Symbol-Vision?

Tr√§ume esoterisch deuten - Forum f√ľr esoterische Traumdeutung
Forumsregeln
Achtung: Anstelle des Traumdeutung-Unterforums wurde nun ein extra Forum zur Traumdeutung eingerichtet: Bitte hier weiter ins neue Traumdeutungsforum.
Antworten
Benutzeravatar
Almavista
Alter: 46
Beiträge: 3
Dabei seit: 2012

Symbol-Vision?

Beitrag von Almavista » 24.01.2012, 06:12

hallo ihr, :smile:
ich hab gerade mal das forum durchgestöbert aber nicht wirklich etwas gefunden
wo ich jetzt mit so etwas wie visionen hin könnte.
vielleicht klappt das hier oder ihr schickt mich an die richtige adresse.
folgendes: ich hatte mich vor ca. 2 jahren in reiki einweihen lassen. es war eine fernweihung von der frau meines
vertrauens. während dieser weihung bekam ich etwas geschickt, von wem auch immer (?) zumindest nicht
von ihr. es waren symbole die sich verändert haben. ich hab danach im netz geschaut, mir etwas zusammengereimt
aber wirklich schlau bin nicht wirklich. an mehr habe ich keine erinnerung
aber diesen ablauf sehe ich noch klar und deutlich vor mir.
kann mir jemand dabei helfen zu entschl√ľsseln???? :?


zuerst eine pyramide, (alles in 3d und leuchtend)
aus der pyramide wird ein oktaeder
die linien der h√§lfte w√∂lben sich (erinnert an an zwei eifelt√ľrme)
durch die aufeinandertreffenden spitzen ziehen sich zwei linien zu einem kreuz, wobei die linien √ľberstehen
das okteater r√ľckt zur seite, das kreuz bleibt - es sind leuchtend goldene st√§be
in der mitte hat es nun ein kreis bzw. ring, dieser ring dreht sich in alle richtugen beliebig
in diesem kreis erscheint ein ball mit einem keltischem (?) muster - eine enlosschleife - sieht aus wie ein wollknäul
wobei 3 fäden nebeneinander laufen
auch der ball dreht sich (wie ein animiertes keltenkreuz)
dann hat es angefangen zu schneien, jede einzelne flocke war deutlich zu sehen
dann wurde ich wieder klar

ich danke schon mal! :smile13:

Benutzeravatar
SonjaW
Alter: 27
Beiträge: 31
Dabei seit: 2011
Kontaktdaten:

Beitrag von SonjaW » 24.01.2012, 13:56

hmm klingt intressant ich sehe seit kurzem auch so barocke musste wenn ich nachts die augen schlie√üe....so als w√ľrden sie an mir vorbeirauschen w√ľrd mich auch intressieren was das ist
Was wir sind und was wir werden, ist das Produkt unserer Gedanken

Benutzeravatar
Almavista
Alter: 46
Beiträge: 3
Dabei seit: 2012

Beitrag von Almavista » 25.01.2012, 03:32

was sind barocke?? :? (sorry, bin neu hier)
also, solche symbole haben ja eine bedeutung die man irgendwie rausfinden kann.. in der heiligen geometrie vielleicht?
aber ich hatte eher das gef√ľhl das in dem moment jemand oder was die m√∂glichkeit hatte sich mitzuteilen
in der sprache wie sie eben auf allen ebenen g√ľlitg und √ľbersetzbar ist. sprachen waren aber noch nie meine st√§rke :-(
eigentlich d√ľrfte es nichts anderes sein wie ein traum zu deuten nur das am ende ein text rauskommt!?!?!?!
aber jetzt wo ich so schreibe.... könnte ich das ganze ja vielleicht mal beim channeln reinsetzen!?!? :wav:

Benutzeravatar
SonjaW
Alter: 27
Beiträge: 31
Dabei seit: 2011
Kontaktdaten:

Beitrag von SonjaW » 25.01.2012, 11:09

hi

naja barocke muster .... gib mal bei google bilder - barocke muster - ein dann siehst du was ich meine
Was wir sind und was wir werden, ist das Produkt unserer Gedanken

muse79
Alter: 38
Beiträge: 19
Dabei seit: 2012

Beitrag von muse79 » 07.11.2012, 00:41

Wolfgang Wiedergut erzählt in seinen Videos einiges zu Symbolen, da findest du sicher was. Gerade Pyramide, Kubus, Oktaeder etc...

Antworten