Verschiebung des Planeten

Neuigkeiten aus dem Bereich Esoterik - Irgend eine esoterische Nachricht gehört ? Bitte einfach hierein posten. (Bitte keine Werbung.)
Antworten
Benutzeravatar
Schwester
Alter: 47
Beiträge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 20.04.2011, 08:35

Also sowas müsste man aber doch wirklich mitbekommen, wenn man in den Himmel schaut. Warum sieht man da nichts?
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

Is-Is

Beitrag von Is-Is » 20.04.2011, 10:19

Der letzte Vollmond (vor 2 Tagen) war ungewöhnlich groß....sehr dicht dran....

:P Isis13

Sprosse
Alter: 5 (m)
Beiträge: 585
Dabei seit: 2011

Beitrag von Sprosse » 20.04.2011, 12:04

hmm naja,
es gibt ja sowas wie Weltraumteleskope, die Tag und Nacht den Sternhimmel nach Veränderungen beobachten. Würde eine Verschiebung stattfinden, würden sie ganz sicher in Medien darauf aufmerksam machen.
Und jetzt bitte keine Verschwörungs Theorien. Wer die Sternzeichen selber am Himmel deuten kann, kann zudem selbst nachprüfen ob sie noch da sind.

Dreizehn

Beitrag von Dreizehn » 20.04.2011, 14:12

Schon, aber vielleicht sind die Sternzeichen nur eine billige Kopie von nicht Sternen die in dem All als Tarnung fungieren um die Menschen zu verwirren. Eine Alienarmee ausgestattet mit Hochleistungstaschenlampen.
Zuletzt geändert von Dreizehn am 20.04.2011, 14:26, insgesamt 1-mal geändert.

Sprosse
Alter: 5 (m)
Beiträge: 585
Dabei seit: 2011

Beitrag von Sprosse » 20.04.2011, 14:20

ach was, viel zu umständlich. Die müssen bloß ein paar Raumschiffe an einigen Stellen positionen. Bestimmen Mannschaftskabinen den Befehl geben "LICHT - AUS !!" für eine unbestimmte Zeit ^^ Und schon hat man ein schickes Muster am Himmel. Ähnlich wie bei den Hochhäusern.

Dreizehn

Beitrag von Dreizehn » 20.04.2011, 14:26

Ich glaube nicht das das funktioniert bei den heutigen Kraftstoffpreisen. Denn die Spritpreise sind ja galaktisch gestiegen.

Aber es gibt so Tapeten mit so fluoreszieren Sternen. Ich glaube das würden die bestimmt benutzen.

Benutzeravatar
Schwester
Alter: 47
Beiträge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 20.04.2011, 15:25

Und wer soll den "Tapetenkleister" produzieren?
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

Dreizehn

Beitrag von Dreizehn » 20.04.2011, 19:25

:smile14: :smile14: Sind Alien nicht von Natur aus schleimig.

Antworten