Traum vom Liebesgest├Ąndnis

Tr├Ąume esoterisch deuten - Forum f├╝r esoterische Traumdeutung
Forumsregeln
Achtung: Anstelle des Traumdeutung-Unterforums wurde nun ein extra Forum zur Traumdeutung eingerichtet: Bitte hier weiter ins neue Traumdeutungsforum.
Antworten
salina
Alter: 32
Beitr├Ąge: 17
Dabei seit: 2012

Traum vom Liebesgest├Ąndnis

Beitrag von salina » 25.06.2013, 10:57

Hallo ihr Lieben,

ich melde mich mal wieder zu Wort, da mich mein letzter Traum sehr besch├Ąftigt und ich mich kaum konzentrieren kann.


Ich bin mit meinem Arbeitskollegen( den ich im ├╝brigen sehr mag und die Sympathie auf beiden Seiten vorhanden ist) in einem B├╝ro ( nicht unser Arbeitsplatz!) und wir unterhalten uns. Dabei sagt er mir, dass er nicht gl├╝cklich sei mit seiner Partnerin und seiner jetzigen Situation, er aber ein Eigentum mit ihr nun besitzt und auch ein Kind entstanden ist.("Unfal"l) Er dachte anfangs das mit mir sei Schw├Ąrmerei aber das sei es nicht und er glaube er habe sich in mich verguckt, er sei aber kein A***loch das er sich parallel auf mich einlassen w├╝rde und seine Freundin betr├╝gt...ich solle nur wissen, dass er mich wahnsinnig gerne hat.. Dann, k├╝sste ich ihn einfach und es wurde daraus ein langer, leidenschaftlicher Kuss..

Dann bin ich raus aus dem B├╝ro weil die T├╝r offen stand und uns Kollegen wohlm├Âglich sehen konnten..Dann habe ich ihn von einer oberen Etage beobachten k├Ânnen, wie er am Schreibtisch sitz und die H├Ąnde ├╝berm Kopf geschlagen hat, so als w├╝rde er gr├╝beln...

Ich mag ihn auch in der Realit├Ąt sehr gerne... jetzt die Frage: war das vielleicht nur ein Wunschtraum oder weiss mein Unterbewusstsein bereits, dass er so f├╝hlt, nur das seine H├Ąnde UND F├╝sse gebunden sind? Eigentlich dachte ich, dass Thema ist erledigt und nun ja, dann dieser Traum. In der Realit├Ąt ist noch nichts zwischen uns gelaufen, jedoch versp├╝re ich eine Anziehung und gro├čes Vertrauen zu ihm und ich bei ihm ist es nicht anders, vermute ich, aber das w├╝rde jetzt hier den Rahmen sprengen. Ich merke nur, dass er sich bremst, logisch, er hat eine Partnerin seit Jahren und nun auch ein Baby.

K├Ânnt ihr mir vielleicht helfen?

Danke euch und noch einen sch├Ânen Tag.

LG

salina
Alter: 32
Beitr├Ąge: 17
Dabei seit: 2012

Beitrag von salina » 30.06.2013, 20:16

hmmm hat denn keine eine Idee? :-(

Antworten