Seite 1 von 2

Engel Samuel - beziehungsprobleme

Verfasst: 04.06.2016, 12:23
von Kathisamuel
ich liebe ihn bedingungslos. Und ja es tut weh....

Verfasst: 04.06.2016, 19:00
von Andreas
Hallo,
ja - das wissen viele Männer nicht wie man mit den Emotionen einer Frau umgeht. Also entweder er lernt das oder du suchst dir einen Mann der es kann. Dazu müsstest du dann aber deinen Glauben, dass du in ihn verliebt bist aufgeben.

lg von Andreas

Verfasst: 04.06.2016, 19:18
von Kathisamuel
Ich glaube nicht an Verliebtheit, sondern ich spüre es so sehr im Herzen. Kein anderer dürft da so rein wie er...

Verfasst: 04.06.2016, 19:42
von Weltenspringer
ich vermute mal, dass der mann in deinem alter oder älter ist. das ist bei männern so das alter oder der startup der midlife crisis.
die kommen die männer kaum mit sich selber klar, geschweige denn mit zuviel nähe einer emotional überregierenden frau.

wenn du das verhältnis jetzt nicht irgendwie gerade biegst, dürfte der auszug das ende der beziehung bedeuten.

gibt es sachliche gründe für ein zusammenbleiben? die wären jetzt recht hilfreich.
ich weiss jetzt nicht wie es bei frauen ist aber bei männern ist das berühmte 8triebhafte)kribbeln im bauch, meist durch lebenserfahrung oder erlebnisbereich stark im rückgang begriffen.
andere erwägungen, mehr nüchternerer ( z.b.:wirtschaftlicher) natur, gelangen zu immer grössererer bedeutung.

das hat auch was positives, auch das aggressionspotential baut sich ab.

manchen männer lassen sich durch kinder halten. die meisten allerdings einfach nur durch bequemlichkeiten oder durch gewohnheit. männer sind ziemlich faul was beziehungskisten betrifft.
das gewohnheitselement benötigt natürlich ein paar jahre.

zu dieser eingebung mit dem samu kann ich nicht viel sagen. vielleicht heisst ja dein nächster "lover" so.

Verfasst: 04.06.2016, 19:44
von Andreas
Hallo,
Kein anderer dürft da so rein wie er...
ja - so wie du es ausdrückst, da merkt man gleich, dass es keine bedingungslose Liebe ist. Die reine bedingungslose Liebe kann man nur durch Meditation erreichen, sie kann nicht durch ein "sich verlieben" kommen. Das was in unserer Gesellschaft als Liebe gehalten wird, ist immer eine "bedingte Liebe", der wir aufgrund unserer Glaubensmuster ausgeliefert sind. Und weil es nicht die echte bedingungslose Liebe ist, tut sie dann auch oft so weh.

Oder glaubst du wirklich, echte Liebe könnte weh tun, Schmerzen verursachen ??


lg von Andreas

Verfasst: 04.06.2016, 20:02
von Kathisamuel
und es fühlt sich richtig an was ich mache... Egal was er sagt

Verfasst: 04.06.2016, 20:05
von Kathisamuel
Ich glaube daran, dass alles gut wird!

Verfasst: 04.06.2016, 20:06
von Weltenspringer
@ andreas, das was du als so negativ hinstellst, die sexuelle liebe, die sehrwohl an bedingungen geknüpft ist, ist so ziemlich das schönste was ein mensch erleben darf. selbst wenn sie ab und an schmwerzen verursachen kann. schade für dich, wenn du das nie erleben durftest.

dieses agape zeug oder wie man das auch immer nennt ist eine frage der späteren persönlichen weiterentwicklung, meist geht das mit zunehmendem alter konform.
hier liegt vermutlich der kern dessen, das sex immer so schlecht unter dem oberbegriff der " liebe" wegkommt. schliesslich wird die welt von den alten beherrscht. das alte menschen den jungen den spass verderben wollen ist unübersehbar, siehe papst und konsorten.

logisch, dass leute die nie durften oder nicht mehr können, voller neid sind.



@kathie was du jetzt äusserst steht im krassen widerspruch zu dem was du vorher geäusserst hast?
jetzt bist plötzlich du es, die ausziehen wollte?

Verfasst: 04.06.2016, 20:06
von Kathisamuel
Eigentlich stimmt nicht, ich will bei ihm bleiben!

Verfasst: 04.06.2016, 20:10
von Kathisamuel
ich fahre heute zu ihm heim. Und ich werde beweisen, dass alles besser wird!

Verfasst: 04.06.2016, 20:13
von Kathisamuel
Ja fähig giivftu Fehlverhalten geknabbert Halbjahr kniffligen Buddhisten

Verfasst: 04.06.2016, 20:27
von Weltenspringer
naja - kann man nur hoffen, dass der noch so eine art hormongsteuerter manipulierbare "jungmann" ist.

ein erwachsener ausgereifter mann hätte für solche fachsen wenig verständnis.