Engel, Energie, Astralwesen... ?

Schlummer
Alter: 5 (m)
BeitrÀge: 55
Dabei seit: 2012

Beitrag von Schlummer » 15.04.2012, 22:09

Also schlÀmmern tue ich schon gern, wer denn nicht :iconbiggrin:

Innocentia
Alter: 29
BeitrÀge: 12
Dabei seit: 2012

Beitrag von Innocentia » 16.04.2012, 12:35

Ja Nicole du hast schon Recht mit dem einbilden. Aber die Aussagen meines Freundes kamen ja, ohne, dass ich ihm meine Erfahrungen mitgeteilt habe. Und Spaß haben wir ja vorm Schlafengehen trotzdem *zwinker*

Benutzeravatar
Sahiba
Alter: 32
BeitrÀge: 64
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von Sahiba » 19.04.2012, 12:14

Hallo ihr Lieben,

nach meiner Ansicht gibt es höhere und niedrigere Astralwesen (den Terminus "gefallene Engel" möchte ich nicht mit einbeziehen).
Der Unterschied ist so zu spĂŒren: Wenn dein inneres GefĂŒhl bei der anwesenden Erscheinung positiv und warm ist, könnte es dein Schutzengel sein oder es sind andere, ebenfalls höherschwingende Astralwesen / Engelwesen bei dir.

Wenn dir die Erscheinung eher Angst macht, unangenehm kĂŒhl usw. ist, dann musst du dich nicht davor zurĂŒckziehen, aber es ist schon dein Recht, dass es dich nicht belastet oder Ă€ngstigt. Du kannst du diesem Wesen in Gedanken Licht senden und es bitten, zu gehen. Tu das von ganzem Herzen, denn Licht ist der tiefste Ausdruck von Liebe. Es gibt immer einen Grund, warum ein niedrigeres Astralwesen noch auf der Erde ist (ich meine mit "höher oder niedriger" ĂŒbrigens ausdrĂŒcklich nicht "besser oder schlechter"!).

Ich bin der Überzeugung, dass wenn man glaubt, es hat sich "etwas" an einen gehĂ€ngt, dieses GefĂŒhl keine Einbildung ist.

Wenn du dich von Fremdenergien lösen möchtest, kannst du deinen Schutzengel um Hilfe bitten (sofern das Wesen, das bei dir ist, tatsĂ€chlich dein Schutzengel ist - wenn es das ist, dĂŒrfte es weder dir noch deinem Freund Angst machen!).

Falls Interesse an einem Reinigungs- oder Schutzritual besteht, poste ich das gern hierher.

Alles Gute
Sananda
Frieden, Licht und Liebe

...fĂŒr ein respektvolles Miteinander und ein Dasein in Demut.
Wir sind nur GÀste auf dieser unbeschreiblich schönen Welt!

martina1966
Alter: 50
BeitrÀge: 4141
Dabei seit: 2010

Beitrag von martina1966 » 19.04.2012, 16:36

Hallo, weiß nicht so recht, ob es Dir hilft, wenn ich hier poste, was ICH glaube; es ist nunmal Glaubenssache. Die Existenz von Lichtwesen kann und will ich nicht leugnen; es sind geballte Energien; sorry, das lĂ€sst sich kaum in Begriffe fassen.

GrĂŒĂŸe
Martina
StörgefĂŒhle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

Antworten