Gespraech ueber den Ex

Träume esoterisch deuten - Forum für esoterische Traumdeutung
Forumsregeln
Achtung: Anstelle des Traumdeutung-Unterforums wurde nun ein extra Forum zur Traumdeutung eingerichtet: Bitte hier weiter ins neue Traumdeutungsforum.
Antworten
JDado
Alter: 38
Beiträge: 70
Dabei seit: 2007

Gespraech ueber den Ex

Beitrag von JDado » 08.10.2013, 12:21

hallo,

kann mir jemand helfen diesen traum zu deuten?

Ich sass in einer runde mit leuten und dabei war die partnerin von dem freund meines exes.
Sie fragte mich warum ich nicht zum ex zurueck gehe. ich erwiderte etwas um ihr zu zeigen, dass ich noch
gefuehle fuer ihn habe. sie sagte mir, dass er mich will und eigentlich wir beide wollen und es nicht schaffen zusammen
zu kommen. zum schluss meinte sie, dass ich ihn austoben lassen soll und dann wird er zurueck kommen. er hat es im hintergedanken.

ich bin bereits seid einem jahr von ihm getrennt und wir haben keinen kontakt.

was kann das bedeuten?

danke fuer jede hilfe

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beiträge: 3795
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 09.10.2013, 23:23

Hallo,
Es geht also um die Gefühle, die du noch für ihn hast, und die du dir bewusst nicht eingestehst. Dieser unbewusste Anteil von dir, wird also verursachen, dass er zurück kommt, wenn er sich "ausgetobt" hat.
(Ob das wirklich geschieht, hängt natürlich auch davon ab, was deine anderen Anteile wollen.)


lg von Andreas
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

JDado
Alter: 38
Beiträge: 70
Dabei seit: 2007

Beitrag von JDado » 10.10.2013, 09:04

danke andreas,
eigentlich ist mir sehr bewusst, dass ich noch gefuehle habe...die trennung ging von ihm aus.

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beiträge: 3795
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 10.10.2013, 15:09

Hallo,
trotzdem müßte es etwas geben, was dir in dem Zusammenhang nicht bewusst ist, weil sonst hätte dein Unterbewusstsein nicht versucht diese Botschaft zu senden. Auch wenn er sich getrennt hat, so hast trotzdem du dies durch dein (auch unbewusstes) Denken verursacht. Darum wärs dann mal interessant das mit dem "Austoben" genauer zu betrachten. es könnte nämlich sein, dass dieses "Austoben" nur auf ihn projiziert ist, weil du es dir selber nicht erlaubst (?) dich auszutoben.
In dem Fall kannst du den Traum so deuten, dass er zurück kommt, erst, wenn du DICH ausgetobt hast.

lg von Andreas
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

JDado
Alter: 38
Beiträge: 70
Dabei seit: 2007

Beitrag von JDado » 11.10.2013, 08:49

Eher nicht. Er ist wirklich in seiner austobungsphase denke ich. Er hatte sich naemlich von seiner freundin nach 7 jahren getrennt und wollte von einer ernsten beziehung nichts wissen.

Ich habe ihn wohl zu früh kennen gelernt (1.5 monate nach der trennung). Als es ernster wurde mit uns hat er sich distanziert...angenähert und wieder distanziert.

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beiträge: 3795
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 11.10.2013, 15:50

ja - also irgendwas muss es dir ja spiegeln, wenn du jemand kennen lernst, der in seiner Austobungsphase ist.

lg von Andreas
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Dietmar
Alter: 57 (m)
Beiträge: 35
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von Dietmar » 16.10.2013, 14:43

Hallo JDado,

ich glaube nicht, dass es um eine Beziehungskiste geht.
Das wäre äusserst ungewöhnlich, solche Träume zeigen eher Persönlichkeitsanteile.
Du entwickelst dich ja, und da wird die Psyche neue Anteile integrieren (oder alte
wieder aufleben lassen). Diese Anteile werden als Personen dargestellt.
Der Traum zeigt also, dass ein alter Anteil der Psyche - der früher einmal da war -
noch nicht ganz aus dem Rennen ist.

Ein Anzeichen, ob es sich um eine solchen Traum handelt, ist der Zeitpunkt des Traumes.
War er am Anfang der Nacht, oder mehr gegen Morgen?

Liebe Grüße

Dietmar
Der Traum-Code ist entschlüsselt! Wie man alle Traumsymbole richtig deuten kann könnt ihr hier lesen: Traumdeutung für Aufgeweckte

Bild

JDado
Alter: 38
Beiträge: 70
Dabei seit: 2007

Beitrag von JDado » 17.10.2013, 22:07

Hallo Dietmar

Ich glaube, daß der traum in der früh war...bin mir aber nucht sicher.

Lg

Dietmar
Alter: 57 (m)
Beiträge: 35
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von Dietmar » 18.10.2013, 10:06

Hi,

dann hätte ich mit meiner Vermutung recht, dass es nicht um Beziehung geht, sondern um
seelische Entwicklung.

Träume am Anfang der Nacht behandeln meist die Tagesreste. Es wird also das verarbeitet,
was man am Tag so erlebt hat. Z.B. man hat sich über etwas geärgert, dann wird dieser
Ärger im Traum abgearbeitet.

Im weiteren Verlauf der Nacht kommen dann Träume, die die seelische Struktur betreffen.
Also neue Anteile die wirksamer werden, oder alte die weniger wichtig werden. Es geht dann
mehr um "das Große Ganze", als um Einzelheiten.

Liebe Grüße

Dietmar
Der Traum-Code ist entschlüsselt! Wie man alle Traumsymbole richtig deuten kann könnt ihr hier lesen: Traumdeutung für Aufgeweckte

Bild

Antworten