Traum von Zerstörung..

Träume esoterisch deuten - Forum für esoterische Traumdeutung
Forumsregeln
Achtung: Anstelle des Traumdeutung-Unterforums wurde nun ein extra Forum zur Traumdeutung eingerichtet: Bitte hier weiter ins neue Traumdeutungsforum.
Antworten
Umbra
Alter: 21 (m)
Beiträge: 10
Dabei seit: 2014

Traum von Zerstörung..

Beitrag von Umbra » 24.06.2014, 14:11

Hallo Leute..
Ich träume immer wieder einen sehr realistischen Traum..
Ich spühre auch kälte, wärme usw..
Auf jedenfall steh ich vor einer Stadt, sie brennt..
Es sind schreie zu hören..
Ich schau mir auf die Hände und aus ihnen kommt Feuer..
Als hätte ich das alles verursacht..
Hilfe wäre sehr Nett..

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beiträge: 3810
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 25.06.2014, 22:18

Hallo Umbra,
Generell könnte der Traum natürlich auf ein früheres Leben verweisen, in dem du eventuell an einer solchen Tat beteiligt warst. Es kam ja im Mittelalter öfter vor, dass ganze Stätde in Schutt und Asche gelegt wurden.

Zunächst solltest du aber prüfen ob die klassische Deutung einen Sinn ergibt, und zwar:
Stadt = da leben viele Menschen - darum steht Stadt symbolisch fĂĽr das Thema Gemeinschaft
Feuer = Transformation - Wandlung auf eine höhere Stufe
Also zuerst darum die Frage: Hat das Thema Gemeinschaft in deinem Leben eine besondere Bedeutung ?


lg von Andreas
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Antworten