Einbildung

Antworten
angel1999
Alter: 18
Beitr├Ąge: 1
Dabei seit: 2012

Einbildung

Beitrag von angel1999 » 02.11.2012, 09:33

Hallo!
Ich komm gleich zum thema: In den sommerferien habe ich mit
meinem bruder (9) in seinem zimmer ├╝bernachtet, weil in meinem eine spinne war. (habe total angst vor spinnen!) ich hatte in der nacht pl├Âtzlich das gef├╝hl "Hilfe jemand beobachtet mich!" Aber es war niemand da au├čer meinem bruder. Ich hatte so viel angst, dass ich immer wieder gesagt habe: "Bitte, mein schutzengel, besch├╝tz mich!!" Auf einmal wurde mit warm und ich sp├╝rte, wie sich eine hand auf meine schulter legte. (Linke schulter, schlafe immer auf der rechten seite) Aber als ich mich umgedreht habe, war niemand da.ich hab mir erst einmal nichts gedacht, und am morgen ging ich alles nocheinmal durch. "Es kann kein traum sein, ich hab ja noch ein glas wasser getrunken und meine halsschmerztablette genommen!" dann hab ich den zettel mit nebenwirkungen durchgelesen, aber da stand nur " Kann durchfall herbeif├╝hren".
Ich ging zu meiner tante, und die meinte, dass es ein engel war. Aber ich kann mir das nicht so wirklich vorstellen. Alle aus meiner familie meinen, dass das nur einbildung war oder ich das alles nur erfunden habe.
Was meint ihr? Ich f├Ąnde es echt toll wenn das mein schutzengel gewesen w├Ąre! :-)
Lg angel1999

Reya
Alter: 17
Beitr├Ąge: 4
Dabei seit: 2014

Beitrag von Reya » 23.08.2014, 01:24

Hey ;)
Ich kann nicht sagen ob er es war aber ich hatte das selbe Erlebnis. Als ich bei einer Freundin ├╝bernachtete, sie hat zuvor mit mir und ihren Geschwistern so Voodoo Zeugs gemacht von dem ich ja wircklich gar nichts verstehe... Hatte ich sehr gro├če Angst und habe meinen Schutzengel auch gebeten ├╝ber uns zu wachen, seine Anwesenheit war deutlich zu sp├╝ren. Doch ich habe davor schon angefangen mit ihm/ihr zu reden. Setz dich doch auch einfach mal ganz ruhig hin und Frage deinen Schutzengel nach seinen Namen und rede etwas mit ihm das wird ihm bestimmt freuen das du Kontakt mit ihm aufnehmen willst :siw: Aber es ist wichtig das du dich am Anfang auf ihn konzentrierst, zumindest ist es mir so einfacher gefallen ihn/sie zu verstehen. Du kannst ja Fragen ob er/sie es war der dich damals beruhigt hat. Oder ein anderer Engel ;) Aber ich glaube weil du ihn darum gebeten hast und er/sie gesp├╝rt hast das du Angst hast das er/sie es war. Ich w├╝nsche die viel Spa├č beim kennen lernen deines Schutzengels :-)
Und ich hoffe das es Oke war das ich dich geduzt habe :shock:
wenn nicht tut es mir aufrichtig leid.
Dein Schutzengel wird dich immer Lieben egal was du anstellst ;)

Antworten