Versicherungsmakler werden? Wie stelle ich das an?

Träume esoterisch deuten - Forum für esoterische Traumdeutung
Forumsregeln
Achtung: Anstelle des Traumdeutung-Unterforums wurde nun ein extra Forum zur Traumdeutung eingerichtet: Bitte hier weiter ins neue Traumdeutungsforum.
Antworten
DarkMarunde
Alter: 27 (m)
Beiträge: 1
Dabei seit: 2014

Versicherungsmakler werden? Wie stelle ich das an?

Beitrag von DarkMarunde » 22.04.2014, 20:54

Grüß Gott und schönen Abend zusammen. Seitdem ich 16 bin, habe ich einen immer wiederkommenden Traum, dass ich Versicherungsmakler werden soll! Nun, jetzt bin ich 18 und gehe an eine Realschule in Berlin. Ab jetzt ist alles Entscheidend für meine Karriere, also was ist zu tun? In meiner Familie ist keiner der sich in dem Gebiet auskennt also frage ich hier. Noch mal, was ist zu tun? Sollte ich von der Realschule direkt mit einem Praktikum anfangen? Gibt es etwas was ich Studieren könnte um eine guten Karriere ein zu leiten? Wie genau werde ich ein Versicherungsmakler?

Ich bitte um ernst gemeinte Antworten, da Spott oder sonstiges einfach nicht weiterhelfen! :/ Danke schon jetzt! :)
Grüße

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 59 (m)
Beiträge: 1790
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 22.04.2014, 21:21

Hallo DarkMarunde,

dein natürlicher Ansprechpartner ist dein Schulleiter! Die Schule ist sogar verpflichtet, ihre Schüler hinsichtlich der Berufsausbildung zu beraten und setzt sich ggf. mit entsprechenden Fachleuten in Verbindung!

Ich erwarte deine Erfolgsmeldung!

LG Sullivan

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beiträge: 3795
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 29.04.2014, 00:01

Hallo,
Versicherungsmakler ist jemand der anderen Menschen "Sicherheit" verkauft.
Die Traumbotschaft wäre also, dass du deinen Mitmenschen mehr Gefühle der Sicherheit / Geborgenheit ausstrahlen sollst. Passt diese Traumdeutung zu deinem Charakter ? Ich meine, würdest du sagen, dass du unsicher auf deine Mitmenschen wirkst ? Dass sie evt sogar glauben, man könne sich nicht auf dich verlassen, oder so ähnlich ?

lg von Andreas
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 59 (m)
Beiträge: 1790
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 29.04.2014, 07:08

Erwartungsvoller DarkMarunde,

vielleicht wurde dir im Traum aber tatsächlich deine berufliche Bestimmung mitgeteilt, gemäß dem Bibelwort "Den Seinen gibt's der Herr im Schlaf !" (Psalm 127,2). - Die Schule muss jedenfalls dafür sorgen, dass du von einem beruflichen Ausbildungsberater alle gewünschten Informationen erhältst.

Zu dem genannten Bibelvers hat unser Administrator Andreas, der dir geantwortet hat, einen aufschlussreichen Text unter http://www.spirituelle.info/artikel.php?id=200 verfasst.

Ich kann dir aber sogar noch die Telefonnummer Gottes verraten: 5015 ! - In Psalm 50,15 heißt es nämlich: "Rufe mich an in der Not !"

Sullivan wünscht dir gute Verbindung !

Antworten