Re: Verwarnung wegen Quranzitaten

Für alles rund um Esoterikforum.net
Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beiträge: 3809
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Re: Verwarnung wegen Quranzitaten

Beitrag von Andreas » 16.08.2012, 22:27

Hallo,

Es hat mit dem Islam nichts zu tun - es ist lediglich das "kopieren" statt "selberdenken" welches gerügt wurde.
Bibelfanatiker die sich so verhielten wurden in diesem Forum schon zu Dutzenden gekickt..


mfg A.Rebmann
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Is-Is

Re: Verwarnung wegen Quranzitaten

Beitrag von Is-Is » 17.08.2012, 06:02

Was mich angeht, langweilt es mich auch zusehends,
Verständen mit ihrem eingetrichterten "Wissen" lauschen zu "müssen".

Und bin immer hocherfreut, wenn eine Seele sprechen darf...

(Ich sage ganz bewusst darf, weil die Seelen noch größtenteils unterdrückt werden.)
Zuletzt geändert von Is-Is am 17.08.2012, 08:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Golem
Alter: 58 (m)
Beiträge: 454
Dabei seit: 2010

Re: Verwarnung wegen Quranzitaten

Beitrag von Golem » 18.08.2012, 08:08

Ja, ich denke dafür sind wir hier in diesem Forum.
Und es ist auch an der Zeit, sich von irgendwelchen spirituellen Büchern, oder Menschen die glauben die alleinige Wahrheit zu vertreten, abzunabeln und selbst zu erkunden...

Sprichst du von dir selbst, Horus?

LG

Golem ;)

Benutzeravatar
Golem
Alter: 58 (m)
Beiträge: 454
Dabei seit: 2010

Re: Verwarnung wegen Quranzitaten

Beitrag von Golem » 26.08.2012, 18:51

Ich persönlich finde es sehr schade und bedauerlich, hat man Sullivan aus diesem Forum rausgeworfen? Ehrlich gesagt, mir ist nicht klar, weshalb dies geschehen ist? Er hat sich nichts zu Schulden kommen lassen.... ???

LG

Ugefor :-8:

Antworten