Magier und Hexen in NRW?

Benutzeravatar
SchattenwÀchterin
Alter: 37
BeitrÀge: 89
Dabei seit: 2010

Beitrag von SchattenwĂ€chterin » 18.02.2011, 09:22

Hallo,

da mein Kontakgesuch in anderen Foren erfolgreicher war, hat sich jetzt ganz unbeabsichtigt eine kleine Gruppe herausgebildet.

Unser nÀchtses Treffen findet am 23.02 vormittags in einem wittener Cafe statt.

Wer möchte kann gerne dazu kommen.

Gruß SchattenwĂ€chterin
Es sind nicht alle frei, die ihrer Ketten spotten.
Lessing

www.tempel-des-dunklen-lichts.de

Benutzeravatar
SchattenwÀchterin
Alter: 37
BeitrÀge: 89
Dabei seit: 2010

Beitrag von SchattenwĂ€chterin » 06.03.2011, 21:05

Unser nÀchstes wittener Treffen findet vormittags um 10.00 Uhr am 15.03 statt. Wer Lust hat vorbeizuschauen, bitte bei mir melden.

Das nĂ€chste Treffen des schon erwĂ€hnten dortmunder Stammtisches soll um 19.30 Uhr am selben Tag stattfinden. Interessenten fĂŒr den dortmunder Stammtisch bitte melden unter: silentshadow@gmx.de
Es sind nicht alle frei, die ihrer Ketten spotten.
Lessing

www.tempel-des-dunklen-lichts.de

anjapyranja
Alter: 53
BeitrÀge: 59
Dabei seit: 2010

Beitrag von anjapyranja » 21.03.2011, 05:22

Also ich wÀre sehr interessiert an Runen, da ich mich ja selber damit beschÀftige.
Ich wĂŒrde mich ĂŒber Kontakte sehr freuen...

Benutzeravatar
SchattenwÀchterin
Alter: 37
BeitrÀge: 89
Dabei seit: 2010

Beitrag von SchattenwĂ€chterin » 21.03.2011, 18:48

anjapyranja hat geschrieben:Also ich wÀre sehr interessiert an Runen, da ich mich ja selber damit beschÀftige.
Ich wĂŒrde mich ĂŒber Kontakte sehr freuen...
Wenn du möchtest, kannst du gerne zu einen unserer nÀchsten Treffen kommen.
Es findet am 12.04 um 10 Uhr statt. Treffpunkt ist der wittener S-Bahnhof. Von dort gehen wir dann gemeinsam zu unserem Stammcafe.

Lieben Gruß
SchattenwÀchterin
Es sind nicht alle frei, die ihrer Ketten spotten.
Lessing

www.tempel-des-dunklen-lichts.de

Benutzeravatar
Jahwe
Alter: 33 (m)
BeitrÀge: 11
Dabei seit: 2014

Beitrag von Jahwe » 08.03.2014, 10:47

Hey SchattenwÀchterin,

Ich bin ein sogenannter Chaosmagier. Spezialgebiet schwarze Magie. Ich beschĂ€ftige mich nun an die 13 Jahre mit diesen Dingen. Mein Fachgebiet sind FlĂŒche und Fluchbrechen, ich bediene mich dabei hauptsĂ€chlich aus dem Necronomicon, Salomons Siegel, DĂ€monologie usw. Karten legen, Blockaden lösen, alles rund um das Thema Wicca(Hexen), Seelenarbeit, Kontakt mit den Toten aufnehmen, Hellsehen, Schutzzauber, Runenmagie, Symboliken, Ritualmagie, Messerrieten, SĂ€uberungen von Geistern von Orten wie auch von GegenstĂ€nden. Sowie Astrahlreisen, Geist und SeelenzustĂ€nde gehören zu meinem ausgeĂŒbten Praktiken. Habe auch seit diesem Jahr Videos auf Youtube hochgeladen, einfach um mir mal Meinungen Anderer anhören zu können, und wohl irgentwie auch als Machtbeweis. Ich bin lange Zeit Gespött dummer Menschen aus meiner Stadt gewesen, die es einfach nicht verstanden haben. Inzwischen hat sich das geĂ€ndert, leider hauptsĂ€chlich nur durch anwendungen von FlĂŒchen. Gutes nehmen die meisten Menschen leider als SelbstverstĂ€ndlichkeit hin, und hilft man bekommt man meist noch nicht einmal ein Dankeschön. Ich komme aus LĂŒdenscheid und es wĂŒrde mich freuen endlich mal auf "Gleichgesinnte" zu stoßen, um einfach mal gemeinsam zu "praktiezieren" also seinen Erfahrungsbereich erweitern. Ausserdem stimme ich vollkommen mit dir ĂŒber ein. Heutzutage ist alles so fern und unpersöhnlich geworden und leider geht auf diesem Weg auch der gegenseitige Respekt und Anerkennung flöten.

Benutzeravatar
SchattenwÀchterin
Alter: 37
BeitrÀge: 89
Dabei seit: 2010

Beitrag von SchattenwĂ€chterin » 06.04.2014, 07:42

Hey,

ich bin keine "Schwarzmagierin", beschÀftigt habe ich mich auch schon mit vielen Dingen. Allein von dem wie du an die Materie der Magie herangehst, bin ich mir ziemlich sicher, dass da mit uns nicht passt.

Gruß
SchattenwÀchterin
Es sind nicht alle frei, die ihrer Ketten spotten.
Lessing

www.tempel-des-dunklen-lichts.de

Antworten