Danken und Kerzen für Engel

Antworten
sam
Alter: 63
Beiträge: 4
Dabei seit: 2008

Danken und Kerzen für Engel

Beitrag von sam » 28.08.2008, 12:03

Hallo zusammen - hier ist ein Neuer.
Ich freue mich sehr hier zu sein. Seite kurzer Zeit befasse ich mich mit Esoterik und Engel. Zufällig habe ich im Internet diese Seite gesehen.
Ich möchte viel über Engel wissen, deren Umgang kennenlernen.

Jetzt habe ich auch schon zwei Fragen:
- welche Wirkung haben Kerzen auf Engel?
- soll man sich bei Engel bedanken, wenn ja, wie?

Neulich habe ich gelesen, Engel möchten keinen Dank. Kann ich nicht glaube.

Bitte informiert mich. Danke.

Nixe
Alter: 47
Beiträge: 526
Dabei seit: 2008

Beitrag von Nixe » 28.08.2008, 12:12

Hallo sam,


erst mal Herzlich Willkommen. :-)

Welche Wirkung Kerzen auf Engel haben, weiß ich nicht. Ich habe auf meinem Engelaltar immer eine weiße Kerze stehen, die ich ab und zu mal anzünde. Auf jeden Fall sollte man eine weiße Kerze anzünden. Sie kommen dann besser an uns heran, auch, wenn wir z.B helle Kleidung tragen, kommen sie besser zu uns durch.

Ich finde es schon sehr wichtig, das man sich bei den Engeln bedankt. Wenn Du eine Bitte an sie hast, bedanke dich auf jeden Fall. Wie Du deinen Dank aussprichst, ist egal.

Liebe Grüße von der Nixe :ee:
Engel helfen dir immer und zu jeder Zeit,
Du mußt sie nur darum bitten.
Vergiß nicht dich zu bedanken,
denn dein Dank ist ihr Lohn.
Öffne dein Herz
und empfange die bedingungslose Liebe
dieser wunderbaren Geschöpfe.

magica evitanum

hallo sam

Beitrag von magica evitanum » 28.08.2008, 13:59

grüsse dich.
Geh doch einfach ins Gespräch mit ihnen und sag ihnen,
dass du bereit bist,
sie bewusst in dein Leben zu lassen...-
und dann *erlebe & erfahre Wundervolles* :love:
Es is im Prinzip ganz einfach
und net so "schwer"
wie es ausschaut.

Danken is immer gut,
denn darüber freut sich nich´ nur ein Engel,
sondern Mensch auch *lächel*
und wenn du das ~kleine,grosse Wörtchen~LIEBE
mit einpacken kannst,
isses umso schöner & :love: herzlicher...

Kerzen dürfen auch ruhig bunt sein,
Engel lieben Farben
wie Mensch auch. :-)
Aber es können auch weisse Kerzen sein,
so wie es für dich stimmig ist...

Schränk dich net ein,
sei für alles offen-
sie hören dich :ee: ....

alles Liebe dir und wundervolles reiches Erleben
Hg

Benutzeravatar
touri
Alter: 66
Beiträge: 63
Dabei seit: 2008

Beitrag von touri » 28.08.2008, 20:16

hallo sam,
sehe die engel als deine imaginären freunde, rede mit ihnen, als seien sie da, denn sie sind da und ihr lohn für ihre mühe,
ihr wirken um deine bitte,
ist dein dank(e) an sie
wenn du magst, verbunden mit dem entzünden einer kerze.

botschaften der engel können ein satz in einem buch sein, indem du "ups" denkst.
oder wenn du um ein zeichen bittest ein buch oder eine feder, oder ein tolles wolkenbild sein... was dir ein "wow" sagt, einfach dich anspricht.

engel pflegen nicht mit dem holzhammer zu kommen und zuzuschlagen, du musst schon in dich horchen... offen sein, sie zu beachten.
in dieser gemütsverfassung ist aber kein mensch "immer" ;) also lasse dich einfach überraschen und erzwinge nichts, BITTE!

touri

sam
Alter: 63
Beiträge: 4
Dabei seit: 2008

Beitrag von sam » 29.08.2008, 07:38

Euch allen sage ich danke.
Danke für die Anregungen. Ich werde sie beherzigen.
sam ;)

C.Arlington
Alter: 69
Beiträge: 32
Dabei seit: 2008

Beitrag von C.Arlington » 29.08.2008, 13:05

Wieso Kerzen bei Ritualen - aber auch in Kirchen - eine Rolle spielen, ist Ihnen vermutlich bekannt: Aufgrund des Bienenwachses werden Stoffe frei, von denen jenseitige Wesen einiges anziehen können, um der irdischen Stofflichkeit näher zu kommen. Das ist auch die ursprüngliche Lehre der Kirche diesbezüglich. Der Hinweis auf Bienenwachs hat nichts mit einem "Grünen Naturfimmel" zu tun, der läge mir sehr fern, sondern es geht um die biologische Substanz.
Aus Assyrien und Babylonien ist bekannt, daß ein rötliches Räucherpluver verbrannt wurde, von dem es hieß, es mache besondere Feinstoffe frei, die den Effekt in höherem Maße erzielen als Kerzen.
Dieses Pulver war übrigens später bei den abendländischen Alchimisten hoch begehrt, es wurde der "Rote Löwe" genannt.
Kerzen, konkret Bienenwachskerzen, dürften als tatsächlich eine positive Wirkung aus jenseitige Wesen haben, auf solche aller Art.

Grüße C.A.

Antworten