Nichtraucherseminar

Antworten
Mr.Hypnotic
Alter: 45 (m)
Beiträge: 3
Dabei seit: 2008
Kontaktdaten:

Nichtraucherseminar

Beitrag von Mr.Hypnotic » 04.07.2008, 11:33

Nichtraucherseminar


Werden Sie in 5 Stunden zum Nichtraucher!

Mal ehrlich! Haben Sie als Raucher noch nie versucht das Rauchen durch Nikotinkaugummis oder Nikotinpflaster aufzugeben und haben es nicht geschafft? Durch ein gezieltes und sehr informatives Vorgespräch und der darauf folgnden Hypnose, arbeitet Ihr Unterbewusstsein mit Ihrem Bewusstsein zusammen und sorgt dafür ab sofort dafür, Nichtraucher zu sein und dies für Ihre gesamte Zukunft zu bleiben.

80% unserer Seminarteilnehmer sind bereits nach diesem Seminar Nichtraucher.


Durch Hypnose sinnvoll und wirksam unterstĂĽtzt zu werden ist das Ziel dieses Seminares. Hier finden Sie wichtige Informationen fĂĽr Ihren Weg zum Nichtraucher:


Selbst für Menschen, die Ihr Leben vollkommen im Griff haben, erfolgreich sind und möglicherweise in Führungspositionen tätig sind kann das Rauchen zu einer eunlösbaren Aufgabe mutieren. In vielen Fällen ist das eingefahrene Laster stärker und hartnäckiger als man geglaubt hätte. Oft scheitern Menschen, die den Willen haben aufzuhören daran, dass in diesen Versuch die Gefühle mit eingebracht werden. ,,Der Geist ist willig, das Fleisch jedoch schwach“. Durch die innerliche Zerrissenheit scheitern Menschen häufig an diesem Vorhaben. Hier erhalten Sie professionelle Hilfe mit und durch Hypnose.



Wenn es anders nicht geklappt hat, dann nehmen Sie den Weg der Hypnose:





Wenn Sie wirklich Nichtraucher werden wollen, diesen Weg gehen und auch Nichtraucher für Ihre gesamte Zukunft bleiben wollen, dann ist die Hypnose eine sehr wirksame Methode um dieses Ziel zu erreichen. Unsere Erfahrungen mit diesem sanften aber ebenso wirkungsvollen Instrument Hypnose sprechen eine klare und eindeutige Sprache dafür, dass die Aussichten Ihres Erfolges deutlich höher sind als bei anderen Methoden.



Wir gehen auch davon aus, dass Sie sich wirklich entschlossen haben Nichtraucher zu werden. Kein seriöser Hypnotiseur würde gegen Ihren Willen oder Ihren Entschluss handeln.
Wir helfen Ihnen zu einem gesunden und rauchfreien Leben ohne andere Laster dabei auszulösen. Es wird für Sie so sein, als hätten Sie noch nie in Ihrem Leben geraucht.



Was können Sie erwarten!

Das Seminar ist in vier Teile aufgebaut:

1. Definieren Sie Ihr Ziel – formen Sie Ihr Ziel vor Ihrem geistigen Auge


jede Vorstellung versucht sich zu verwirklichen. Deshalb ist es sehr wichtig sich vor seinem geistigen Auge immer wieder bezĂĽglich seines Zieles zu sehen.

2. Mentales lösen


Haben sie gewusst, dass Rauchen fast nur aus mentaler Abhängigkeit besteht und nur zu einem verschwindend geringen Anteil aus körperlicher Abhängigkeit? Rauchen findet im Kopf statt! Ein Hauptbestandteil des Seminars besteht darin, dass Sie das Nichtrauchen als Gewinn, als Verbesserung der Lebensqualität in allen Beziehungen sehen und nicht als Verlust einer Lust sehen. Ihr Selbstbewusstsein steigert sich. Die meisten Seminarteilnehmer nehmen nur unwesentlich zu und leiden unter keinerlei Entzugserscheinungen.


3. Verhaltensmuster erkennen und verändern!

4. Die Hypnose


Durch die Kombination - Hypnose und Suggestion - werden bewusste und unbewusste Verhaltensmuster bezüglich des Rauchens dauerhaft und wirkungsvoll verändert.




Wie geht es nach dem Seminar weiter?



Wir haben im Forum auf unserer Website ein extra dafĂĽr eingerichtetes Forum fĂĽr Seminarteilnehmer in dem Sie professionell und kostenlos nachbetreut werden. Zur UnterstĂĽtzung zu Hause erhalten Sie auf dem Seminar eine CD zur Selbsthypnose.



Sie werden sehr ĂĽberrascht sein

Glauben Sie uns, Sie werden selbst vollkommen erstaunt sein, wie einfach es doch ist, dass Rauchen erfolgreich gehen zu lassen und frei vom Rauchen zu sein!



Wenn wir Sie ĂĽberzeugt haben dann melden Sie sich fĂĽr dieses Seminar an! Wenn Sie noch Fragen haben, dann kontaktieren Sie uns entweder ĂĽber das Kontaktformular oder telefonisch unter: 09841-685358



Seminartermin: 20.09.2008

Seminarort: Oberntiefer StraĂźe 40, 91438 Bad Windsheim

Location: Hotel am Kurpark Späth

Seminarpreis: 168,- Euro

Infos: www.hypnose-mittelfranken.de

Liliane02
Alter: 41
Beiträge: 64
Dabei seit: 2008

Beitrag von Liliane02 » 09.04.2009, 19:56

Naja und ich hab mir das Buch von Allen Carr geholt - endlich Nichtraucher kostet ca. 8 Euro ... hatte damit vor 8 Jahren aufgehört :-D und bin immer noch glücklicher Nichtraucher :joker:
Liebe GrĂĽĂźe

Liliane

Mr.Hypnotic
Alter: 45 (m)
Beiträge: 3
Dabei seit: 2008
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.Hypnotic » 10.04.2009, 11:17

Hallo Stefan,

das ist doch schön dass Du es mit der DVD geschafft hast!!
Es gibt aber sehr viele Leute die es nicht schaffen. Und wieso sollte ich mir Gedanken ĂĽber meinen Seminarpreis machen? Jeder kann selbst fĂĽr sich entscheiden wie er das Rauchen aufgeben will-egal mit einer DVD oder einem Buch :mad:

WĂĽnsche euch Frohe Ostern

GruĂź
Frank

kasura
Alter: 43
Beiträge: 3
Dabei seit: 2009

Beitrag von kasura » 20.12.2009, 18:09

Ich selbst habe Hypnotherapeutische Dinge gelernt in verschiedenen Seminaren. Und alle hatten eines gemeinsam: für ein Ding, was ich loswerden will, setzt man etwas anderes. Um etwas Gutes zu finden, braucht es eine ausgiebige Anamnese. Diese dauert mindestens 1 Stunde. In dieser ersten Gesprächsstunde passiert noch gar nichts mit Hypnose. Der Probant selbst erzählt von sich, der Hypnotiseur hört zu und hinterfragt auch die gesundheitlichen Beschwerden, mögliche Ängste usw. Es wird auch der Ablauf der darauf folgenden Hypnose-Behandlung besprochen.
Eine gute Hypnose zur Rauchentwöhnung sollte in einer zusammenhängenden Woche gemacht werden. Nicht in 5 Stunden, da weiß man nichts über seinen Probanten.
Tschuldigung, aber ich würde eine Hypnose zur Rauchentwöhnung beim Hypnotherapeuten nur machen, wenn ich schon vieles versucht habe, aber trotzdem nicht davon loskomme und auf jemanden angewiesen bin, der mir dabei gut helfen kann.
Seriöse Hypnosesitzungen sind meist teurer als das hier angebotene Seminar. Und es sind niemals Gruppensitzungen, sondern Einzelbesprechungen. Für Gruppensitzungen sind Tiefenentspannungen geeignet, aber sonst sehr wenig.

Antworten