Engel

UweZander
Alter: 55 (m)
BeitrÀge: 2850
Dabei seit: 2009

Engel

Beitrag von UweZander » 03.03.2009, 11:41

Sorry, das ich alle Illussionen ĂŒber Engel zerstören muss.Die Engel sind die ĂŒbelste Brut des Universum. Sie sind falsch, verschlagen,hinterhĂ€ltig und durchtrieben. Sie haben das Leid auf diesen Planeten zu verantworten.Sie konnten es nicht ertragen ,das der Urerste den Menschen die Schöpferkraft gegeben hat.- und nicht ihnen, wo sie doch die Erstgebohrenen waren. Da sie die Quelle dem Menschen nicht stehlen konnten, haben sie alles gemacht, um sie ihm abzusaugen.Der Mensch musste immer die Gegenenergie erschaffen.Deshalb hat man ihn auch gezwungen schlecht zu sein.( damit Sie gut sein konnten!) Damit sie in Ruhe wirken konnten verschleppten Sie die Menschen von der Erde zum Salzplanten Terra.(unser Planet ist nicht die Erde. Die Erde ist weiter im inneren unser Galaxie. Hier ist der Salzplanet Terra. An Rande der Galaxie- und völlig getarnt)

Rijke
Alter: 56
BeitrÀge: 24
Dabei seit: 2009
Kontaktdaten:

Beitrag von Rijke » 03.03.2009, 14:42

Woran machst du das fest?
KlarfĂŒhlen - Achte auf deine wiederkehrenden physischen und emotionalen GefĂŒhle, da sie ein Hinweis auf göttliche FĂŒhrung sind.

Erzengel Raguel

chingsy
Alter: 36
BeitrÀge: 388
Dabei seit: 2006

Beitrag von chingsy » 03.03.2009, 15:34

ja, ich lese nun den 2. bericht dieser art von dir! wĂŒrdest du bitte mal deine thesen (oder sind das etwa antithesen) auch mal erklĂ€ren, anstatt sie immer nur ins forum zu schmeißen?

Nixe
Alter: 47
BeitrÀge: 526
Dabei seit: 2008

Beitrag von Nixe » 03.03.2009, 16:00

Ja nee is klar, denn mal gute Besserung UweZander :occasion9:
Engel helfen dir immer und zu jeder Zeit,
Du mußt sie nur darum bitten.
Vergiß nicht dich zu bedanken,
denn dein Dank ist ihr Lohn.
Öffne dein Herz
und empfange die bedingungslose Liebe
dieser wunderbaren Geschöpfe.

Benutzeravatar
lichthulbi
Alter: 5
BeitrÀge: 928
Dabei seit: 2004

Engel sind neutral und existieren auf einer unpolaren Ebene.

Beitrag von lichthulbi » 03.03.2009, 19:59

JA - das ist wohl hart fĂŒr manchen hier - der jetzt sein falsches Weltbild von den Engeln korrigieren muss.

@Uwe: Du machst da einen grundsĂ€tzlichen Denkfehler. Du glaubst Engel seien gut oder lieb, bzw wĂŒrden in diese Rollen gepresst - du schriebst:
Deshalb hat man den Mensch auch gezwungen schlecht zu sein.( damit Sie gut sein konnten!)
Das ist dein Denkfehler: Die Engel sind nicht gut. (Aber auch nicht schlecht) Sie sind einfach.. mehr nicht.

Die Engel sind existent auf einer unpolaren Ebene.

Der Mensch kann also, selbst wenn er wollte, gar keine Gegenposition einnehmen.


Nichtdestotrotz will ich hier all diejenigen anprangern, die so tun, als wĂŒrden sie Engel channeln etc.. Selbst die meisten Ashtar Channelings sind erlogen, wie ich ja im anderen Tread gezeigt habe.

lichthulbi

Nixe
Alter: 47
BeitrÀge: 526
Dabei seit: 2008

Beitrag von Nixe » 04.03.2009, 07:37

MĂŒssen wir Lichthulbi??? Wer sagt das?


Du prangerst Menschen an, weil sie deiner Meinung nach verlogen sind? Alle Achtung, Hut ab


Nixe
Engel helfen dir immer und zu jeder Zeit,
Du mußt sie nur darum bitten.
Vergiß nicht dich zu bedanken,
denn dein Dank ist ihr Lohn.
Öffne dein Herz
und empfange die bedingungslose Liebe
dieser wunderbaren Geschöpfe.

Benutzeravatar
Phygranimus
Alter: 51 (m)
BeitrÀge: 994
Dabei seit: 2006

Beitrag von Phygranimus » 04.03.2009, 09:45

Alle "Wahrheiten" sind relativ zum Beobachter / ErfĂŒhlenden.
Aber es gibt QualitÀten der AnnÀherung....

GrĂŒĂŸe von Klaus
Erst, wenn alle Wesen im Kosmos das Zusammenspiel von Kunst und Liebe begriffen
haben, hat der Kreisel der Existenz eine Umdrehung vollzogen und definiert damit
das Wirken Gottes von Ewigkeit zu Ewigkeit !

Benutzeravatar
Antibuz
Alter: 32
BeitrÀge: 779
Dabei seit: 2006

Beitrag von Antibuz » 04.03.2009, 15:12

@Uwe
Was wĂ€re so schlimm daran, wenn es so wĂ€re? Du scheinst dich betrogen und hintergangen zu fĂŒhlen, genauso wie die Engel die du da beschreibst....du machst sie schlecht.....genauso wie sie es mit den Menschen machen....nach deiner Aussage...also warum stört es dich? Du scheinst nichts anders zu machen....



antibuz
Sie haben Post

Celestina
Alter: 52
BeitrÀge: 23
Dabei seit: 2009

Beitrag von Celestina » 04.03.2009, 16:26

Hallo Uwe

Du wirkst auf mich sehr enttÀuscht,sauer und frustriert.

Wie kommst Du darauf das zu schreiben was Du geschrieben hast?


Gruß

Celestina
Tu was du willst,solange du niemandem damit schadest

UweZander
Alter: 55 (m)
BeitrÀge: 2850
Dabei seit: 2009

Engel

Beitrag von UweZander » 05.03.2009, 09:10

FĂŒr celestina

Ich habe 20 Jahre mit dem Thema zu Tun gehabt.Meine Frau erzĂ€hlte mir, das sie aus einer anderen Zeit komme und alle Infos in ihrem Körper einprogramiert -und mitgebracht hat.Auf dieser Menschenwelt suche sie nur den Gegencode (als Beweis, daß das Ereignis tatsĂ€chlich stattgefunden hat ) Alle Informationen gingen bereits an die zustĂ€ndigen "Stellen". ( vereinfachte ErklĂ€rung). Ich erzĂ€hle , was ich erlebt habe. Ich weiß nur, das es anstrengend war, da die meisten Informationen auf dieser Welt verboten waren. Manches Wissen sollte nie bekannt werden.Möge Jeder sehen,was er gebrauchen kann. Ich dachte ,manches ist vieleicht wichtig? Nach meinen Informationen ĂŒbernimmt der Urerste (Begriff von uns) wieder die FĂŒhrung aller Wesen! Es hat sich herausgestellt ,das Macht (freier Wille) ohne Bewußtsein zu Schmerz und Leid fĂŒhren...... .
Zum Thema Frust: NatĂŒrlich bin sich frustriert . Ich wĂŒnschte mir die Welt wĂ€re so, wie wir glauben. Das alles zu so einem MĂŒll verkommen ist, ist auch fĂŒr mich schwer zu packen.

Celestina
Alter: 52
BeitrÀge: 23
Dabei seit: 2009

Beitrag von Celestina » 05.03.2009, 12:00

Uwe

Sicher ist es auch wichtig.Nur ist das was Du schreibst auch schwere Kost,da es genau das Gegenteil ist von dem was wir glauben.

FĂŒr mich klingt das alles ein wenig wie in dem Film Matrix und den fand ich schon sehr gruselig.

Trotzdem lese ich was Du schreibst und wenn ich ehrlich bin bleibt auch ein wenig hĂ€ngen,sodaß es mich zum nachdenken anregt.

Ich bin nÀmlich ein Mensch der nicht mit Scheuklappen durch die Welt lÀuft.

Celestina
Tu was du willst,solange du niemandem damit schadest

Benutzeravatar
Tibetfee
Alter: 83
BeitrÀge: 301
Dabei seit: 2006
Kontaktdaten:

Diese Engel sind keine Engel

Beitrag von Tibetfee » 05.03.2009, 12:26



Da immer mehr Menschen Kontakt zur geistigen Welt bekommen, wegen dem Aufstieg der Erde in die 5. Dimension. Sie es aber versÀumen sich fachmÀnnisch abzugrenzen, sich auch nicht informieren. Wie sie diesen geistigen Kanal sauber halten können, von anderen Wesenheiten.

So was wie Fopgeister oder auch andere, die jeder Zeit in eine freien Kanal einsteigen können, und falsche Informationen geben, die dann als Wahrsagern, Hellseher Zukuftsvoraussager weitergegeben werden.
Der Kontakt den man mit seinen Engeln hat, erkennt man an der Stimmigkeit der Infomation.

Liebe GrĂŒĂŸe Tibetfee
Sind sooooo kleine HĂ€nde

http://www.artimaonline.de/

Antworten