Löwe bedroht mich

TrĂ€ume esoterisch deuten - Forum fĂŒr esoterische Traumdeutung
Forumsregeln
Achtung: Anstelle des Traumdeutung-Unterforums wurde nun ein extra Forum zur Traumdeutung eingerichtet: Bitte hier weiter ins neue Traumdeutungsforum.
Antworten
Benutzeravatar
Nordlicht
Alter: 47
BeitrÀge: 105
Dabei seit: 2006

Löwe bedroht mich

Beitrag von Nordlicht » 22.07.2013, 23:23

Hallo,
ich bin gerade in einer ziemlich aufreibenden aber auch aufregenden Umbruchphase, alles ist im Chaos wegen Loslösungsprozessen und eine Erkenntnis jagt die andere. Gleichzeitig deuten sich ungeahnte und faszinierende Möglichkeiten fĂŒr die Zukunft an. Einiges geht so schnell, und manches nicht schnell genug.
In meinem Traum bin ich in einem Raum, ein Löwe ist im Haus. Ich habe Angst weil der Löwe wild ist und unbezĂ€hmbar. Ich schliesse die TĂŒr aus Angst, aber der Löwe steht davor und will zu mir. Da kommt plötzlich ein Mann, er pfeift nur kurz und sofort hört der -ĂŒbrigens mĂ€nnliche-Löwe auf sein Kommando und zieht friedlich ab.
Ich wĂŒrde mich freuen wenn jemand was dazu sagen könnte, vor allem zu dem Mann der den Löwen so mĂŒhelos beherrscht.
Viele GrĂŒĂŸe
Nordlicht

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
BeitrÀge: 3809
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 22.07.2013, 23:45

Hallo,
das sind natĂŒrlich alles innere Anteile von Dir, deine Angst vor deiner Löwe-PrĂ€senz. Und du kannst ihn natĂŒrlich leicht bĂ€ndigen, indem du ihn dir zum Freund machst. (Das heißt, es ist ein Traum, den du bearbeiten musst).

lg von Andreas
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Antworten