Messer

TrĂ€ume esoterisch deuten - Forum fĂŒr esoterische Traumdeutung
Forumsregeln
Achtung: Anstelle des Traumdeutung-Unterforums wurde nun ein extra Forum zur Traumdeutung eingerichtet: Bitte hier weiter ins neue Traumdeutungsforum.
Antworten
Ralf2
Alter: 29 (m)
BeitrÀge: 1
Dabei seit: 2013

Messer

Beitrag von Ralf2 » 01.04.2013, 16:33

Hallo!

Ich habe mittlerweile zum vierten mal den, zumindestens inhaltlich, gleichen Traum gehabt.
Ich denke es ist nun an der Zeit zu versuchen der Sache auf den Grund zu gehen...

Ich trĂ€ume seit 2013 in unregelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden davon das mich jemand mit einem Messer versucht zu töten oder mich zu verletzen. Die Person die dies versucht und auch der Ort sind jedes mal verschieden, nie sind es mir bekannte Personen, sondern jedesmal mir unbekannte Personen. Im Traum spĂŒre ich auch den Schmerz und ich weiß einfach nicht wieso ich das, wie bereits erwĂ€hnt, zum vierten mal schon getrĂ€umt habe?

Ich hoffe jemand von euch kennt sich etwas aus oder kann von einem Àhnlichen Fall berichten.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Regenbogen1
Alter: 65
BeitrÀge: 262
Dabei seit: 2011

Beitrag von Regenbogen1 » 02.04.2013, 08:40

Hallo Ralf2...

...ein Gegenstand zum Schneiden (Messer) symbolisiert im Traum Teilung, Spaltung und Trennung.

Wird man im Traum mit einem Messer angegriffen, weist dies entweder auf agressive Menschen in seinem Umfeld hin,
oder es macht auf eigene Agressionen aufmerksam.
Da Orte und Personen in jedem Traum wechseln oder auch unbekannt sind, könnte es darauf hindeuten, dass du dich unsicher
oder gar hilflos fĂŒhlst.
Wie du schreibst, hattest du diesen Traum schon öfters.
Durch diese Wiederholungen will der Traum dich aufmersam machen, etwas in deinem Leben zu verÀndern!
Was , dass kannst nur du wissen.

Ich hoffe, du kannst etwas mit dieser Deutung anfangen.

Liebe GrĂŒĂŸe
Regenbogen :smil15
"Nur wenn du ĂŒber den Schatten springst, findest du den Weg ins Licht."

Antworten