Kann mir das jemand erklÀren?

Antworten
masophie
Alter: 26
BeitrÀge: 1
Dabei seit: 2013

Kann mir das jemand erklÀren?

Beitrag von masophie » 28.06.2013, 10:09

Halli hallo,

es gibt da so eine Sache, die mich seit dem Telefonat mit einer Freundin gestern Abend wieder sehr beschÀftigt:

Vor circa 10 Jahren hatte mein Vater eine sehr esoterisch angehauchte Freundin, welche nach jedem Mal wenn wir sie besucht haben sehr abweisend war und weinte wenn sie sich lĂ€ngere Zeit mit mir unterhalten hatte und mich irgendwann ĂŒberhaupt nicht mehr sehen wollte und sich letztendlich auch ohne jeglichen Grund von meinem Vater trennte. Irgendwann sprach ich meinen Vater darauf an, warum sie in meiner Gegenwart immer so komisch reagierte und er meinte, das sie ihm erklĂ€rt hatte, das ich ein junger Engel sei, der eine Aufgabe auf der Erde bekommen hat, sie aber Angst vor mir hat, weil mir nicht bewusst sei wie viel Macht ich eigentlich hĂ€tte. NatĂŒrlich habe ich meinen Vater mit meinen vierzehn Jahren ausgelacht und gemeint, dass das völliger Quatsch sei... Von ihm kam nur ein sehr ernster Blick, den ich zwei Jahre spĂ€ter verstehen sollte... Mit siebzehn ging ich mit einer Freundin zu einer Wahrsagerin auf dem Tollwood. Direkt als ich ihr Zelt betreten hatte starrte sie mich an und ich merkte sofort, dass sie mich loshaben wollte, gab mir auf meine Frage nur eine knappe Antwort und schon war ich draussen aus dem Zelt. Aber auch das war mir bis gestern Abend relativ egal.
Ich glaube definitiv an paranormale PhĂ€nomene, habe aber selten mit jemandem so große Übereinstimmung gefunden wie mit meiner sehr guten Freundin Nina gestern Abend. Worum es in diesem GesprĂ€ch ging ist erst einmal nebensĂ€chlich, jedoch war das Ende des Telefonats, dass sie es kaum glauben kann und ich sie bitte nicht fĂŒr verrĂŒckt halten soll, aber sie habe noch nie eine so junge Seele gesehen, die schon so viel erlebt hat und so viele Dinge sehen kann...
Ich musste dann auflegen und das erstmal sacken lassen, da ich natĂŒrlich eins und eins zusammengezĂ€hlt habe...

Wie kann ich denn nun herausfinden ob die Freundin von meinem Vater damals Recht hatte...ich bin total verwirrt...!!!

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
BeitrÀge: 3811
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 28.06.2013, 21:32

OH Gott - das ist doch alles nur EGO Gedöns, was die da abgelassen haben. NatĂŒrlich hast du eine Aufgabe hier auf diesem Lern- und Entwicklungsplaneten. Und diese Aufgabe lautet, genau so wie bei allen anderen Seelen, die hier inkarniert sind, die eigene Seele weiterzuentwickeln. Wenn du 2 Milliarden Jahre zurĂŒckgehst, da war deine Seele noch auf dem Bewusstseinsniveau eines kleinen Sandkorns. Jetzt hast du das Bewusstsein eines Menschen erreicht. Und wo wirst du in 2 Milliarden Jahren sein ? DAS ist die Aufgabe eines jeden Wesens, sich weiterzuentwickeln, bewusster zu werden. Also hör auf solche lĂ€cherlichen Wahrsager zu besuchen und fange stattdessen mit deiner Arbeit an, deine psychischen Themen zu bearbeiten und dich zu vervollkommenen.
Und wenn du nun sagst, du hÀttest keine solchen psychischen Probleme, dann zeigt dies nur deine unbewusste Weigerung, diesen ins Gesicht zu sehen, weil hier auf diesem Planeten hat wohl so ziemlich jeder einen psychischen Knacks..


lg von Andreas
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Antworten