Chaostheorie

Neuigkeiten aus dem Bereich Esoterik - Irgend eine esoterische Nachricht geh├Ârt ? Bitte einfach hierein posten. (Bitte keine Werbung.)
Antworten
Pink

Beitrag von Pink » 08.05.2011, 17:55

Tats├Ąchlich? Sind wir inzischen an einem Punkt angekommen, wo wir uns m├Âgen? Wow.... DAS nenne ich Chaos! Gef├╝hls-Chaos!

Aber nein, ich gr├╝nde kein Unternehmen und schon gar nicht ├╝berlasse ich das managen anderen. Nur was ich selbst getan habe, ist auch wirklich so getan, wie ich das will. Mein Wille geschehe.....

Zu welchen Ergebnissen bist Du denn gekommen bei Deinen Gedanken ├╝ber die Auswirkungen?

Welche Auswirkungen wird es haben, wenn Du vollends die Zeit totgeschlagen hast?

Und welche Auswirkungen wird es wohl haben, wenn wir beide uns nun m├Âgen?

... das Chaos lebt....

Es gr├╝├čt die pinke Chaos-Queen :ee:

Pink

Beitrag von Pink » 09.05.2011, 06:01

Aber nein.... G├Âtter sterben gewiss nicht an Langeweile, daf├╝r sind sie viel zu kreativ. Wenn ich eine G├Âttin bin, dann gilt das zumindest f├╝r mich. Langeweile ist ein Zustand, den ich nicht kenne - wenn ich einmal sterbe, dann eher an einem Herzinfakt, weil ich mich ├╝ber irgendwas zu sehr aufgeregt habe.

Es ist aber nicht besonders klug, sich nicht um die Auswirkungen zu k├╝mmern. Wo f├╝hrt denn das hin? Ja, sicher ins Chaos, doch ist das w├╝nschenswert?
Lasst uns Drogen konsumieren und nicht an die Auswirkungen denken....
Lasst uns die Meere verschmutzen und nicht an die Auswirkungen denken...
Lasst den Poliitkern die Entscheidungsfreiheit - wen k├╝mmern die Auswirkungen....

.........nein, das ist absolut nicht klug. Ich dachte, Du w├Ąrst klug.

Klug ist es auch, ein Rabenkind wieder zur Mama ins Nest zu setzen und es dabei in irgendwas einzuwickeln, um es nicht zu ber├╝hren.

:sunny: sonnige Gr├╝├če
Pink :ee:

Pink

Beitrag von Pink » 09.05.2011, 13:35

Wirklich mutig. Ich h├Ątte vermutlich das Tierheim angerufen und gefragt, ob sie einen Rat f├╝r mich haben. Was sagt denn Deine H├╝ndin zum neuen Mitbewohner? ... na gut - und wie f├╝tterst Du ihn? Sollte er die Sache ├╝berleben, hab ich noch eine viel spannendere Frage: wie wirst Du ihm das Fliegen beibringen? :-o

Die Wortschatzkiste ist f├╝r mich eine Truhe voll Baukl├Âtzchen, mit denen ich spiele

... und das machst Du wirkich gut, ich kenne nicht sehr viele, die einem so wunderbar die Worte und S├Ątze verdrehen k├Ânnen wie Du. ;-)

... pinke Gr├╝├če :ee:

Pink

Beitrag von Pink » 10.05.2011, 18:41

Wow - da bist Du ja in k├╝rzester Zeit zu einem perfekten Raben-Papa geworden, zumindest liest sich das so. Raben oder Kr├Ąhen, ich kann die auch nie unterscheiden, sind sehr intelligente Tiere - ich bin gespannt, wie es mit Euch weiter geht.
Eine Frage hab ich nat├╝rlich noch - wie heisst er denn? Doch nicht Krabat, oder? ;-)
Und sag, wie versteht sich nun Dein Hund mit dem neuen Mitbewohner? Alles gut, oder herrscht das Chaos? :cool:

Liebe Gr├╝├če
Pink :ee:

Pink

Beitrag von Pink » 12.05.2011, 13:50

Super-Mom, ich gr├╝├če Dich ;)

Wie gehts dem Nachwuchs heute? Ich w├╝rde ja zu gerne ein Foto sehen von Jakob - im ├╝brigen einer meiner Lieblingsnamen, den ich allerdings seit Twilight eher mit Werw├Âlfen in Verbindung bringe....

Es ist gruselig - seit Du mit dem Thema hier angefangen hast, verfolgen mich die Raben hier t├Ąglich... gestern und heute ist mir einer (der selbe?) vors fahrende Auto gesprungen, zum Gl├╝ck in einer 30er Zone, so dass ich schnell bremsen konnte. Und w├Ąhrend des Mittagessens ist einer in meinem Vorgarten gelandet - was gar nicht so leicht ist, denn seine Fl├╝gelspannweite umfasst bereits den halben Vorgarten. Daher war es nicht einfach f├╝r ihn, da wieder rauszukommen, was er aber schnellstens wollte, als meine Kinder zur Terrassent├╝r gest├╝mt sind .... ich h├Ârte schon solche S├Ątze wie "Wenn wir den fangen, d├╝rfen wir ihn dann behalten?" :roll:

Danke f├╝r die ├ťbersetzung von Nocturna - dank Tanz der Vampire wusste ich das schon - aber ein cooler Name f├╝r eine H├╝ndin - besonders, wenn sie aus der Pfalz kommt, da krieg ich gleich Heimweh.... zwar bin ich ganz wo anders geboren, hab aber praktisch meine ganze Kinder- und Jugendzeit in der Pfalz verbracht und wenn ich an Heimat denke, dann ist es der Speyerer Dom, den ich vor Augen habe :smile10:

Du wolltest mich mit dem "Schwanengesang" aus der Fassung bringen? Oh - wenn ich das gewusst h├Ątte. Nein, da musst Du schon andere Gesch├╝tze auffahren - aber wo wir uns doch jetzt m├Âgen, solltest Du das nicht so leichtfertig gef├Ąhrden, oder? ;)

Du und Kinder? Ohje. Aus meiner eigenen Kindheit wei├č ich, wie gut das tut, wenn einem ein Erwachsener begegnet, der einen f├╝r voll nimmt ... da gebe ich Dir auf jeden Fall Recht. Kinder sollte man immer f├╝r voll nehmen - nat├╝rlich immer dem Alter angepasst. Tut man es nicht, ist man selber schuld, wenn man mit b├Âsen ├ťberraschungen belohnt wird.
"Gute Onkel" und "Gute Tanten" sind sterbenslangweilig. Zu gute Eltern auch. Meine Kinder finden mich cool und deren Freunde ebenso. Wenn ich h├Âre, was sie ├╝ber andere Eltern vom Stapel lassen, dann bin ich mit cool mehr als zufrieden. Den Weg gehe ich weiter - das bewahrt mich generell davor, mich zu arg anpassen zu m├╝ssen. Meine Freundinnen sagen, ich bin ein Freak, aber sie lieben mich trotz dem. Also, das passt doch.

Stell Dir vor, Du d├╝rftest zwei Stunden lang auf meine Kinder aufpassen: Sohn ist 10 und Tochter 5 Jahre alt - was w├╝rdest Du tun? :cool:

Zum Rabengedicht hab ich Dir was in den Gedichte-Thread geschrieben - nicht b├Âse sein, aber f├╝r das, was Du sonst drauf hast, ist das eher flach... :baby:

Ciao - Pink :ee:

Pink

Beitrag von Pink » 16.05.2011, 07:47

Hi aundo!

Wie geht es Jakob? Alles gut? Ich wollte Dir folgendes erz├Ąhlen: letzte Woche habe ich einen Raben beobachtet. Der hat ein riesiges und offenbar schweres in Alufolie eingewickeltes Pausenbrot erbeutet, das wohl ein Kind einfach weggeworfen hat. Er konnte kaum fliegen mit dem Ding im Schnabel. Als er sich sicher f├╝hlte, hat er es in aller Seelenruhe ausgepackt wie ein Profi und es gen├╝sslich verspeist... er war sehr geschickt dabei und ganz offensichtlich war es lecker.

Ich hoffe, Dir geht es gut und ich w├╝nsche Dir einen sch├Ânen Tag :sunny:

Gr├╝├╝├╝├če........... Pink :ee:

Pink

Beitrag von Pink » 03.06.2011, 13:15

Hallo aundo!

Keine Sorge, bisher benutze ich meinen Besen noch immer zum putzen.... aber wer weiss, was noch so kommt... :V:

Windeln gibts f├╝r Vogelbabies leider nicht, aber wenn Dir Jakob auf der Schulter sitzt, dann w├Ąre ein ├╝ber die Schulter gelegtes Handtuch sicher eine Hilfe - V├Âgel haben einen recht schnellen Stoffwechsel. Mein Wellensittich liess alle 15 Minuten was fallen...

Danke f├╝r die Blumen - die mag ich auch sehr :flower: ... und ... nein, ich erwarte nichts Besonders von Dir. Erwartungen sind nicht gut, man erwartet gern zu viel... aber ich bin gespannt und freu mich schon zu lesen, was Du zu sagen hast!

Was Deine im Aufbau befindliche HP betrifft... hol doch mal bitte die pn ab, die ich Dir geschrieben habe.... :smile10:

Ich soll Dir gr├╝nes Licht geben? Mein Lieber, Du bist 100 Jahre alt, ist das nicht alt genug, um selbst zu entscheiden, ob Du den Text hier ins Forum stellen sollst/kannst/willst oder nicht? ;)

Um noch mal auf die Raben zur├╝ckzukommen.... der Rabe (ich wette, es ist der gleiche) hat nun herausgefunden, dass man um unser Haus auch herumfliegen kann und der hintere Garten nicht nur gr├Â├čer ist, sondern dass man auch superbequem auf der Garage hocken kann und dann alles im Blick hat. Wenn ich w├╝sste, was er mag (es ist bestimmt ein ER), dann w├╝rde ich ihn f├╝ttern.... Mutterinstinkt, Du weisst schon... wir M├╝tter f├╝ttern immer alles....

Hab einen sch├Ânen Tag!

Liebe Gr├╝├če
Pink :ee:

Pink

Beitrag von Pink » 05.06.2011, 16:12

Hallo aundo!

Das ist aber sch├Ân, dass ich Dich motivieren konnte, wenn mir auch nicht ganz klar ist, wie ich das geschafft habe :cool: Dann bin ich gespannt auf die HP... dass Du auf besondere Art und auch sehr gerne mit der deutschen Sprache umgehst, kann man deutlich in allen Deinen Beitr├Ągen sehen.... und man soll ja was machen aus seinen Talenten, nicht wahr?

Hm, ich k├Ânnte eine Vogeltr├Ąnke auf die Garage stellen ... der Rabe mag wohl keine Hunde - seit die Kleine von nebenan ihn gr├╝ndlich verbellt hat, hat er sich nicht mehr blicken lassen. Ich hoffe, er ├╝berlegt es sich wieder anders, ich mag seine Besuche. Meine Nachbarin findet es gruselig. Aber die findet auch den vielen Klee im Rasen gruselig, weil der viele Hummeln anzieht - aus diesem Grunde gerade kann und will ich ihn nicht vernichten. Es ist total sch├Ân, auf dem Rasen zu sitzen und den Hummeln bei der Arbeit zuzusehen. Sie sind so niedlich (finde ich) und das Gebrumme ist total entspannend...

Sag mal, die Frage nach P!nk meinst Du nicht ernst, oder? Was denkst Du wohl, wie ich sie finde, wo ich mir doch ihr Avatarbild geborgt habe? Ich liebe diese Frau! Sie ist cool und witzig und wundersch├Ân und hat eine gro├čartige Stimme..... wir waren auf zwei P!nk-Konzerten und die Energie, die diese Frau verspr├╝ht, haut einen um. Meine Kinder haben mir nun schon zum zweiten Mal zu Weihnachten einen P!nk Wandkalender geschenkt... erz├Ąhls keinem, der h├Ąngt in unserem Wohnzimmer.... :geek: Ja, man k├Ânnte sagen, sie ist kul :cool:

Liebe Gr├╝├če
Pink :ee:

Pink

Beitrag von Pink » 06.06.2011, 15:57

Nein, das bin ich LEIDER nicht, glaub mir, ich w├Ąrs gern.... :baby:

Schau mal, was ich f├╝r Dich gefunden habe: http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/ ... hrung.html
Die ganze Seite scheint mir recht informativ. Hoffentlich gehts Jakob bald wieder besser.....

Liebe Gr├╝├če
Pink :ee:

Pink

Beitrag von Pink » 03.10.2011, 12:42

Hi aundo!

... sag mal, was ist denn aus Jakob geworden? Gibts den noch?

Gr├╝├če von Pink

Antworten