Engel und ihre KrÀfte

Benutzeravatar
EngelSaxxi
Alter: 36
BeitrÀge: 1
Dabei seit: 2008

Engel und ihre KrÀfte

Beitrag von EngelSaxxi » 06.11.2008, 01:57

Hallo Zusammen,

jeder Engel hat seine Bestimmung, ob gute oder schlechte. Und dabei werden unterschiedliche KrÀfte benutzt. Welche Gabe/n habt Ihr? Kann man die Trainieren, was meint Ihr?

Gruß
Sehe nicht mit deinen Augen in die Welt, sondern sehe mit den Augen der anderen und du wirst alles Sehen, Verstehen und so durch dein Leben gehen.

EngelSaxxi

Benutzeravatar
Antibuz
Alter: 32
BeitrÀge: 779
Dabei seit: 2006

Beitrag von Antibuz » 06.11.2008, 11:28

Sicher kann man etwas wie"Gaben" ausbauen....wohl eher Talente.
Jeder Mensch hat Talente, die er trainieren kann, und jeder Mensch ist ein Engel, aber das mit der Bestimmung.....glaube ich eher nicht, das es so ist.

Abgesehen davon was meinst du mit deiner Frage? Welche "KrÀfte" werden benutzt und welche soll oder welche kann man ausbauen? Sowas wie Sachen durch die Luft schweben lassen, oder Telepathie, oder Elementare KrÀfte? Also in welche Richtung gehen diese "KrÀfte" von denen du da schreibst?



Lieben gruß
Antibuz
Sie haben Post

claudia
Alter: 51
BeitrÀge: 60
Dabei seit: 2008

Beitrag von claudia » 14.11.2008, 12:34

Re: Engel und ihre KrÀfte

Hallo Antibuz,
du schreibst jeder sei ein Engel ? Ich habe
gehört das nicht alle Menschen Engel sind.
ErklÀre es mir genauer

Lg
Claudia

Tahira
Alter: 45
BeitrÀge: 505
Dabei seit: 2006

Beitrag von Tahira » 14.11.2008, 12:58

Hallo
Talent ist der Wegweiser fĂŒr unser GlĂŒck.

Aber Talent alleine reicht nicht, es ausbauen, vertiefen, schÀrfen gehört auch mit dazu.
Da habe ich mir doch wieder einen guten Rat gegeben, grins.

Liebe GrĂŒsse Sandra

Benutzeravatar
Antibuz
Alter: 32
BeitrÀge: 779
Dabei seit: 2006

Beitrag von Antibuz » 14.11.2008, 13:35

hallo Claudia
Lies es nach
Sie haben Post

claudia
Alter: 51
BeitrÀge: 60
Dabei seit: 2008

Beitrag von claudia » 14.11.2008, 14:55

Lieber Antibuz
wo soll ich es nachlesen ?
:-)
LG claudia
Ps : bin noch nicht lange in diesem Forum
:-)

Benutzeravatar
Antibuz
Alter: 32
BeitrÀge: 779
Dabei seit: 2006

Beitrag von Antibuz » 14.11.2008, 22:13

HauptsÀchlich unter dem thema Erdenengel.....^^du stellst viele fragen die ich wiedererkenne, ich glaube viele davon fragte ich selber als ich hier neu war :love:
Sie haben Post

Bonnie
BeitrÀge: 3
Dabei seit: 2009

Beitrag von Bonnie » 07.03.2009, 22:26

Unsere Gedanken.. ..Das ist das Geheimnis..

WolArn

Re:

Beitrag von WolArn » 14.03.2009, 19:20

Hallo,
claudia hat geschrieben: du schreibst jeder sei ein Engel ? Ich habe
gehört das nicht alle Menschen Engel sind.
Wie sollten sie auch? Wenn alle Menschen Engel wÀren, wÀre unsere Erde ein Paradis.
Zuletzt geÀndert von WolArn am 15.03.2009, 11:29, insgesamt 1-mal geÀndert.

Benutzeravatar
Lucifer
Alter: 63
BeitrÀge: 664
Dabei seit: 2009

Beitrag von Lucifer » 15.03.2009, 09:36

definiere Engel.... :ee:
Also, wer glaubt das Engel nur gut sind, liebevoll, herrlich - sorry, aber das ist spiritueller Kindergarten.
Engel - das sind die, die nicht verkörpert sind, und von daher kommen wir auch alle, jeder. Und es gibt welche, die viel Erfahrung haben, und welche die wenig Erfahrung haben, es gibt welche die schon oft hier waren und eine Unmenge die nie hier waren, und WIR, diejenigen, die zur ERde sind, das sind diejenigen, die Weisheit erlangen. DAs sind die Mutigen, das sind die Pioniere, und die ersten, die wirkliche Weisheit fĂŒr Alles einbringen.
Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, Engel wĂŒssten alles, könnten alles usw.----
tut mir leid, aber das ist eine sehr kindliche Vorstellung. Engel sind zu unserer UnterstĂŒtzung da, und lieben uns bedingungslos, sie halten die Balance fĂŒr uns, wenn wir das brauchen, sie ehren uns fĂŒr das, was wir bereit sind zu tun, sie stehen neben uns und beobachten uns. Aber niemals um zu urteilen, niemals um zu bewerten ob wir "gut" sind, eine derartige Ansicht gibt es im Geistraum nicht.

Ich kann nur jeden bitten, diese alten Vorstellungen davon, das Engel die Großen sind und wir die Kleinen, das sie die Erhabenen sind und wir die SĂŒnder, all dies, lasst es los, denn das stimmt so nicht.

Wir kommen alle aus einer Quelle, sind des selben Ursprungs, sind in verschiedenen Formen und Bereichen, tun verschiedene Dinge, aber das ist alles. Es gibt kein besser oder schlechter, kein richtig und falsch, das sind nur menschliche Vorstellungen.
ES GIBT NICHTS AUSSERHALB VON GOTT !

lieben Gruß
Von der Begrenztheit zur Unbegrenztheit

WolArn

Beitrag von WolArn » 15.03.2009, 12:06

Lucifer hat geschrieben:definiere Engel.... :ee:
Also, wer glaubt das Engel nur gut sind, liebevoll, herrlich - sorry, aber das ist spiritueller Kindergarten.
Engel sind vollkommene gottĂ€hnlich gewordene Menschen und wie Gott "geistige" Wesen, die also nur noch Gott dienen wollen, weil nur noch das, also Gott ĂŒber alles und seinen NĂ€chsten wie sich selber zu lieben, ihre einzige ErfĂŒllung ist, die sie glĂŒckselig macht. Also nimmt jeder Engel auch eine Aufgabe an. Unter anderm geleiten sie gerade Verstorbene im Jenseits zu ihrem Platz den sie sich hier im Diesseits verdient haben, oder es gibt Schutzengel, die uns beschĂŒtzen oder aber auch Todesengel, die Menschen umbringen, weil ihre Zeit hier auf Erden abgelaufen ist. Also jeder Mensch der sich vervollkommnet, also geistig wiedergeboren wird, im Diesseit (sehr selten) oder im Jenseits, wird automatisch auch ein Engel. Denn als solcher hatte Gott uns ja auch vor Urzeiten nach seinem Bilde erschaffen. Nur weil wir grĂ¶ĂŸer als Gott sein wollten, hatten wir uns damit selber gerichtet, und können durch diesen Materienkerker wieder ein Engel zu werden.
Und wer kein Engel werden will, der bleibt ein Teufel, eben weil er das will. Das Gegenteil von Engel sind also die Teufel, und wenn jemand nicht weiß was ein Teufel ist, dem kann ich bei bedarf noch so einiges aufzĂ€hlen was einen Teufel im Menschen ausmacht. Aber ich glaube, daß hier jeder weiß, was nicht gut ist, und wer und warum unsere Mutter Erde bis aufs Ă€ußerste vergewaltigt und ausgebeutet hat, und das immer noch tut.

Benutzeravatar
Lucifer
Alter: 63
BeitrÀge: 664
Dabei seit: 2009

Beitrag von Lucifer » 15.03.2009, 17:21

lieber Wolfgang,
von diese alten Ansichten gibt es mehr als genug. Neues Bewusstsein ist allerdings anders.
kannst mal schauen :
http://www.kristallherz.de/page1.php
http://www.lichtraum-fuer-dich.info/
http://www.kristallmensch.net/index.php/index.html

lieben Gruß
Lucifer
Von der Begrenztheit zur Unbegrenztheit

Antworten