TrÀume von einem Mann

TrĂ€ume esoterisch deuten - Forum fĂŒr esoterische Traumdeutung
Forumsregeln
Achtung: Anstelle des Traumdeutung-Unterforums wurde nun ein extra Forum zur Traumdeutung eingerichtet: Bitte hier weiter ins neue Traumdeutungsforum.
Antworten
flowerfairy
Alter: 24
BeitrÀge: 2
Dabei seit: 2013

TrÀume von einem Mann

Beitrag von flowerfairy » 29.06.2013, 12:57

Hallo ihr Lieben,
ich hab seit ungefĂ€hr eins/zwei Monaten mit Übelkeit, NervositĂ€t und Schmetterlingen im Bauch zu kĂ€mpfen, naja was heißt kĂ€mpfen.. Manch einer wĂŒrde jetzt meinen verliebt sein ist etwas schönes.. aber was ich im Moment fĂŒhle hab ich wirklich schon lang nicht mehr erlebt.
Um es kurz zu machen:

Mein Bruder war 2 Jahre lang auf Reißen (Backpacking) mit einem Freund. Ich habe eine sehr gute Beziehung zu meinem Bruder doch sein Freund hat mich nie sonderlich interessiert. Mehr als ein Hallo oder TschĂŒss gabs vor der Reiße nicht wenn wir uns sahen.

Doch seit sie wieder zurĂŒck sind (seit der ersten Begegnung mit P.. seinem Freund) spĂŒre ich eine Verbindung zwischen uns auch ohne dass wir Reden. Was mich ehrlich gesagt auch verwirrt, ich könnte nicht mal sagen dass ich mich in ihn verliebt habe weil ich X oder Y so toll an ihm finde oder dass wir super gute GesprĂ€che miteinander haben, es begann einfach plötzlich bei gemeinsamen Wanderungen mit dem Freundeskreis dass ich immer nach ihm geschaut hab ob er jetzt vorne oder hinten lĂ€uft und immer ein sehr gutes GefĂŒhl hatte wenn er neben mir war.

Ich hab wirklich das GefĂŒhl ich spĂŒre auch etwas von seiner Seite aus, denke mir aber im nĂ€chsten Moment dass das doch Quatsch ist.
Es sind aber Kleinigkeiten die mir das GefĂŒhl geben dass da etwas zwischen uns sein könnte.

Wir sind beide WassermĂ€nner. Und ich trĂ€ume sehr oft von ihm, wie er mir seine Liebe gesteht, mich kĂŒsst oder mich einfach nur im Traum anlĂ€chelt.
Was ist da nur los? Und kann mir bitte jemand erklĂ€ren was es damit auf sich hat dass ich so viel bei ihm spĂŒre aber eigentlich nicht mal weiß was mir genau an ihm gefĂ€llt wieso ich mich in ihn verliebt habe?

(Ich entschuldige mich wenn der Text nicht sehr verstÀndlich ist, aber ich hab noch nie in ein Forum geschrieben und bin momentan sehr verwirrt und kann mich auch nicht mehr richtig konzentrieren da ich solche Schmetterlinge im Bauch hab)

Danke fĂŒrs Durchlesen .. Liebe GrĂŒĂŸe Flowerfairy

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
BeitrÀge: 3809
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 29.06.2013, 15:28

Hallo,
Deine Bauchchakraunausgeglichenheit könnte ein Hinweis sein, dass du in der Tat noch zu sehr mit deinem Bruder verbunden bist (Bauchchakra = Beziehungschakra), und es darum bei einer neuen Beziehung Chaos im 3.Chakra gibt. Wenn man erwachsen wird, sollte man sich nicht nur von den Eltern trennen (Cutting), sondern auch von den Geschwistern, denn auch sie ziehen dich zurĂŒck in dein kleinkindliches Sein, und verhindern so "erwachsen" zu sein. mehr zum Thema hier: http://www.spirituelle.info/artikel.php?id=65

lg
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Antworten