Mittwoch ist ein Horror tag

Tr├Ąume esoterisch deuten - Forum f├╝r esoterische Traumdeutung
Forumsregeln
Achtung: Anstelle des Traumdeutung-Unterforums wurde nun ein extra Forum zur Traumdeutung eingerichtet: Bitte hier weiter ins neue Traumdeutungsforum.
Antworten
AndreasM
Beitr├Ąge: 2
Dabei seit: 2006

Mittwoch ist ein Horror tag

Beitrag von AndreasM » 19.02.2006, 22:12

Hi mein name ist Andreas M. ich bin 15 Jahre alt und wohne in Karlsruhe

Vor ca 9 Monaten wurde meine Oma ins Krankenhaus eingeliefert, und lag dort ├╝ber 2 Wochen im "Koma", 1 Woche danach bekam ich abends gegen 23.44 einen Anruf von meiner Tante! Da Sie eigentlich nie bei uns zuhause anruft, dachte ich mir sofort es w├Ąre etwas mit meiner Oma, als ich frage was los sei meinte Sie nur "Oma wird diese nacht nicht ├╝berleben", kurz darauf habe ich meine Mutter geweckt, in der selben Stunde sind wir noch ins Krankenhaus gefahren!

Ich sa├č die ganze Zeit vor ihrem Bett und hielt ihr die Hand, gegen 5 Uhr morgens meinte meine Tante wir sollen nachhause fahren, da wir 200 KM von dem Krankenhaus weg wohnen, als wir zuhause angekommen sind haben wir uns erstmal tierische gedanken gemacht, wird Sie es schaffen oder nicht! Gegen 6.23 bekamen wir einen Anruf von unsere Tante, Sie meinte meine Oma sei tot!

Seit diesem zeitpunkt tr├Ąume ich jeden Mittwoch (Mittwochs ist Sie gestorben), dass ich vor ihrem Bett sitze und ihre Hand halte, als ich das meine Mutter erz├Ąhlt habe meinte Sie das, dass ein Zeichen sein kann, das mein Opa auch in der n├Ąchsten Zeit sterben wird.

Ich hoffe Sie k├Ânnen mir weiterhelfen

Mit Freundlichen gr├╝├čen

Andreas M.

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beitr├Ąge: 3811
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 20.02.2006, 20:24

Hallo Andreas,

Dieser reale Traum zeigt, da├č sich das Erlebte ziemlich tief bei Dir eingebrannt hat. So da├č es f├╝r Dich, (und die Seele deiner Oma) vielleicht gut w├Ąre, wenn du eine besonderes Verabschiedungsritual machst von deiner Oma. Am besten du ├╝berlegst Dir selber Eines. M├Âglich sind da viele. zB kannst Du 3 Wochen lang jeweils Mittwochs eine Abschiedskerze f├╝r die Oma abbrennen lassen oder so was. Dazu geh├Ârt dann auch, da├č du der Oma f├╝r alles dankst, was war, evt Dich f├╝r etwas entschuldigst, falls da was war, evt der Oma vergibst, falls da was war etc.. Da die Energie deiner Oma noch sehr present ist bei Dir, wird Sie das mitkriegen. Du wirst selber das passende Ritual finden.
Ob dein Opa nun auch bald stirbt, damit hat das an sich nix zu tun.

Gr├╝├če von Andreas

AndreasM
Beitr├Ąge: 2
Dabei seit: 2006

Beitrag von AndreasM » 20.02.2006, 22:40

Ok dann danke ich dir erstmal

Antworten