Baby im Traum

Träume esoterisch deuten - Forum für esoterische Traumdeutung
Forumsregeln
Achtung: Anstelle des Traumdeutung-Unterforums wurde nun ein extra Forum zur Traumdeutung eingerichtet: Bitte hier weiter ins neue Traumdeutungsforum.
Antworten
Benutzeravatar
Celtix
Alter: 32 (m)
Beiträge: 22
Dabei seit: 2014

Beitrag von Celtix » 03.04.2014, 19:51

Hallo Traumzauber

Man scheidet doch meist an den eigenen Kämpfen :) Da sind auch am meisten Gefühle im Spiel.

Diese GefĂĽhle stehen Dir auch etwas im Weg bei der Deutung. Ich habe etwas versucht und hoffe, Du kannst etwas neutral an die Sache rangehen und Deine GefĂĽhle ordnen. Der Traum dreht sich um den Mann, in den Di Dich verliebt hast.

Bei dem Kind bin ich mir nicht sicher. Entweder die Chance und Möglichkeit zur Weiterentwicklung, oder Konflikte, die durch eine unreife Persönlichkeit zum Ausdruck kommen.

Weiss bedeutet Unschuld, Reinheit und Vollkommenheit, die man nie erreichen wird...

Zaubern bedeutet Verliebtheit und unerwartete Neuerungen

2 Theorien:

1. Du hast das GefĂĽhl Du bist nicht gut genug fĂĽr ihn
2. Du hast Angst dass es nicht funktioniert, dass Du Dein Leben fĂĽr ihn auf den Kopf stellst und nachher alles kaputt geht (hast Du schlechte Erfahrungen?)

Setzt Dich mal in Ruhe ab und gehe Deine GefĂĽhle durch.
Zaubererbruder
Es scheint viel zu lang seit wir gleiche Beschwörungen sangen
Zaubererbruder
Und das Zeichen der Bruderschaft uns auf die Stirn aufgemalt
Zaubererbruder
Mit der Stimme uns Wünsche erfüllt und uns Träume gefangen
Zaubererbruder
Die Welt in den Händen und haben mit Worten bezahlt

Haben soviel gesehn
Haben Träume gejagt
Mussten viel ĂĽberstehn
Haben alles gewagt

Haben zuviel geliebt
und alles genommen
Haben alles gegeben und mehr
Haben soviel gesehen
Haben Träume gejagt

Benutzeravatar
Detlef
Alter: 70 (m)
Beiträge: 21
Dabei seit: 2014

Beitrag von Detlef » 05.04.2014, 07:15

Ich bin zwar kein Traumdeuter doch ich weiß, wen ich so aufwache, dann ist das eine wichtige Nachricht für mich. Eine Nachricht von meinem "höheren selbst", glaube ich, nennt man das.
Babys sind normaler weise eine Neugestaltung, etwas um dich herum neu entsteht, in Verbindung mit deinem "Freund", Partner?

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beiträge: 3809
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 29.04.2014, 00:19

Hallo,
Ist das mit dem Mann bereits abgeschlossen, oder kann das immer noch was werden ?

>..denn ich bin weinend aufgewacht, war völlig aufgelöst

das hört sich an, als gäbe es in dier einen Teil, der es nicht glauben kann, mit ihm zusammen zu kommen ??

lg von Andreas
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beiträge: 3809
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 29.04.2014, 18:33

Hallo,
dann ist es wohl dieser Anteil, der es nicht galuben kann, dass es möglich wäre, der durch den Traum "in Erregung" versetzt wurde..
weil, der Traum zeigt dir, dass es in dir einen Anteil gibt, der es sehr wohl für möglich hält, und den du anscheinnnnend untersdrückst, sonst wär der Traum ja nicht gekommen :-)

Durch seinen Glauben und seine GelĂĽbde und seine Versprechen (zb Eheversprechen) blockiert der Mensch sich eben immer wieder.

lg von Andreas
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Antworten