Ich empfange nichts mehr

Antworten
Enitan
Alter: 36
BeitrÀge: 61
Dabei seit: 2010

Ich empfange nichts mehr

Beitrag von Enitan » 11.04.2010, 13:36

Erst seit wenigen Monaten beschĂ€ftige ich mit Esoterik. Ich habe schon sehr schöne Erfahrungen gemacht und möchte mich damit mehr auseinandersetzen.Ich habe Zeichen von meinem Schutzengel bekommen und auch immer wieder von ganz oben. Dann musste ich leider erfahren, dass man schwarze Magie an mir anwendet. Seit dem kann ich nichts mehr sehen vor meinen geschlossenen Augen, was bis dahin eigentlich immer möglich war. Ich fĂŒhle mich als wenn ich den Bezug dahin wieder verloren habe,obwohl ich mich genau wie vorher mit Engeln etc. beschĂ€ftige. Kann es noch der EInfluss der schwarzen Magie sein,dass ich nichts mehr "empfange"?

Benutzeravatar
Schwester
Alter: 47
BeitrÀge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 11.04.2010, 14:14

Wie hast Du das mit der schwarzen Magie denn erfahren? Und was hast Du danach getan? Vielleicht reicht eine "Verbindungsunterbrechung" zur schwarzen Magie nicht aus und Du musst Dich erst noch "reinigen"?
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

Enitan
Alter: 36
BeitrÀge: 61
Dabei seit: 2010

Beitrag von Enitan » 11.04.2010, 14:29

Ich habe eines Nachts die Erfahrung gemacht, dass "etwas" in mich reingestiegen ist und mich gelĂ€hmt hat. Ich kenne eine Frau, die sich mit sowas auskennt. Sie hat mir gesagt, dass es schwarze Magie ist. Ich weiß auch von wem sie kommt. Zur Zeit wird eine Reinigung gemacht.

Benutzeravatar
Schwester
Alter: 47
BeitrÀge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 15.04.2010, 09:12

Enitan hat geschrieben:Zur Zeit wird eine Reinigung gemacht.
Ich denke, Du solltest erst einmal abwarten, bis die beendigt ist.
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

Enitan
Alter: 36
BeitrÀge: 61
Dabei seit: 2010

Beitrag von Enitan » 15.04.2010, 16:38

Ja, ich denke auch, dass es daran liegt. Warten macht nur keinen Spaß :(

sturmwind
Alter: 36
BeitrÀge: 663
Dabei seit: 2008

Beitrag von sturmwind » 16.04.2010, 11:32

Hallo Enitan
niemand hat das Recht, Dich zu manipulieren oder in Dich einzudringen. Zweitens Gott und seine Helfer zum Beispiel Erzengel Michael steht Dir bei. Er lĂ€sst nur zu, was DU zulĂ€sst. Das musst Du erst grĂŒndlich kapieren, dann wirkt der Spruch: fremdes Wesen, das Du in mir bist, gehe fort!
Der Spruch kann auch so Ă€hnlich sein, wichtig ist, dass er aus Deinem Herzen kommt und von tiefster Überzeugung herkommt.
DrĂŒck Dich*
sturmwind :smile06:
Man erkennt den Irrtum daran, das alle Welt ihn teilt.
Giraudoux

: iloveyou :

Enitan
Alter: 36
BeitrÀge: 61
Dabei seit: 2010

Beitrag von Enitan » 16.04.2010, 12:15

Ich habe in dieser Zeit viel gebetet und auch den heiligen Michael gebeten mir beizustehen. Ich weiß auch, dass das alles an mich nicht ran kommt, wenn ich meine Angst ĂŒberwinde. Nur ist das eichter gesagt als getan. Aber es wird schon besser.Ich sage mir immer,dass mir nichts passieren wird und es hilft mir. Ich gehe da etwas gelassener ran.

Frank
Alter: 47 (m)
BeitrÀge: 3
Dabei seit: 2010

Beitrag von Frank » 26.05.2010, 21:17

Hallo,ich heiße Frank und bin erst seit kurzem hier. Habe gerade Deinen Text gelesen und will Dir sagen, daß es keine schwarze Magie gibt. Jeder hat einen Bezug zu seinem Engel. Da kann niemand dazwischen kommen, es sei denn man lĂ€ĂŸt es zu. :V: Es liegt also an Dir.

Gruß;

Frank.

Sternenhimmel

Hallo Enitan

Beitrag von Sternenhimmel » 29.05.2010, 13:21

solltest Du Psychopharmaka einnehmen, liegt es da dran.

ÜberprĂŒfe mal genau, was Du an Tabletten einnimmst.

Robinson
Alter: 59 (m)
BeitrÀge: 6
Dabei seit: 2010

Beitrag von Robinson » 29.05.2010, 22:34

Es kann vielleicht sein, dass KARMA aus frĂŒheren Inkarnationen zur Auflösung gekommen ist.
LG
;)

Enitan
Alter: 36
BeitrÀge: 61
Dabei seit: 2010

Beitrag von Enitan » 30.05.2010, 11:45

Ja, ich bin dabei Karma aufzulösen. Das kann gut sein. Mittlerweile hat es sich wieder gebessert.Ich sehe bei gesclossenen Augen oft das GrĂŒn des Herzchakras.

Psychopharmaka nehme ich keine.Bis auf homeopathische Mittel nehme ich nichts.

LG,Enitan

Antworten