unerreichbar

Tr√§ume esoterisch deuten - Forum f√ľr esoterische Traumdeutung
Forumsregeln
Achtung: Anstelle des Traumdeutung-Unterforums wurde nun ein extra Forum zur Traumdeutung eingerichtet: Bitte hier weiter ins neue Traumdeutungsforum.
Antworten
Traumfänger147
Alter: 17
Beiträge: 2
Dabei seit: 2013

unerreichbar

Beitrag von Traumf√§nger147 » 30.10.2013, 11:48

Hallo, ich hab ein kleines Problem mit einem bestimmten Betreff einer meiner Tr√§ume. Den jungen den ich √ľber alles liebe ist in meinen Tr√§umen unerreichbar. Es kam bis jetzt nur zweimal vor aber trotzdem bin ich sehr bedr√ľckt deswegen. Im ersten Traum ist er √ľber den Schulhof gegangen und ich ihm hinterher weil ich unbedingt mit ihm sprechen wollte. Aber egal wie schnell ich auch gerannt bin und er nur normales Schritt tempo hatte...ich konnte ihn nicht erreichen. Im zweiten Traum wollte ich ihm unbedingt etwas zeigen. Wir waren in einem hintergarten eines Museums das es in meiner Stadt gibt mit anderen Menschen. Aber sobald ich zu ihm gegangen bin war er auch schon wieder weg. In einem moment hab ich ihn noch gesehen und bin hingegangen doch dann war er weg und ich sah mich um und er stand woanders. Und so ging es die ganze zeit weiter. Ich verstehe das nicht. Wenn ihr mir bitte helfen w√ľrdet was das zu bedeuten hat. Ich verzweifle schon nach dem zweiten Traum.

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beiträge: 3809
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 30.10.2013, 12:38

Hallo,
..den ich √ľber alles liebe ist in meinen Tr√§umen unerreichbar
Inwiefern ist er f√ľr dich in echt unerreichbar ?
Hast du in dir ein Gef√ľhl, dass er unerreichbar sei ?

lg von Andreas
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Katjamöhring
Alter: 49
Beiträge: 5
Dabei seit: 2013

Beitrag von Katjam√∂hring » 30.10.2013, 13:25

Hi,

es ist nat√ľrlich wichtig, in welcher Beziehung du zu diesem Jungen stehst. Wenn er in Wirklichkeit unerreichbar ist, ist es logisch, dass sich das auf deine Tr√§ume auswirkt.

Gruß
Katja

Traumfänger147
Alter: 17
Beiträge: 2
Dabei seit: 2013

Beitrag von Traumf√§nger147 » 30.10.2013, 20:18

Danke Andreas Und Katja
Also im richtigen Leben ist er mein Bester Freund und man k√∂nnte uns schon zusammen als paar bezeichnen (was viele andere glauben die uns zusammen sehen). Und im realen leben ist er f√ľr mich erreichbar. Jeder zeit.

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beiträge: 3809
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 31.10.2013, 02:34

Hallo, gut - dann stelle dir folgende Fragen:

- Gibt es etwas, was du ihm mitteilen möchtest, zu was sich aber nie die Gelegenheit ergeben hat ?
bzw, falls es so etwas nicht gibt, dann wäre die nächste Frage:
- Gibt es eine andere Person, der du etwas mitteilen möchtest, die aber immer verschwindet (sich dir entzieht) bevor du die Gelegenheit dazu hast ?


lg von Andreas
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Antworten