht so, dass wir, wenn wir so weit sind, die wahre Botschaften, die für uns wichtig sind, selbst übermittelt bekommen? Meistens durch Meditation oder Träumen.
Ich habe mal einen "Heiler" kennen gelernt, der nur mit "schwarz magischen" umgeben war. Ihm wurde von einem "Lehrer" gesagt, er wäre der begnadetet Heiler aber er müsste erst noch die dunklen Verbindungen in und an ihm lösen. Seit dem ist er krank, und er konnte keine Hilfe annehmen, da er in dieser Überzeugung lebt. Und da könnte ich noch so ein paar Geschichten über diese so tollen Aussagen berichten.
Das macht mich immer wieder sehr traurig. Denn in jedem von uns lebt soviel Licht. Wir müssen nur auffhören, die Lösungen bei anderen zu suchen und verantwotung für uns selbst übernehmen. Dann werden wir immer mehr uns selbst und unserem Innersten bewusst.

Liebe GrĂĽĂźe
Lusima

fly
Alter: 61
Beiträge: 1097
Dabei seit: 2008

Beitrag von fly » 21.12.2008, 21:39

liebe lusima :love:

jedermann/frau ist gefordert, sein unterscheidungsvermögen zu schulen. insoweit wird jeder heilungssuchender auf die immer selben "heiler" :-( treffen, die ihm eher schaden als nützen, bis der patient lernt, seine unterscheidungsgabe zu entfalten.

es kann auch eigentlich gar nicht anders sein. du weißt es ja selber. jede gabe, jede fähigkeit ist in uns und will erinnert/entfaltet/entwickelt und dann auch dauerhaft integriert werden.

wenn ich einem menschen sage: meide diesen "heiler". dann meidet er ihn vielleicht. er konnte aber nicht die erfahrung machen, wie es ist, hier die unterscheidungsfähigkeit zu testen, bw. auch einen fehler" zu machen.

der nächste "heiler" steht dann um die ecke.

:ee:

fly
Freude und Leichtigkeit, Balance und Ausgeglichenheit

Lusima

Beitrag von Lusima » 21.12.2008, 21:53

liebe fly
ja leider genau so ist es! Ich weiss das und denke auch es muss so sein. Trotzdem darf man seine Meinung dazu sagen, denn genau diese Aussagen machen vielleicht die einen oder anderen nachdenklich. Und schon beginnen einige Eigenverantwortung zu ĂĽbernehmen.
Ich glaube nein ich weiss, dass viele viele menschen im Moment aufwachen und Hilfe suchen, oder Antworten suchen. Und gerade das machen sich leider manche menschen zum Vorteil.
Ich verurteile das nicht, ich nehme es wahr, und kann es akzeptieren denn auch diese menschen finden dann irgendwann auf ihren wahren Weg doch bluestar hat ja um Hilfe gebeten.
ich glaube wir verstehen uns schon.

Liebe GrĂĽĂźe
Lusima

fly
Alter: 61
Beiträge: 1097
Dabei seit: 2008

Beitrag von fly » 21.12.2008, 22:10

liebe lusima

ich kann dir zustimmen, insbesondere, dass hier bluestar eine frage stellte, insoweit also um eine antwort bat.
meine o.a. antwort hört sich etwa so an, als solle man jemanden an die wand fahren lassen (um seiner selbsterkenntnis willen). das würde sicherlich nicht dem gebot der nächstenliebe entsprechen, wenn er mich fragt und ich ihm eine antwort vorenthalten würde.

jetzt liegt es auch am antwortgeber, den fragesteller in seiner wahlmöglichkeit frei zu lassen und ihm auch das gefühl zu geben, dass ich ihm wirklich die freie entscheidung lasse.

danke dir

fly



:love:
Freude und Leichtigkeit, Balance und Ausgeglichenheit

Benutzeravatar
eliza
Alter: 58
Beiträge: 64
Dabei seit: 2008

Beitrag von eliza » 22.12.2008, 15:44

lieber bluestar,

ja, das wichtigste ist, liebe zu SEIN... denn wir SIND liebe!
und im sein dieser liebe, im leben dieser liebe, leuchten wir uns und anderen den weg...
wir sind immer in den händen des schöpfers, wenn ich mal dieses bild benutzen darf.
jeder hat seine ganz besondere energie und dies deswegen, weil nur du genau so schwingst aufgrund deiner erfahrungen, erkenntnisse, gesammelt in vielen leben. es ist nicht schlecht zu wissen, welche aspekte besonders stark in uns schwingen, allerdings macht uns das nicht zu etwas besonderem denn jeder ist was ganz besonderes... und zwar JEDER. jeder von uns hat seine ganz ureigene schwingung, so wie einen fingerabdruck... jeder seinen "klang", der gemeinsam mit allen die symphonie gottes bildet.
und alle zusammen bilden wir das ganze, das einssein mit und in gott.
:love:
auch lusima und fly haben das schon schön gesagt, jeder eben auf seine art und weise...
eliza
liebe, licht, freude leben

sturmwind
Alter: 36
Beiträge: 663
Dabei seit: 2008

Beitrag von sturmwind » 26.12.2008, 11:14

Hallo blue star,

wenn Du Dich gar nicht mehr damit beschäftigen würdest, wäre das ja vielleicht auch schade-schliesslich gibt es auch andere, die eine ähnliche ""Diagnose"" (mit zwei Gänsefüsschen) bekommen haben, jedoch sehr gut damit zurande kommen. Wieso geselltst Du Dich nicht
einfach zu ihnen ? (Wer suchet, der findet). Liebeslicht :ee: fĂĽr Dich
Man erkennt den Irrtum daran, das alle Welt ihn teilt.
Giraudoux

: iloveyou :

Benutzeravatar
Cades
Alter: 33
Beiträge: 401
Dabei seit: 2008

Beitrag von Cades » 27.12.2008, 02:17

Ob engel oder mensch, ist doch eh das selbe... warum der unterschied???

Da möchte ich mal einen von euch engel sehen, der keine menschliche tat getan hat :love:

Sonnenkind
Alter: 35
Beiträge: 21
Dabei seit: 2008

Beitrag von Sonnenkind » 02.01.2009, 21:39

;) Cades, da muss ich Dir recht geben ;)
Wir sind doch alle ein und dasselbe , wichtig ist doch nur, dass jeder sein inneres Leuchten , die Liebe in sich erkennt, zu allererst um mit sich im Einklang zu sein und dann natĂĽrlich um sein Licht strahlen zu lassen...

Eliza, Lusima und Fly das habt ihr schön geschrieben :love:
Und Bluestar, seh es als Geschenk... und geh wohin Dein Herz Dich trägt.. alles Liebe :bussy:

Engel der Sonne
Alter: 42
Beiträge: 9
Dabei seit: 2009

Beitrag von Engel der Sonne » 10.04.2009, 19:57

Hallo! Ich bin echt froh hier sowas zu lesen...ich habe einen langen Weg der Selbstfindung hinter mir ..ich bin jetzt auf dem richtigen Weg...ich bin mit schwarzer Magie fertig geworden, die man mir angetan hat und erhalte jetzt nach und nach meine Fähigkeiten zurück...ich bin ein Engel der Sonne und habe den Auftrag, alles gut zu machen...der ganze Hass, den es auf Erden gibt, wird sich auflösen..schon bald...ich habe gelernt, bedingungslos zu lieben, denn das ist es, was Zukunft hat. LOL ich hoffe, dass ich hier für voll genommen werde...

Benutzeravatar
bittersweet84
Alter: 32
Beiträge: 2
Dabei seit: 2009
Kontaktdaten:

Beitrag von bittersweet84 » 17.04.2009, 15:48

Ich versteh bis heute nicht, was das Engel-Gerede soll. Jetzt sind wir alle Menschen auf dem Planeten Erde. Völlig egal was wir vorher waren oder von welchem Planeten wir ursprünglich kommen.
make love - not war ;)

Benutzeravatar
Positivdenker
(m)
Beiträge: 96
Dabei seit: 2009

Beitrag von Positivdenker » 18.04.2009, 16:56

TerraAngelus hat geschrieben:
höre dir einfach mal das Hörbuch an:
Werter TerraAngelus. Danke für den Link, jedoch ist es leider ihrer Aufmerksamkeit entgangen, dass es keinen Player gibt, der imstande ist, eine .rar-Datei abzuspielen. Diese müsste erst entpackt werden. In diesem Fall ist das erst nach Eingabe eines Passwortes möglich.
Kann dieses bitte nachgereicht werden?

mfg Positivdenker

Antworten