Engel und Menschen, vom selben Schöpfer?

Antworten
UweZander
Alter: 55 (m)
Beiträge: 2850
Dabei seit: 2009

Engel und Menschen, vom selben Schöpfer?

Beitrag von UweZander » 30.09.2009, 11:57

Gott, bzw der Urerste hat am Anfang die Engel und später die Menschen erschaffen.Er wollte eigentlich seine Schöpferkraft weitergeben.Seine Engel waren dazu nicht geeignet.Die Schöpferkraft konnte er nur in einen Materieleib geben und nicht in ein Energiewesen. Auch der Charakter der Engel sprach gegen eine solche Entscheidung.Sie waren meist mit (heimlichen) Intrigen, Machtspielen und dem Willen, "nach Oben" zu kommen( innerhalb der Engelhierachie) beschäftigt.Mit der Schöpferkraft hätten sie in kurzer Zeit nicht nur sich und ihren "Gegner", sondern auch das gesammte Universum vernichtet.Sie haben eigentlich nie verarbeitet, das nicht sie, als "Erstgebohrene" die Schöpferkraft erhalten haben, sondern die Menschen. Sie zeigten dem Menschen immer, wie gut Sie- und wie unreif/ böse Er ist.Am Ende wollten sie die Menschheit ausrotten, um die "Schmach" entgültig zu tilgen.Dabei haben sie die Menschen und den Planeten erst so gemacht, um gut dazustehen und den Menschen ihre Schöpferkraft zu rauben. ( die sie viel besser brauchen konnten).Genau genommen Brüdermord.Mensch und Engel entstammen der gleichen Quelle.Nur zwei Seiten der selben Medailie.Eigentlich ging es um Bewustseinsentwicklung und nicht um Schwingen und Wiegen.Die Vergabe der Schöpferkraft hat auch den trögesten Engel "in Fahrt" gebracht.Wir können gerne ihre Hilfe annehmen.Nur sollten wir aufhören, Sie als etwas Besonderes zu sehen.Es sind unsere "Brüder- und Schwestern."

Antworten